Benutzerbild von Zanker

Boah,ich ärgere mich total,wollt am Deich in Niederkassel laufen,war mir zuuuuuu voll da.Also ich nen Stück an der Stasse gelaufen,und wollt dann nen Weg rein zum rhein.Ich Trottel lande in ner Siedlung wo ich erstmal nicht so recht wußte wie weiter.Bin die Siedlung durchlaufen,und dann am Rhein gelandet.Ich ärgere mich wegen meiner Zeit,könnt ihr das verstehen??Son Blödsinn mach ich nicht nochmal,heißt irgentwo rumrennen wo ich nicht bescheid weiß,bey Lukas

0

deshalb....

Hallo Lukas,

da ich ein Orientierungssinn wie ein Staubsauger habe,
bin ich sehr froh inzwischen ein Garmin Forerunner zu haben.

Wenn ich mal wieder an einer Kreuzung stehe und nicht weiss wohin - zack, Knöpfchen gedrückt für "Navigation nach Hause" und schon fühle ich mich wieder etwas sicherer.
Trotzdem ist es mir letzte Woche auch passiert, dass ich statt der schnellen kleinen 5-km-Runde eine schnelle 8-km-Runde gemacht habe.

Viele Grüsse aus dem Dschungel!

Sandra

Kaum war ich mal 14 Tage verreist...

... und laufe dann mal wieder meine 10-Km-Heimstrecke, die ich schon fast 60x gelaufen bin, hab ich Trottel mich doch auch verlaufen. Ich war ganz in Gedanken und hab einmal abbiegen vergessen. Gut, ich bin dann einen anderen Weg gelaufen, der ca. 400 m kürzer war, aber wie kann man sich auf seiner Hausstrecke verlaufen??? *lach*

Liebe Grüße
Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Verlaufen

Tja,ich wollt ja zum Rhein,aber die Strasse da bin ich noch NIE gelaufen,DACHTE so komme ich ratz fatz zum Wasser:-(,haha!!Sandra,schön zu wissen daß ich da nicht alleine mit bin:-)!!!Meine liebe Renate,hauptsache du verläufst dich am kommenden Samstag nicht wenn ich dir den Rout Runner mache,ich verlass mich auf dich,grins,bey Lukas

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links