Benutzerbild von laudeli

Noch 22 Tage bis zum Beginn meines Trainingsplans. Mein erster Halbmarathon rückt gaaaaanz langsam, aber sicher näher - die nächste große Herausforderung in meinem Leben... ;-)

3 lange Läufe mit 18km liegen hinter mir - und die letzten km waren verdammt hart, doch Zähne zusammenbeißen und durch... Irgendwann laufe ich auch diese Strecke leichter.

Eine meiner Buddies habe ich persönlich kennengelernt und so laufen wir die eine oder andere Strecke gemeinsam und vielleicht auch den Karlsruhe HM. So erlebte ich am Freitag den ersten "Berglauf" und auch wenn es nur 100 Höhenmeter Unterschied waren, es war eine Herausforderung, die ich laufend packte.

Endlich bin ich auch in einem Bereich, wo Ernährung und Laufsport stimmig sind und mein Gewicht eine Tendenz nach unten anzeigt. Meinen BMI habe ich von 24,4 auf 23,3 verbessert in einem halben Jahr.

Eine FRAGE hab ich mal wieder an die Erfahrenen unter Euch:

Derzeit laufe ich 4 Tage die Woche, DI 9 km Laufschule, DO 9 km Fatburner-Podcast oder Fahrtspiel, SA 6 km Lauf mit Tempounterschieden und SO mein langer Lauf von 18,43 km.

Mein Trainingsplan für den HM baut sich auch auf diesen 4 Tagen auf, allerdings werden die langen Läufe in den ersten 4 Trainingsplan-Wochen nur zwischen 10 und 15 km absolviert.

Kann ich bei den langen Läufen gleich mit 18 km einsteigen?

Schon mal danke im voraus und
LG laudeli

0

Hi...

Das gleiche habe ich bei meinen TP auch gefragt.
Ich habe nun die entsprechenden Läufe verlängert, ohne das ich das Tempo geändert habe.
Also wenn es heist langsam, dann auch langsam. Dann kannst Du meiner Meinung nach auch die Strecken variieren....

Meine persönliche Meinung, auch wenn ich kein alter Hase bin, sondern bisher nur einen HM gemeisteret habe.

Gruss Nico

Hallo Nico, vielen Dank für

Hallo Nico,

vielen Dank für Deine Antwort. Das Tempo der Läufe werde ich beibehalten, doch wenn ich eben bereits 18 km schaffe, will ich nicht wieder auf 12 runter...

Zumal sich der Plan in den letzten 8 Wochen eh im 18er Bereich bewegt...

Liebe Grüße
laudeli

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

Auf...

jedenfall drücke ich alle Daumen für eine erfolgreiche Wttkampfvorbereitung und bin schon gespannt was Du dann von Deinem HM berichtest.

Das wollte ich damit ausdrücken, dass Du ruhig Deine bisherigen Streckenlänge bei den langen Läufen beibehalten kannst.

Liebe Grüsse Nico

Danke für's Daumen drücken

Danke für's Daumen drücken - ich bin auch gespannt auf meinen ersten HM... und schon jetzt aufgeregt...

Liebe Grüße
laudeli

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

...und das zurecht!

Der erste HM ist auch der Schönste!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links