Was ein tolles Gefühl. 55 km an einem Stück geschafft. Gestern um 7:00 Uhr ging es los, leichter Nieselregen ca. 15 Grad, Wind. Es war ein privat organisierter Freundschaftslauf. Wir (19 Läufer und Läuferinnen) sind gemeinsam los und gemeinsam wieder ins Ziel gelaufen. Es war eine sehr homogene Gruppe. War einfach nur toll organisiert. Ca. alle 10 km eine Verpflegungsstation. Nach 6 Stunden 30 Minuten (mit Pausen) waren wir am Startpunkt zurück. Das Beste war alle gesund und mit einem Lächeln im Gesicht. Danke an Karsten, Jürgen und natürlich Peter für die gute Versorgung.
Es ist schon erstaunlich was ein Körper so leisten kann. Der beste Beweis, der Mensch ist für die Bewegung geschaffen und nicht fürs rummlümmeln auf der Coach (habe ich mir gestern Abend aber auch gegönnt).
An barny68: Ich wünsche Dir gute Erholung!
Die nächsten Wochen werde ich mich mehr aufs Rennrad setzen und dafür weniger laufen. Regeneration ist angesagt.
Euch ein schönes Wochenende.
LG
bellis

0

Wow

Meinen ganzen Respekt - herzlichen Glückwunsch dir ( euch).
Habe selbst geplant im kommenden Jahr in selbige Regionen vor zu stoßen .-)
Wenn du ein paar Trainingstipps hast wäre ich dir sehr dankbar.
Gruss
BonnRun

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links