Benutzerbild von princess511

So, hier ein Versuch, ein Bild hochzuladen. Wenn es nicht klappt, weiß ich auch nicht mehr, wie ich das hinbekommen soll (okay, Bedienfehler sitzt davor, schon klar).

https://mc.gmx.net/data/princess511@gmx.net/download/Meine%20Bilder/Fotoalbum/!Uploads/2012-07-01/DSC_0174.jpg?token=aQB8Vd9tPMdjc7FlFG411341165021_zQ19nuB%2FqACfA0cqDUOxJQ%3D%3D

halber Erfolg

zumindest kann man den Link öffnen und sich das Bild ansehen - schon mal ein halber Erfolg. Wenn ich es irgendwann noch mal hinbekomme, dass das Bild sofort zu sehen ist, bin ich ganz toll.

hatte es noch mal mit

hatte es noch mal mit Petra´s Anweisung versucht - bin zu blöd.

Laufen formt Körper,


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Wow

soooo groß wollte ich es dann doch nicht :-)
Wie hast du das nun wieder gemacht?

so gehts

< img src = "BILDADRESSE " > Leerzeichen dabei nur zwischen img und src.
Und am besten das Bild vor dem hochladen auf 640x480 oder so verkleinern, dann passt es auch schön in den Text rein


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

@princess

Zu blöd bist Du bestimmt nicht, ich kann das auch nur mit "Spickzettel".

Das kommt raus, wenn Du bei dem nachfolgenden Befehl das Sternchen * nach dem < weglässt und mit width="600" noch eine Bildgröße angibst. Da musst Du das Bild nicht vorher verkleinern. Nur mit der Zahl habe ich etwas gespielt, 200 und 400 war zu winzig.

<*img src="https://mc.gmx.net/data/princess511@gmx.net/download/Meine%20Bilder/Fotoalbum/!Uploads/2012-07-01/DSC_0174.jpg?token=aQB8Vd9tPMdjc7FlFG411341165021_zQ19nuB%2FqACfA0cqDUOxJQ%3D%3D" width="600">

Ich hab das x-mal probiert, bis ich es raus hatte :-)))

Aber schön war es, heute mal gemeinsam so eine Strecke zu radeln. Und es passt ja zu allen Trainingsempfehlungen, die da immer von Abwechslung reden. Das sollten wir unbedingt wieder machen.

Ich wünsche allen eine schöne Woche.

Gruß Petra

So siehts dann aus:

Auch nicht schlecht... aber wenn man das Bild vorher verkleinert und dann nachschärft, siehts besser aus ;-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

naja...

schick ist was anderes..aber schön wars trotzdem und ich merke irgendwie nix, dank meiner neuen "Elvira" (Name meines Fahrrads :-)) aus ein neues oder vlt habt ihr ja noch andere Ideen. Schwimmen ist nicht meins und Skaten bin ich noch blutiger Anfänger
lg aneurian

Also ganz ehrlich gesagt....

einmal und nie wieder... sag niemals nie, ich weiß und kenn den Spruch.
Aber...
So schön es für die Orgas ist, dass sie regen Zuspruch haben, mir waren es irgendwie zu viele Leute auf der Strecke. Egal, ob nun 30 (die wir gefahren sind) oder 70, wo wir das Starterfeld gesehen haben. Mir waren es zu viel. Am Verpflegungspunkt kaum ein Rankommen, so dass die Gutscheine verfielen, zumal zB die Salamis alle waren...

Neee du... da treff ich mich lieber zu ner 10(?)er runde mit euch und wir radeln zusammen die Elbe hoch und runter oder irgendwie so... und hinterher gehts ins (imaginäre) Bierzelt, Radler trinken.
Nein, im Ernst. Ob ich da nächstes Jahr noch mal starte, ich weiß nicht. Zumal es bei mir ja nicht mit ca 7,5km Anreise per Rad getan ist. Dann der Stress auf der Strecke, nicht aufzufahren oder angefahren zu werden... (hatten ja unterwegs ne Karambolage), die Kinder, die mit ihren minimalistischen Radeln irgendwann nicht mehr können und dennoch von den Eltern gestriezt werden... och nö... dann lieber gechillt radeln, die Verpflegung an Bord und gut ist.

