Benutzerbild von Christin_e

Wie lege ich mit Jogmap vor dem Lauf ohne Garmin einen Streckenplan an, um die Entfernung vorher zu schätzen?

Du klickst auf "mein Jogmap"

Du klickst auf "mein Jogmap" und dann auf der rechten Seite auf "Strecke neu"

In den Shortcuts rechts oben auf "Neue Strecke" klicken

dann erscheint ein Kartenfenster. Entweder über die Adresseingabe, oder über Maus und zoomen die Startpositionen finden, und dann einfach jeweils über einen Mausklick (links) die Strecke abklicken. Zum Schluß speichern. Wird jeweils mit Länge abgespeichern, siehst Du aber auch schon während des Bearbeitens.

JogOn
Agurion

Strecke anlegen

Hallo Christin_e

Strecke anlegen über:
Mein Jogmap - Strecken - Neue Strecke (im rechten Rahmen ein Link) - Startadresse eingeben - Go klicken
Dann die Karte passend vergrößern und Strecke "per Hand" reinklicken:
Klick mit linker Maus-Taste erzeugt Wegpunkt; mit Klick rechter Maus auf bestehenden Wegpunkt wird dieser gelöscht;

Gruesse,
waldboden

Step by spep:

Hallo Christine,

Zunächst herzlich willkommen in diesem Laufzirkus. Hier wirst Du fast alles finden, was Dein Herz begehrt...Sinniges und Unsinniges;-)
Zu Deinem Problem:

In der rechten Spalte unter "Shortcuts" drückst Du: neue Strecke.

In der dann erscheinenden Gesamtkarte legst Du den Ausschnitt der Gegend fest, indem Du den ungefähren Ort mit gedrückter LINKER Maustaste in die Bildmitte schiebst. Dann schiebst Du links den Regler mit gedrückter LINKER Maustaste auf +. DAs solange, bis Du Dein Gebiet formatfüllend auf dem Schirm hast.

Nun beginnt das Streckenzeichnen: EIN !! Linksklick auf die Startstelle erzeugt eine Markierung. Wenn Du einen weiteren Punkt LINKS anklickst, ersteht eine weitere MArkierung und dazwischen sollte sich eine Linie bilden.
Ein weiteren LINKSklixk erzeugt einen neuen Punkt und eine Linie usw... Soweit ok?

Sollte ein Punkt nicht da sein, wo er hingehört, klicke RECHTS und er verschwindet samt derletzten Linie.

Wenn Du auf diese Weise eine Strecke nach und nach abklickst, erhälst Du Deine Strecke.
Ober im Feld "Länge in Metern" kannstDu die Distanz ablesen. Nun noch Streckenname und Ort eingeben und Strecke abspeichern. Sie erscheint dann später unter "Meine Strecken"

Nun ist es so, daß die Strecke um so genauer vermessen wird, umso mehr Streckenpunkte Du eingibst. Zoome daher die Karte so groß wie möglich. Du kannst in der fertigen Strecke noch Punkte verschieben, indem Du einen Punkt LINKS anklickst, die Taste aber festhälst und den Punkt dahin schiebst, wo er hingehört.

Probiere es einfach mal aus, es kann nichts Schlimmes passieren.

Hoffe, Dir geholfen zu haben.

Viel Spaß hier
Chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

danke :)

das probiere ich gleich aus. bin gespannt auf drei-kilometer-strecken gleich vor der haustür.

Lieber hofpoet!

Ich finde, das hast du sehr schön, ausführlich und hilfreich erklärt, ein ganz dickes Lob von mir!

Gibt's eigentlich auch die Möglichkeit, Strecken nach Benutzer zu suchen?

@Christine: Wenn du dann eine Strecke hast, die von zuhause losgeht, aber weitere erstellen willst, kannste die auch kopieren durch "Meine Strecken", dann "Editieren", dann vielleicht den Namen und paar Streckenpunkte ändern und oben "Strecke neu speichern".

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

Also,

bei mir läuft das mit neuen Strecken normalerweise so ab:
Ich "stecke eine Strecke ab" hier in jogmap, dann versuch ich sie zu laufen, dann komm ich heim mit dem Wissen, wo es wirklich langgeht, dann korrigiere ich die Strecke noch ein bisschen - sonst stimmt ja die ganze Pace nicht!

;o)

Mit Viking?

Ich mache das oft mit Viking - Du brauchst dann nur einen OpenStreetmap.org account.
Aber den will man ja sowieso, weil man als Läufer die Karten so herrlich ergänzen kann ;)


Wenn Ghandi es geschafft hat, einen ganzen 3-Std.-Film lang auf Nahrung zu verzichten, schaff ich das hier auch! (Marge Simpson)

@gomeck1

Ich finde es ganz gut, dass man NICHT nach den Strecken der Anwender suchen kann. Muss ja nicht jeder wissen, wo ich laufe. Das erzähle ich lieber persönlich!

Gruß Nicole

Hallo Nicole,

indirekt doch. Es dauert nur wenige Klicks und jeder jogmäpper weiß, das du in der alten Bxxxxxxxxxxxxr Straße los läufst.



manchen bei youtube

Viking lädt nur Kartenteile aus dem Netz

Ich habe aber mittlerweile die Karte meiner Umgebung (ca 40 Km Radius) im lokalen Cache.
So biste dann vom Internet unabhängig und kannst Strecken mappen, ohne dass sie jemand sieht.

Also, ich sachs nich nochmal :)

Viking installieren und munter Tracks, POIs, Höhenmeter und Zeiten mit dem Rechner tauschen, Routen als E-Mail an Freunde senden oder als Bild exportieren, ganze Urlaube auf einer Map sehen (oder gar ein Trainingsjahr), einzelne Tracks per Mausklick ein- und ausblenden, Anfahrtsskizzen f. Familientreffen zusammenklicken, GPX-Daten des nächsten WKs runterladen und die Strecke auf DEINER Karte anzeigen usw. usf...

Hier gehts zu Viking.


Wenn Ghandi es geschafft hat, einen ganzen 3-Std.-Film lang auf Nahrung zu verzichten, schaff ich das hier auch! (Marge Simpson)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links