Benutzerbild von Cronos

Tja, das isser nu, der erste Eintrag

Weiß eigentlich gar nicht so recht, was ich hier schreiben soll.
Entweder ich schreib ewig viel oder ich schreib zu wenig.

Seit Mitte März lauf ich nun, unterbrochen von einer bösen schweren Mandelentzündung - gleich zwei Wochen auf Penicillin. In der dritten Woche dann mit "runtergelassenen Hosen" beim Immunssystem gleich ne Magen-Darmgrippe eingefangen, so daß ich RuckZuck drei Wochen nichts machen konnte.
...deswegen der große Einbruch in KW18-KW20

Suunto T6 -> T6c
Seit ich aber meine T6 von Suunto zu einer T6c upgraden habe lassen, lauf ich mit einem Grinsen im Gesicht - volle Übersicht auf dem PC
Ursprünglich dachte ich ja, daß ich mit meiner ebay-T6 Glück gehabt hatte, mit einem Aufschlag von 80 Uronen für den Upgrade (100 Euro mit flexGurt).
Gemein fand ich, daß Suunto in keiner Zeile erwähnt, daß mit dem Update die Menues flöten gehen - Kein Menu mehr für Wetter (Thermometer, Barometer, etc.) - und auch die ganze Anzeige, Menuführung, etc. ändert sich Richtung T3 (meine Zweituhr). DAS hätte man schon erwähnen sollen, denke ich
(Vielleicht schreib ich mal meine Erfahrungen darüber in einem extra Blog)

Zurück zum Laufen
Ich hab echt keine Ahnung, ob ich wirklich mal unter 1:30 nen Halbmarathon hinlegen kann. Aber schön wäre es schon
Ich lauf und lauf und lauf - und es macht Spaß
Ich muß nur aufpassen, daß ich meine Gelenke nicht wieder überfordere, wie letztes Jahr - dann wird das nix mit der Zeit und auch nix mit dem Spaß

Mittlerweile bin ich voll im Thema
-> Training
-> HR ...und was damit zusammenhängt
-> Pronation/Supination
-> Vorderfußläufer / Fersenfußläufer
...hat ja irgendwo alles mit Mechanik zu tun - und das macht Spaß *g*

So, wer mein Bild doof findet, dem geb ich recht.
Hab nämlich grad kein Besseres, wollte aber ein Gesicht rein haben

CU next time
...

1
Gesamtwertung: 1 (1 Bewertung)

Meine Vorbereitungen....zum Ulmer Einstein 2009

...hmmm, ich weiß nicht

Jetzt bin ich langsam echt in einer Zwickmühle.
Ich weiß nicht, ob ich versuchen soll, einen ganzen Marathon zu laufen oder einfach schau, daß ich einen guten Halbmarathon hinbekomm.

Einerseits ist der Reiz, einmal in seinem Leben einen ganzen Marathon zu laufen hochgradig reizvoll, andererseits hab ich ja immer noch mein Ziel, den HM Richtung 1:30 zu schieben (ja, auch, um meinem Ex-Chef einen Konter zu geben *grins*)

Hab grad ne nette Laufzahl: 666km (hab erst im März angefangen)

So, mein Eintrag vorab

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links