Benutzerbild von nf2806

Heut' war irgendwie kein guter Tag - auch nicht zum Laufen. Nachdem ich am Freitag das erste mal 20 Minuten (genauer soger 21:30) am Stück zusammengelaufen bin und am Samstag 3 x 10 gelaufen bin, dachte ich eigentlich, dass der Sonntag als Ruhetag ausgereicht hätte.

Aber nee, meine Beine wolten heute nicht so, wie ich es gern gehabt hätte. Meine Waden taten vom ersten Moment an weh und dann kamen auch noch leichte Unterleibsschmerzen dazu - toll, die hatte ich eigentlich schon aus meinem Gedächtnis verbannt; seit ich laufe hatte ich nämlich nur noch minimale Schmerzen in der Gegend.

Und zu guter (oder eher schlechter) Letzt war ich nach 7 Minuten laufen auch noch außer Atem.

Und dabei fing der Tag doch gar nicht so schlecht an: um 04:30 Uhr aufgestanden und gefrühstückt, zur Arbeit gefahren und mich von Kunden dumm volllabern lassen (einer der schönsten Sprüche, die ich je zu Gehör bekam: "Ach, muss ich ihnen jetzt noch ihre Arbeit erklären") - ganz toll.

Oh ja. Da war ja noch was. Ich habe seit über 20 Jahren das erste mal wieder ein Hühnerauge.

Na wenn das kein toller Tag war :-(

0

LANGSAM

Hey,mach langsam,das mit der Atmung wird besser,kenne ich:-)!Ich hab am 19 Mai angefangen,bin NIE voher gelaufen,gestern hab ich meine ersten 4,8 Kilometer in 24,42 Minuten gelaufen,juchu.Mach auch Pause zwischenduch,nicht täglich laufen,außer ab und zu.WIE hast du angefangen zu trainieren????Hab doch richtig verstanden,du bist Anfänger,wie ich,oder?Schade das du so weit weg wohnst(wo ist das?),hätten gut zusammen laufen können.Bey Lukas

bin nicht mehr ganz neu

Ich laufe jetzt seit 3 Monaten und bin stolz, dass ich es schon geschafft habe über 20 Minten am Stück zu laufen.

Ich mache auch schon meine Pausen - letzte Woche bin ich nämlich nur am Montag gelaufen und dann erst wieder Freitag (weil's einfach zu kalt war). Ich bin halt nur 2 Tage nacheinander gelaufen, weil ich eben diese längere Pause gemacht habe - und es ging mir ja auch gut. Nur gestern hatte ich halt einen Durchhänger, vielleicht liegt's aber auch an der Erkältung, die ich kriege.

Wie ich zum Laufen kam? Ganz einfach: Ich muss der dummen Waage wegrennen *lol* Ich habe in einer Fitness-Zeitschrift einen Artikel zum Thema Abnehmen durch Laufen gelesen und dachte mir, das probier ich jetzt, bevor ich meinen Körper mit irgendwelchen Crash-Diäten kaputt mache.

Ich habe im Mai zwar nicht viel abgenommen, aber ich bleibe einfach dran und laufe weiter (im wahrsten Sinne).

Ach ja, Viesen. Viesen liegt in der Nähe von Brandenburg/H.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links