Benutzerbild von Schokorose

Die wichtige Nachricht zuerst: unsere neongelben Raser Uhrli, runner_hh, makesIT, heiner1960 und gpeuser haben Zielzeiten zwischen 1:32 und 1:42 erlaufen und wir sind auch angekommen (deutlich später).
Ganz, ganz herzliche Glückwünsche an euch Schnellläufer! Ich habe großen Respekt vor einer solchen Leistung, ziehe meinen Hut und verneige mich tief.

Schon als wir heute früh aufgestanden sind, pladderte der Regen an die Fenster. Na toll! Das ist zwar allerbestes Lurchwetter, aber nichts für mich. Da wir aber schon aufgestanden und zum Hamburg-Halbmarathon angemeldet waren, haben wir uns nach einem kleinen Frühstück auf den Weg gemacht.

Im strömenden Regen erreichten wir die Kleiderbeutel-LKWs, an denen wir mit makesIT und Heiner1960 verabredet waren. Überraschenderweise war auch Sonneschein2010 vor Ort, die tapferst bei einer Luftfeuchtigkeit von gefühlten 3000% supporten wollte. Ob sie sich das gut überlegt hatte? Ein paar der Zuschauer, die mit einem Regenschirm bewaffnet waren, dachten nicht so wirklich nach und schütteten eine kleine Sintflut in die Nacken der nebenstehenden Läufer.

Es kam, wie es kommen musste, trotz Dauerregens wurde der Lauf gestartet und HerrSchokorose und ich liefen los. Baaaah, was war das nass! Ziel war es heute, die Knie meines Liebsten und meinen seit einer Woche überaus zickigen Rücken über die 21,1 km zu bringen. Das hatte zur Folge, dass wir mit einer sehr entspannten Geschwindigkeit unterwegs waren und ich wieder ausreichend Zeit hatte, die Umgebung zu genießen. Wann habe ich schon mal Gelegenheit, auf der Straße quer durch Hamburg zu laufen?

Die Zuschauermengen und deren Aktivität waren den Witterungsbedingungen angepasst. Aber ganz ehrlich, ich hätte nicht mit ihnen tauschen wollen, denn wir Läufer hatten es warm, die Zuschauer waren in Jacken eingemummelt.

Tropfend und durchweicht sind wir in gechillten 2:13 im Ziel angekommen. Mein Rücken war braver als ich dachte und die Körner, die ich heute nicht aufgebraucht habe, werde ich konservieren und hoffentlich nächste Woche bei meinem ersten Tria zur Verfügung haben. Und wenn ich dann immer noch nicht genug habe, suche ich noch einen netten HM im Sommer, um ein wenig Tempo zu machen. Mal sehen; da gibt es noch eine PB, die angeknabbert werden möchte ;-)

0

liebe Schokiefamilie

auch euch beiden herzliche Glückwünsche.
Grad bei solch einem Wetter ist der innere Schweinehund doch größer als man glaubt. Aber der Erfolg gab euch recht. Gesund und munter, in einer angenehmen Zeit durch das Ziel zu laufen ist auch schön.
Erholt euch gut.

Ich habe, meiner ureigentlichen Herkunft entsprechend, legger Mamalade aus gelben Pflaumen gekocht. Hmmmmmm, köstlich.

Süße Grüße vom Lurch

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum
wird nur von NEONGELB getoppt!

Gepladder

Als ich heute aus dem Küchenfenster schaute, während ich auf Sonnenschein2010 und heiner1960 wartete, fand die Sinnflut vor meiner Haustür statt. Es hat heute ja eigentlich nur einmal geregnet: Die ganze Zeit. Andererseits lief es wie geschmiert heute.

Das Jogmapteam hat es übrigens auf Platz 16 gebracht. Kein Wunder, Markus ist eine neue PB gelaufen (1:36:56) und Uhrli war im Tiefflug unterwegs (1:31:58). gpeuser ist ebenfalls neue PB gelaufen (1:42:36).

Die Zuschauer waren in Anbetracht des Wetters schon klasse drauf. Da wurde viel angefeuert.

Ich drücke euch beiden fest die Daumen, dass es mit den Beschwerden rasch ein Ende hat. Insbesondere das dein erster Tria ein schönes Debüt wird.

Heiner

Allein euch alle zu sehen

Allein euch alle zu sehen lohnt es sich zu einem Lauf auch zum zuschauen zu kommen.
Meinen herzlichen Glückwunsch an alle die gelaufen sind, beneidet habe ich euch nicht.. :-)

Gunnar gute Besserung.

LIebe Schokorose

entspannt bei 2:13 ins Ziel!!!

Würde jetzt hier ganz fett "gefällt mir" drücken, da ich für diese Zielzeit
schon ganz schön fertig wäre und somit hast du meine Bewunderung für diese Zeit.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

10 Uhr in Langlingen:

Die Sonne lacht, Tame sitzt mit den Langlinger Roadrunnern am Frühstückstisch und lässt sich so richtig gut gehen. ABER: Sie kommt gar nicht zum Brötchenschmieren, muss schließlich gute 2 Stunden lang Daumendrücken für die Neongelben. Ja, ich habe wirklich die ganze Zeit an Euch gedacht und ihr wart unbekannterweise Gesprächsthema der Roadrunner-Runde;-) Irgendwer googelt nach dem Wetter: 10 Uhr in HH: Dauerregen...Ohje, aber Ihr habt`s mit Bravour gemeistert. Schön locker und dennoch in guter Zeit gefinisht! Ganz klasse!!! Oberklasse, dass Dein Rücken und Herrn Schokoroses Knie gehalten hat! Jetzt werde ich schon wieder nervös, denn SCHOKOROSES TRIA steht an, puh, komme nichtmal zum Durchatmen;-)

Tame,
freut sich mit Euch!

