Benutzerbild von nw031976

Es ist vollbracht! Am Sonntag, den 07.06.2009 gab´s die erste Staffel in Duisburger Rhein-Ruhr-Marathon.: 1. 7 km; 2. 14km ; 3. 10km; 4. 11km
Für alle Läufer, die sich die volle Strecke über die Marathon- oder Halbmarathondistanz nicht zutrauen oder es dieses Jahr mal ruhiger angehen lassen wollten, aber trotzdem beispielsweise durch bestimmte Heimatstadtteile laufen wollen und hinterher auch noch das klasse Erlebnis des Einlaufs im Stadion erleben wollen: Macht mit für nächstes Jahr!!!
Es war einfach toll gemeinschaftlich das Ziel zu schaffen und mit "alle Mann ( oder Frau)" in das Stadion einzulaufen. Ich kann es nur empfehlen.
Der Ablauf klappte hervorragend, es war alles super organisiert und man wurde gleichfalls auch als Staffelteilnehmer enthusiastisch von den Zuschauern angefeuert!
Das Wetter hat gestern auch noch mitgespielt, der Regen kam glücklicherweise erst nach Veranstaltungsende und viele Zuschauer haben unser RAMAZZOTTI-Team sehr sehr belustigt angefeuert. Ramazzotti und Sport ..- ja verträgt sich das denn, werden bestimmt einige gedacht haben?!
Dazu muss man in unserem Falle eigentlich nur wissen: Die Geburt der Start-Meldung für diese unsere 1. Staffel kam in einer absoluten Ramazzotti-Laune, in der wir ein Mitglied unserer frisch gegründeten Truppe das letzte 4. Stück in der Länge von 11 km aufdrängen konnten... Also eine solche Strecke als Neuling und absolute Laufhasserin zu schaffen und dabei Spass zu haben war einfach nett mit anzusehen. Unsere Hoffnung: Vielleicht ist nun eine neue Mitstreiterin dazugekommen, denn wer bei den Sambatruppen im Ramazzotti-Dress (T-shirt und Baseball-Cap) zwischenzeitlich kurzfristig mittanzen kann, und mit viel Freude läuft, wird bestimmt nächstes Jahr wieder kommen...oder?
Unser Ziel bestand übrigens darin, gemeinsam den Marathon in unter 4 h zu schaffen, wobei wir dies um über 10 Minuten unterboten haben. Wir sind übrigens 22. Staffel von 67 geworden- also im 1. Drittel und sind alle mächtig stolz, insbesondere auf unsere 4. Starterin!

Hoffe, dass ich jetzt einigen den Mund wässrig gemacht habe und gratuliere allen Staffel- und Teilnehmern zum Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg!

0

Duisburg ist wirklich,

Duisburg ist wirklich, wirklich klasse zu laufen... die Leute sind gut drauf, die Stadt ist mit seinem vielen Wasser ein netter Blickfang und der Einlauf in die MSV Arena großartig.. dann ist das ganze auch nicht ganz so teuer und man startet in einem kleineren Feld und nciht mit 10000...

Herzlichen Glückwunsch von mir!
Jan.

alles richtig...

... und ein schöner lauf bei angenehmen temperaturen vor ungewöhnlicher und spannender kulisse; duisburg eben. insbesondere die wohlversetzten startzeiten (HM, Marathon dann Staffel) sorgten für wenig streß bei zielankunft und abfahrt. gut durchdacht (nur bitte nie mehr diesen iso-drink)!.
heimtückisch allerdings die längen der einzelnen staffeletappen; da 250 m weniger, hier 400 mehr. nach dem hm-bogen brach mir glatt noch der angstschweiß aus, als ich die wechselzone nicht sah. unser schlussläufer sagte, km 31 habe er erst nach vier minuten erreicht - egal.
das fazit: tolle veranstaltung - zieleinlauf mit mindestens ein bißchen gänsehaut, sub 4h geschafft.

gruß, mojo

- auch das geht vorüber -

Lieben Dank für die tollen

Lieben Dank für die tollen Wünsche...

Wir sehen uns ganz bestimmt im nächsten Jahr wieder. Vielleicht überrede ich meine Zwillingsschwester mit mir den HALBEN oder gar den GANZEN zu laufen...??? Oder noch mal eine Staffel- hat irre Spaß gemacht!
Gruss, Heike

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links