Moin,
Ich habe gestern erstmalig am Solinger Klingenlauf teilgenommen und will an dieser Stelle ein kleines Feedback geben.
Also, Parkmöglichkeiten waren aufgrund der räumlichen Nähe zur Eissporthalle in außreichender Zahl vorhanden und gut ausgeschildert. Umziehmöglichkeiten und WC standen in der Eissporthalle zur Verfügung und dienten während dem die gesamte Veranstaltung lang anhaltenden Dauerregen vielen als Unterstellmöglichkeit.
Der 10.000m Hauptlauf begann mit etwas Verspätung und führte über eine schön zu laufende, schnelle, flache 10 mal zu absolvierende 1km Runde.Lediglich der 90 Grad Übergang zum Kopfsteinpflaster in Verbindung mit strömendem Regen und ab und an plötzlich auf der Strecke auftauchenden "Miniteilnehmern" trübten das Laufvergnügen etwas.Alles in allem aber ein schneller Lauf zum Tempomachen durchaus geeignet. (Was Daniel ja wiedereinmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat)
Eine Sache will ich aber auch nicht verschweigen, es ist 12 Std nach dem Event immernoch keine Ergebnisliste veröffentlicht worden. Schade!!
Im nächsten Jahr bin ich, falls unverletzt und nicht in Terminen erstickend, natürlich wieder dabei!

Der Beyenburger

0

klingenlauf Solingen

Laufen ist wie eine Droge je mehr desto mehr!
Seit dem der Klingenlauf jetzt am Südpark ist hat sich einiges geändert.
Der rundkurs ist so angelegt das man die Läufer über die
gesamte Strecke sehen kann.
Früher war diese Strecke direkt in der Füssgangerzone.
Bin letztes Jahr gelaufen.War auch schon am Südpark.
Wollte zwar dieses Jahr auch aber dadurch das ich den Halbmarathon in Schwafheim gelaufen bin.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links