Alles richtig gemacht, liebe Schokorosenfamily!

Trotz Dauerregens sich aufgerafft, Tempo dem Gesundheitszustand angepasst, Strecke genossen. Herzlichen Glückwunsch zum Finish!
Und jetzt noch eine Woche Tria-Tapern. Dafür wünsche ich die dann aber auf alle Fälle trockene Strassen!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

nicht beneidenswert...

...deshalb ist die performace die ihr alle an den tag gelegt habt umso höher zu bewerten!

glückwunsch an alle neongelben aus dem relativ trockenem harz.

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

eine sehr schön ge"chillte" Leistung von euch Beiden

... war das.
Ja , ich gebe es zu, als ich das "geplatter" auf meinen Dachgeschoss Fenstern heute morgen hörte,
dacht ich zuerst an dich ... und stellte mir die Frage:
Würde "Schokorose" heute eventuell zu einer "Regen Fetischistin" werden.
Schon beim Aufstehen stand dann fest: NEIN wird Sie nicht! `|8-O/

Ich freue mich euch Beide vorn dem WK noch getroffen zu haben. Glaubt mir bitte,
auch wenn ich etwas schneller in Ziel war ... als ich im "WALLRING TUNNEL" lief,
hatte ich das Gefühl, in meinen Schuhen sind (ausschliesslich) nur noch Schwimmhäute.

Ich wünsche dir für das nächste WE ganz viel Spass und einen sehr schönen TRIA-Debut! ;-))
( der HM heute war wohl noch mal ein schönes Training für dich, oder ? )

Ganz liebe Grüsse an eich Beide - Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Plumps...!

..da fällt mir ja ein dicker Stein vom Herzen! Alles gut - und ich war so in Sorge, weil ich Dich in den Ergebnislisten nicht finden konnte!
Entspannt 2:13? Na, da schließe ich mich Euch doch das nächste Mal an! (schön wär's)
Ruht Rücken und Knie aus und genießt einen entspannten Fußi-Abend!

Glückwunsch Euch Beiden !!!!!!

Und schön das wir uns beim durchschwimmen von Hamburch sehen und abklatschen konnten.
Bis zum nächsten Mal
Der Micha

DER WILLE IST AUS STAHL

Von mir auch

Glückwünsche euch beiden zum locker gelaufenen Halbmarathon !
War es wirklich sooo feucht heute ?

Und übrigens: einen schnellen flachen Halbmarathon im Spätsommer / Herbst würde mir auch gefallen. Wenn du was schönes findest, lass es mich doch mal wissen.

Erholt euch gut.
Uli

Uli.. wie wäre es mit dem

Uli.. wie wäre es mit dem Lübeck Marathon .. bzw. Halbmarathon.. na gut so ganz flach ist er nicht... böser Tunnel mit bösem Stück aufwärts danach.. aber Spaß macht er.. :-)

Du warst einfach

zu schnell, so dass dich die Regentropfen nicht treffen konnten ;-) Herzlichen Glückwunsch zur grandiosen Zeit!

zausel

>

Genau das....

habe ich auch gedacht!!!!

zausel

>

Herzlichen Glückwunsch!

und gute Besserung für Herrn S., der Ärmste ist ja laufverletzungstechnisch ganz schön gebeutelt, gut dass er dich als Ausgleich des Universums hat! Bin übrigens heute solidarisch 30 km gelaufen, habe sogar einen Laufbuddy vor Ort gefunden,leider gänzlich ohne Deutschkenntnisse, so I can't get him into jogmap, leider. Und in neuer Trainingsbestzeit, 10 min schneller als in Öjendorf bei der Marathonvorbereitung. Geplant waren 25 km, aber dann wollten wir den Wald doch ganz umrunden...

zausel

>

@Zausel

Goodness gracious me!!

also bei DEM wetter...

...anzutreten, das hat schon was. andererseits: das meiste fällt ja eh daneben, vor ellem wenn man schnell rennt ;-)
____________________
laufend findet schoko-wasser-rose tapfer: happy

Herzlichen Glückwunsch

euch beiden ! Mal ein Wochenende , wo ich froh war,daß ich arbeiten mußte. So brauchte ich nicht nach einer Ausrede zusuchen,nicht laufen zu müssen bei den Sturzfluten. Aber ihr seid tapfer durchgeschwommen äh gelaufen und das auch noch ganz chillig . Super gemacht !
Liebe Grüße Jana

Buaaahh, da habt Ihr ja

Buaaahh, da habt Ihr ja gleich für 2 der Tria-Disziplinen noch einmal trainiert. Glückwunsch zur 1a-Moral und alles Gute fürs Tria-Debüt, ich werde die Daumen drücken und den Bericht super gespannt lesen!

LG Britta

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links