Schwimmen mag gehen, aber nicht grad in der Elbe und Skaten... da blut ich wohl noch mehr als du. Dabei will ich ja mal den Bärwalder umrunden...

Fazit: Radrunde gern wieder, aber nur mit euch und nicht 1000den anderen.
Ansonsten war es schön, wieder zusammen zu sitzen. :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Gute Idee

so ein Radeln nur mit unserer Gruppe, obwohl es bei uns eigentlich ging auf der Strecke, es zog sich recht bald ganz gut auseinander und schnell wollten wir ja sowieso nicht. Auch an den zwei Verpflegungspunkten war alles ganz entspannt. Wir haben eigentlich für nächstes Jahr die 90km angepeilt. Aber unabhängig davon könnte man Ende August oder dann im September ja noch mal einen Rad-Tag gemeinsam einplanen, quasi als Sommeräquivalent zu den langen Herbst-/Winter-Gruppenläufen. Training ist es allemal. Wir haben uns ja ne Radweg-Karte von DD und Umgebung gekauft (geht fast bis Bautzen, zumindest Schirgiswalde ist noch drauf), da könnte man mal eine schöne Strecke raussuchen. Kommt nur drauf an, wieviel km denn so gewünscht werden.

Grupenradeln

da wir die komplette Nachhut gebildet haben (habe noch auf eine Kollegin gewartet) waren wir so ziemlich am Ende des Felddes und somit auch an den Ständen. Mußten die Coupons gar nicht einlösen durften uns so viel nehmen wie wir wollten weil sie alles im Überschuß hatten. Die gute Dame meinste auch, der Rest geht komplett an die Dresdner Tafel.
lg aneurian

Habs beim Veranstalter nicht

Habs beim Veranstalter nicht verfolgt und kann somit nicht sagen, wieviele auf der 30er Tour waren, nur weiß ich, dass ich diese Strecke nächstes Jahr nicht wieder fahren werde. Ist wie der HM oder die Hohle am Rennsteig... man kommt nicht voran.
Ja, wir wollten auch nicht so schnell fahren, dass wir nach ner Std wieder da sind, locker und fluffig, aber das ging nicht recht, egal.

Man könnte sich ja vllt zwischen Pirna und Heidenau am Elberadweg treffen, bisl Kleingeld für die Fähre einstecken und bis nach Schmilka radeln. Und dicken Trubel hat man dann nur in Schandau im Promenadenbereich.
Also vom Penny(?) in Bad Schandau sind es noch ca 8km bis an die Grenze, allerdings wäre dann die Fähre in Halbestadt/Königstein zu nutzen. Und wer mit der S-Bahn zurück will, noch mal Fähre in Schmilka.

Terminlich... 10-12.8. Panoramatour, 17.8. Nachtlauf-> Urlaub bis 26.8., 8./9.9. Uckermark, 15.9. Rennsteig. 30.9. Berlinmarathon. 3./5.10. Borsberg/Fackel, 13.10. Freiberg, 21.10. Dresden.
-> 1./2. oder 22./23.9. oder im Oktober.
Streckenlänge... da kommt es drauf an, wer mitfährt. Wobei ich denke, dass es noch was anderes ist, ob wir eben rollen oder uns am Berg hoch arbeiten müssen. Und wie Pause gemacht wird.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

stadtradeln

da es ja doch viele radler unter euch gibt, vlt habt ihr lust
http://www.stadtradeln.de/ könnt ja bei den dresdner tigern mitfahren das ist mein Drachenbootteam

lg aneurian

@aneurian

Geht das auch als Nicht-Dresdner?

@dusselliese

biste eben Gastpaddler :-) oder gründest eine jogmaprunde, ne ich glaub das wird alles nicht so enge gesehen

Okay, bin Gastpaddler

Die Tiger sind 42.

@dusselliese

kann morgen erst wieder radeln, aber wenn du so radelst wie läufst dann machen wir noch paar Plätze gut :-)
lg aneurian

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links