Benutzerbild von markusburkhardt

Hab mir neue Schuhe gekauft, Asics GT 2140. Hatte die am Donnerstag abend mal an um ein Gefühl zu bekommen. Am Freitag bin ich damit mal locker 6 KM gelaufen und heute 15 KM.

Habt die Schuhe bei nem kleinen Sportlädchen gekauft und der Mann hat echt Ahnung. Vom Orthopädischen Standpunkt ist der Schuh wohl perfekt bei mir, da ich auch etwas proniere.

Was mich aber wundert ist das der Schu Größe 43,5 hat obwohl ich eigentlich eher 42,5 - 43 bei Schuehn habe. Das wäre aber so ok meinte der Verkäufer. Kann auf jeden Fall die Zehen bewegen, was ich ab und zu dann mache. Das Ergebniss nach 2 mal laufen ist am rechten großen Zeh ne Blase.

Was meint ihr, muß man die Schuhe noch einlaufen oder gibt sich das.

Ansonsten sind die DInger eigentlich nicht schlecht, nur die ersten Meter spür ich beim linken Fuß einen leichten Druck an der Fußsohle?

Hallo, am Freitag habe ich

Hallo,
am Freitag habe ich mir auch neue Schuhe gekauft. Ich trage normalerweise Gr. 39 und habe in den Schuhen jetzt 40,5. Gestern habe ich die Schuhe zum ersten Mal angehabt und auch eine Blase an der rechten Fußinnenseite bekommen.
Ich würde an deiner Stelle erstmal gucken, ob das Problem auch beim nächsten Mal auftritt. Ansonsten würde ich mir nicht zu viele Sorgen machen.
VG

Hallo Läufer, ich habe

Hallo Läufer,

ich habe schon mehrere Asics gehabt und brauche immer mind. eine Nummer grösser als Normal - die Asiaten scheinen kleinere Füsse zu haben ... :o)
Habt Ihr es mal mit doppellagigen Laufsocken probiert (gegen die Blasen)?

Gruß
Sascha

Hallo ich habe mir letzte

Hallo ich habe mir letzte Woche auch neue Schuhe gekauft "Brooks" und normalerweise habe ich 37,5 und das sind jetzt Größe 39. Und ich muss sagen es läuft sich ganz gut. Der erste Lauf war etwas komisch, aber jetzt ist das Astrein.

Gruß Bine

Blase erst mal nicht ungewöhnlich

Hallo,
laufe auch am allerliebsten Asics-hatte zuletzt den GT 2130 und nun auch den 2140, eine Nummer größer als normal. Bei mir treten bei den ersten Läufen auch immer die ein oder andere Blase auf. Was mir hilft ist, wenn die Haut nach Blasenpflaster o.ä. abgeheilt ist, einige Male die Stelle fett mit Vaseline einzuschmieren, dann ist die Reibung weg. Und nach ein paar Läufen kommt dann ja eh keine Blase mehr. Probier´s mal aus, da schwör´ich drauf !
Ansonsten kann man sich eigentlich sehr gut auf die Leute aus kleinen Sportläden verlassen in Bezug auf Beratung. In meinem Laden sagen sie einem aber auch, dass man den Schuh ein paar Mal laufen soll und wenn´s Probleme gibt, kann man ihn auch vollgedreckt zurückbringen .
Gruß,

Birgit

Hatte bis jetzt immer Glück mit meinen neuen Schuhen.

Wenn meine Schuhe in die Jahre kommen habe ich die Probleme wie sie hier geschildert werden.
Aber neu gekauft hatte ich bis jetzt Null Problem.
Ich nehme die neuen am Anfang nur für kürzere Läufe.
Wenn ich sie einige Mal getragen habe mach ich auch meine Langen damit.
Ich habe fünf Paar zur Zeit. Mit zwei gehe ich laufen,einer wird im Fitness-Sudio eingesetzt der Rest wird im Garten weiter getragen.
Bei jedem Lauf wechsel ich den Schuh.
Alle drei Laufschuhe sind von anderen Herstellern damit sich meine Füsse an kein Modell gewöhnen können.
Meine Laufschuhe sind auch immer eine Nummer größer als meine normalen Schuhe.


schuhe einlaufen

schuhe einlaufen?

anziehen losrennen egal wie lang.
wenn se passen brauchste auch nicht einlaufen.
gruss frank

Besser is dat :-)

Ah interessant das mit der

Ah interessant das mit der Größe bei Asics. Dann passen die also. Wegen den Blasen schau ich mal ob die nochmals kommt, ansonsten mach ich mal ein Blasenpflaster drauf.

Laufen tu ich immer mit Falke Laufsocken.

Achja der Herr vom Sportlädchen ist der Trainer von Tobias Unger, falls den jemand kennt. Sollte also Ahnung haben ;-)

Hallo allerseits. schön das

Hallo allerseits.

schön das hier drüber diskutiert wird habe mir auch am 07.06 den GT 2140 gekauft bin jetzt 3 mal damit laufen gewesen und habe mir auch immer an der Fußinnenseite an beiden füßen Blasen gelaufen.

Muss man die wirklich einlaufen ?Habe vorher Adidas und Brooks gehabt da hatte ich die Probleme nie.

