Benutzerbild von rhinfo

Nachdem ich ja gestern beim zunächst flotten 18-km-Lauf plötzlich einen heftigen Stich im linken Kreuzband verspürt hatte, und danach zu Hause ein unangenehmes Ziehen beim Treppensteigen hatte, habe ich heute einen bewußt langsamen Testlauf auf meiner 10er-Strecke gemacht, um zu sehen, ob ich die 14 Tage noch laufend überstehen werde, oder ob doch der Gang zum Sportarzt ratsam wäre.

Der Test ist, was das Laufen an sich angeht ganz gut gelaufen. Während des Laufens habe ich keinen Schmerz gespürt. Aber sobald ich abrupt stoppen mußte oder auf einen Bordstein steigen mußte, war es wieder da, das heftige Ziehen. Auch zu Hause das Treppensteigen ist noch nicht ganz beschwerdefrei. Allerdings glaube ich, dass die Schmerzen nicht mehr ganz so heftig sind wie noch gestern. Daher werde ich wohl erst einmal weiterlaufen und hoffen, dass das von allein wieder weggeht. In 14 Tagen hab ich dann genug Zeit, die Verletzung auszukurieren...

0

...

...hört sich nach Meniskusschaden an...

Gleiche Beschwerden und Schmerzen hatte, und habe ich heut noch manchmal, nach einem Meniskusschaden bei mir.

Würde vorsichtshalber einen Sport-Doc aufsuchen.
Gute Besserung!

"...ist mir scheißegal wer dein Dad ist, wenn ich hier angel, latscht du hier nicht übers Wasser!"

Samstag

Hallo Iris,

schade, ich hätte gern am Samstag den 18er am Rhein mit Dir gemacht, weil der auch landschaftlich sehr schön ist. Aber das würde 2 Stunden bedeuten. Gut, dann halt meine 10er Runde in Fischeln...

Klar melde ich mich vorher nochmal bei Dir. Also dann bis Samstag
Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Meniskus?

Hallo andifossi,

nö, also auf Meniskus tippe ich eher nicht. Die Menisken sitzen seitlich unter der Kniescheibe. Der Schmerz ist aber hinten in der Kniekehle, wo die Kreuzbänder verlaufen. Hab ich vor Jahren schon einmal gehabt.

Klar, wenn es heftiger werden sollte, werde ich bestimmt zum Doc gehen. Aber wie gesagt, ich hab eh bald genug Zeit, es auszukurieren...

LG Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links