Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

...war nicht nur für ihn eine Belastungsprobe! Auch sein Weib hatte einiges zu tun. Viel Arbeit, Langeweile und Kälte wartete dort auf sie, doch wie immer wenig Dank!
Der Kenianer quälte sich über eine perfekte Radstrecke und verließ beim Laufen die Strecke, um sich auf einem Weinfest zu beschäftigen!
Am Ende des Tages stellte sich heraus, das er durchaus noch länger hätte laufen können. Allerdings feierten auch die Bakterien in den Nebenhöhlen ein fröhliches Revival in der ostwestfälischen Schweinekälte!
Wer es genau lesen will und etwas Zeit dafür mitbringt, der kann es hier tun.

:In the Dutch Mountains - Harsewinkel Triathlon

PS: Ich habe diesen Blog sowohl im "öffentlichen", wie auch im Gruppenblog eingestellt, weil die Blogs auf der Hauptseite halt so schnell in Vergessenheit geraten und hier unter Umständen der ein oder andere die Geschichte lesen will.
Viel Spass dabei

Google Links