Benutzerbild von strider

Vier Wochen nach dem unsäglichen Indiaca-Spiel endlich mal einen Termin beim Orthopäden bekommen: die "Zerrung" ist eine Weber-C-Fraktur und hätte operiert werden müsssen; nun soll Bandage und Gehstützen helfen, da bereits Kallusbildung besteht.
Sie wunderten sich, dass ich überhaupt noch laufen kann. Schwimmen und Radeln darf ich; ebenso Nordic Walking "in ebenem Gelände".

Wie viel Läufe muss ich nun dafür absagen????

0

Ach Mensch !

Diese Penner - mussten sie dir das auch noch antun ?? So eine Diagnose sollte akut gestellt werden oder ? In USA könntest du den Doc wenigstens verklagen, das er sich nicht eher Zeit für dich genommen hat ...
Noch eine Triathletin mehr ;-) - das wird schon !!

You'll never Schwimm-und-Radelalone

Mensch, Du Ärmste...

Hallo strider,

das tut mir jetzt leid. Ich werde ja bald selbst eine ganze Weile pausieren müssen und kann Dir nachfühlen, was das gerade für Dich bedeutet. Ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du bald wieder auf der Piste bist.

Liebe Grüße
Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Und auch hier...

...und obwohl ich ansatzweise ahne, wie schwer das fällt: Kopf hoch. Das wird wieder. Du wirst wieder laufen können, auch, wenn's gerade gar nicht danach aussieht.

Und bis dahin: Geduld und Entschlossenheit. Ganz viel für Dich...

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Tut mir leid...


...für Dich. Eine solche Diagnose wünscht sich niemand. Und die sich dadurch ergebende läuferische Zwangspause hast Du auch ganz sicher nicht verdient.
Kopf hoch - das wird wieder! Ich wünsche Dir gute und schnelle Genesung!
Gruß
Jens

Auch hier nochmal

das ist jetzt zwar megablöd und ich weiss wie schwer es wird. Aber Kopf hoch Du machst das!

lg
Ulli

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon

Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos.
Sie werden bekloppt

Tut mir echt leid

Hallo Strider,

die Bornies schreddert es ja eben ganz schön.

Manchmal fragt man sich wirklich, warum man zum Arzt geht. Die einen sehen nicht was Plan ist und die anderen versauen einem mit der Diagnose die Lauferei für einige Zeit.

Sollten mal über ein Sanatorium für Bornies nachdenken, aber so mit Luxusverwöhnprogramm und allem.

Liebe Grüße

ebenfalls aus dem Laufkrankenstand

Ute

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

angels@CMOB

ungerecht

Das ist so was von ungerecht. Da willst Du Sachen geregelt bekommen und dann solch Unfähigkeit und Ungerechtigkeit.
Das hast Du nicht verdient. Dir steht mehr zu.

Gesicht in den Wind halten und der Welt 'nen Vogel zeigen. Du bist stärker als das.

Wünsche Dir eine schnelle Besserung.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 2. Leipziger Firmenlauf am 10. Juni 19 Uhr)

Mist aber auch!

Was soll man dazu nur schreiben! Ich wünsch dir jedenfalls auch, dass du schnell wieder gesund wirst und wieder laufen darfst. Deine Geduld wird momentan aber richtig auf die Probe gestellt. Kopf hoch auch von mir.

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Ich kann den Fachbegriffen

nicht ganz folgen, aber gut hört sich anders an. Es tut mir sehr leid für dich, erzwungene Pausen brauchst du als letzte! Ich wünsche dir, dass alles in Ordnung kommt und du wieder auf die Piste darfst!!!

Gruß SG

ach herrjeh...

...was´n alptraum!
ich wünsch dir viel geduld und schnelle besserung!
_______________________________
laufend mitfühlend grüßt: happy

Och nö!!!

Auch wenn ich nicht alles verstehe, das klingt extrem unschön. Und die verspätetet Diagnose ist mehr als ärgerlich!!!
Laufpause ist natürlich immer ätzend. Aber immerhin hast Du Alternativen, bei denen Du Dich austoben kannst... ich tippe mal, Dein Kraulstil wird es Dir danken :-)

Und frag Dich nicht, wie viele Läufe Du jetzt deswegen absagen musst; sondern sei froh, dass Du jetzt 'ne Diagnose und die entsprechende Behandlung hast - umso schneller kannst Du wieder laufen gehen.

Ich wünsch Dir gaaaaaaanz viel Geduld, schnelle Genesung und nicht vergessen: immer schön den Kopf oben halten!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Ach nöööö....

...wat is dat denn für'n Mist?
Fühl Dich mal ganz dolle gedrückt! Das haste ja wirklich nicht verdient...

...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

das Gruppenduell: RUHR vs. BORN

Das ist doch echte Scheiße!!

Mensch, das tut mir so leid für dich!! Erst wartet man wochenlang auf einen Arzttermin, und das SO WAS!!

ICh wünsch Dir alles nur erdenklich Gute und hoffe, dass das alles wieder in die Reihe kommt!!

Beste Grüße,

Manni Pander

Ich wünsche Dir vor allem

Ich wünsche Dir vor allem eine schnelle Genesung und dass Du bald wieder problemlos die Laufschuhe ausführen kannst.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Ach Du Schande, und das

Ach Du Schande, und das Dir!!!Ich weiß doch, Laufen ist Dein Leben. Es tut mir ehrlich leid für Dich. Du musst jetzt unbedingt nach vorne schauen, nicht zurück. Denn eins steht fest, Du wirst wieder Marathon laufen!!! Versuch Dich jetzt weiterhin auf`s Schwimmen und Fahrradfahren zu konzentrieren. Du wirst darin jetzt immer schneller und präziser. Das kommt Dir dann, wenn Du wieder laufen kannst, beim Triathlon zugute.

Ich wünsche Dir alles Gute und eine schnelle und vernünftige Heilung. Das wird wieder!!! Glaub mir!!!

Liebe Grüße
Silvia

auch von mir Genesungsgrüße

das tut mir leid für Dich, und wünsche Dir baldige Heilung

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links