Vor einigen Wochen hätte ich noch mit dem Finger an die Stirn getippt wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich - ICH - mit dem Laufen beginne.
Ja gut, das Walken hat mir schon länger Spass gemacht, aber Laufen - damit hatte ich schon in der Schulzeit meine liebe Not...
Und auf einmal - bing - das kann doch nicht sein dass ich beim Walken von 'ner Kollegin abgehängt werde, also weg mit den Zigaretten (nach 17 Jahren Glimmstengel), ohne Entzug oder sonstigen körperlichen Erscheinungen (was wieder beweist dass alles nur eine Kopfsache ist) und schnell was suchen damit sich nur keine zusätzlichen Kilos an die Hüften setzen! Die passende Literatur ("Mein Laufbuch für die ersten 10 Kilometer") begleitet mich nun schon 3 Wochen, und es geht von Woche zu Woche bergauf. Langsam - aber doch. Das Buch verspricht, nach einiger Zeit 10km am Stück laufen zu können. Ein bisserl Motivation vorausgesetzt. Nicht immer ist es einfach, den inneren Schweinehund zu überwinden, aber der Erfolg auf der Waage und das neue Atemgefühl halten die Motivation aufrecht.
Und wer weiß - vielleicht trau ich mich ja irgendwann mal auch an einem Bewerb teilzunehmen... Großes Vorbild ist mein Freund, der VOR mir zum Nichtraucher wurde, zu trainieren begann und im Frühjahr seinen ersten Halbmarathon erfolgreich absolvierte, alle Achtung!!!

0

Kenne ich auch

Ich habe im Dezember 08 mit dem Rauchen aufgehört. Hatte eine Bronchitis und habe danach einfach nicht mehr angefangen. Ich bin zwar im letzten Jahr auch schon ein paar mal gelaufen, aber richtig regelmäßig laufe ich erst seit diesem Frühjahr. Mittlerweile laufe ich meine 7 km Runde ohne Probleme durch und will auch bald auf 10 km steigern. Hätte früher auch nie gedacht, das ich mich auf Ausdauersport freuen kann, ist aber jetzt so. Ganz um die zusätzlichen Kilos bin ich leider nicht rumgekommen, aber es waren auch vorher schon ein paar zuviel.
Einen Wettbewerb habe ich auch schon gemacht. Kann ich nur empfehlen. Der Brückenlauf in Düsseldorf kam für mich an sich zu früh, habe mich aber für die 10 km Runde überreden lassen. Hatte zwar auch Gehpausen drin, war aber für die Zeit danach ein riesiger Motivationsschub.

Viel Spass bei deinen weiteren Läufen

good news

auch ich

....habe nach 25 Jahren mit dem Rauchen aufgehört. Nach 5 Jahren Laufen: 8 Halbmarathon, 2 Marathon, 2 15 KM Läufe, die kleineren habe ich nicht gezählt. Kleidergröße 36 auf 42 und wieder auf 36. Hat ein bißchen gedauert, aber es hat geklappt. Also: keep on running.
Heike

Danke für die Motivation :-)

Danke, das klingt motivierend! Nächste Woche mach ich noch so 'nen Fit-Check (im Zuge einer Tauchtauglichkeitsuntersuchung, die ich eh schon vor 3 Jahren machen wollte), und dann freu ich mich schon weitere Erfolge zu sehen (derzeit besteht Laufen für mich noch aus einer Mischung aus Laufen und Walken, bald wird aber der Trainigsplan auch das auf reines Laufen umstellen).
Wünsch dir auch noch viel Erfolg bei den nächsten Bewerben!
LG

Motivation ist vorhanden :-)

Nachdem ich erst vor 3 Wochen mit dem Training begonnen habe laufe (das heißt - eigentlich ist es noch eine Mischung aus Laufen und Walken, nach Plan halt) ich derzeit um die 4 km. Das war aber bis vor einiger Zeit nicht mal annähernd möglich, nach 2 Minuten Laufen ging mir einfach die Puste aus, dabei habe ich in den letzten Monaten das Rauchen eh schon ziemlich eingeschränkt (auf ca. 2 bis 3 Zigaretten pro Tag).
Das Walken hat mich zumindest ein bisserl aufgebaut, jetzt "unterfordert" es mich schon fast ;-) Bis zum ersten Wettbewerb wird es sicher noch ein bisserl dauern, aber ich finde es toll wie mich mein Umfeld motiviert (mein Bruder ist ja auch ein begeisterter Sportler, der baut sein Schwesterlein immer wieder auf!).
Nachdem ich nun auch den Tip bekommen habe, mich nicht einzumummen wie ein Polarforscher geht alles noch ein bisserl leichter!
Liebe Grüße und dir auch viel Spass bei den weiteren Kilometern!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links