Könnte das davon kommen weil der Schuh ziemlich schmal geschnitten ist und ich breite Füße habe?

gruß Matthias

Blasen und der GT2140

Halli Hallo,

also ich habe mir noch keine Blasen gelaufen, weil ich die Läufe nach ca. 5km abgebrochen habe, da ich an den Fussinnenseiten das Gefühl eines "spitzen Steins" im Schuh hatte. Ziemlich genau an der Stelle, an der die Mittelsohle (gelbe solyte) endet. Ein Phänomen, dass auch schon in anderen Laufforen beschrieben wurde.
Ich habe nun noch 8 Tage Zeit mir zu überlegen, ob ich den Schuh wieder zum Händler bringe...
Ich muss doch keine 125,-€ (na gut, war reduziert auf 85,-€) ausgeben, nur um mir Blasen zu laufen, oder?
Gruß
fuchur

fuchur genau das gleiche

fuchur genau das gleiche gefühl habe ich auch das ist echt kurios!Am anfang geht es aber nach ner Zeit wird es unerträglich aber genau so fühlt sich das bei mir auch an!

Hatte schon mal überlegt ob eventuell die Schuhe zu klein sind?

Ich habe bissher keine lösung gefunden werde morgen nochmal mit den Schuhen laufen dann man gucken was ich danach mache!

Grüße Opladener

beim kleinsten Zweifel zurück

Ich bin da sehr streng. Beim kleinsten Störsignal werden die Schuhe umgetauscht. Manchmal bleibe ich dann beim Schuhtyp und wechsle nur das Paar.

Oder die Beratung geht nochmal von vorne los.

Ich habe keine Lust, mir beim Laufen meine Füße aufzuschrubbeln oder mir Gedanken zu machen, ob der Schuh der richtige ist.

Ein guter Schuh passt von km0 an. Vorher hört die Suche nicht auf.

Die Suche geht dann später wieder von vorne los, da die Modelle sich über die Jahre verändern.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 19. Sonnenwendlauf am 20. Juni 18 Uhr)

nicht nur bei asics

Ich brauche auch andere Laufschuhe locker eine Nummer größer als normal. Wird schon manchmal schwierig, wenn frau bereits im normalen Leben mit 42 bis 42,5 daherkommt ;-)
Blasen hab ich mir auch schon ab und an gelaufen, gezieltes Probieren brachte Erleichterung: nicht alle Socken harmonieren mit jedem Schuh. Besonders problematisch sind für mich Falke-Socken. Mag seltsam klingen, ist aber so (bei mir wohlgemerkt, kein Anspruch auf Allgemeingültigkeit).
Mit dem Einlaufen halte ich es ähnlich wie jogkl. Neuer Schuh - kurze Strecken, mittelalter Schuh, längere Strecken und Wettkämpfe, alter Schuh wieder kürzere Strecken.

vielleicht die Innensohle

Moin Opladener,

nach intensivem Studium der Schuhe bin ich fast der Meinung, dass es gar nicht am Schuh an sich liegt, sondern am Schnitt der Einlegesohle. Sie zieht sich an der betreffenden Stelle doch ziemlich nach oben und scheinbar sind da bei mir an der Innenkante (an der Fussinnenseite) auch kleinere Abreibungen an der Sohle zu sehen, so dass diese Stelle die für die Blasenbildung verantwortlich sein könnte. Vielleicht hilft es die Sohle mit ner Schere ein bisschen zu bearbeiten und den Reibepunkt zu entfernen. Ich werde morgen erstmal mit anderen Einlegesohlen laufen und schauen, ob sich das Problem damit erledigt...
Ich werde berichten...
Gruß
fuchur

nicht nur die Modelle...

..auch die Füße verändern sich, und zwar ein ganzes Leben lang. Meine sind in den letzten 10 Jahren sage und schreibe 3 Nummern größer geworden!!!

Und hat es geklappt läuft

Und hat es geklappt läuft es sich besser?

ja, schon...

... also mit einer normalen, neutralen Einlegesohle lief es bedeutend besser. Rechts völlig problemlos, links schrubbelte es etwas, aber das liegt eher an mir (meinem krummen Fuss), als am Schuh.
Zwischenzeitlich habe ich den Schuh zwei Tage so in der Freizeit über mehrere Stunden getragen und bin gerade eben wieder mit den Werkseinlegesohlen und mit Falke RU4 Laufsocken gelaufen. Zwar nur 6km, aber ohne Probleme und ohne Blasen. Davor war ja schon nach 3km Schluß mit lustig. Es läuft sich also langsam ein...
Gruß
fuchur

gut zu hören ich werde ihn

gut zu hören ich werde ihn morgen nochmal probieren mit der sohle von meinem Brooks

Das hört sich ja schon mal ganz gut an dachte schon wieder schuh weg bringen wäre schon der 3te :-)

Grüße

Also bei mir war leider

Also bei mir war leider heute keine große besserung zu spüren.Habe zwar die ersten 6 bis 7 Kilometer keine Probleme gehabt aber danach kahm es wieder das alte leiden werde mal versuchen die schuhe diese Woche noch umzutauschen hoffe die nehmen die zurück habe nämlich heute wieder zwei dicke blasen unter den füßen!

Grüße Opladener

Habe auch vor...

mir nexte Woche ein paar Asics zu kaufen. Hoffe die haben auch Schuhe in meiner Größe! Habe im normalen Schuhen 47-48, und wenn die Laufschuhe noch eine Nummer größer sein sollen, wird die Luft langsam dünne... :-/

noch Luft

Im guten Fachhandel gibt es Asics bis 51,5.
Brooks geht bis 50,5, dafür bedienen sie aber alle Halbgrößen, was auch sehr wichtig ist.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links