Benutzerbild von mani pejuta

hallo ihr lieben,

ich wollte eigentlich nur mal suchen, was zu sport-streak so bei jogmap zu finden ist und bin auf eure gruppe gestoßen. ich hab echt lust, mitzumachen .

früher dachte ich immer, täglich sport ist nix für mich und vielleicht auch nicht unbedingt gesund. irgendwann fiel mir vor 2-3 wochen auf, daß ich aus versehen seit dem 17. mai täglich sport mache. irgendwie lief es so weiter und dann war es schade den streak abreißen zu lassen. inzwischen sind es 38 tage. es macht spaß, ist abwechslungsreich und ist sehr gesund wie ich inzwischen finde . und, vor allem, es macht totalen spaß! einen gewissen anteil hat auch die berliner s-bahn mit ewigen zugausfällen und verspätungen, sodaß man selbst bei regen lieber auf dem rad zur arbeit fährt ...

zu meinen sporteinheiten zählen bis jetzt das radfahren, laufen und 2-3 x pro woche krafttraining teils mit gleichgewicht und boxsack (der macht mir riesengroßen spaß ...).

das radfahren zur arbeit und zurück (jeweils gut 20 km) ist schon zur geliebten gewohnheit geworden. dadurch kommen an einigen tagen pro woche 3 einheiten zusammen. alles machbar, dank erwachsener kinder. an tagen, wo zeit oder lust fehlen, ist minimum 30 min kraft oder 5 km laufen. das klappt ganz gut.

insgesamt fühl ich mich zur zeit topfit und gesund *aufholzklopf*.

ein streak-ziel hab ich nicht. einfach so lange wie möglich weitermachen. spannend wird es im winter. als nachtblinde fällt für mich dann das radfahren innerhalb der arbeitswoche weg.

nun werd ich hier noch ein wenig herumlesen und nebenbei weiter ESP - FRA schauen (das zählt aber nicht, oder?! :-)).

lieben gruß - christiane

Willkommen

Hallo Christiane,
herzlich willkommen auch von mir.

"insgesamt fühl ich mich zur zeit topfit und gesund" Damit hast du genau den Punkt getroffen, worauf streaken hinauslaufen kann.

OK, es geht auch mit weniger Aufwand. Aber meiner einer zum Beispiel fühlt sich nur wohl, wenn er ausreichend Bewegung hatte.

Wir wachsen weiter, super!!!

Hallo Christiane,
herzlichen Willkommen bei den Sportstreakern! Toll, dass Du zu uns gefunden hast! Du streakst ja schon automatisch, wenn man nur Deinen Arbeitsweg berechnet. "Versehentlich" täglich Sport treiben, ist auch nicht schlecht;-) Die Gruppe ist ein bisschen zweigeteilt. Manche streaken wirklich konsequent (Hut ab!), andere schludern oder suchen sich auch schon mal irgendwas her, um den Streak nicht abreißen zu lassen (so wie ich;-)). Was auch immer Du vorhast, mach es so, wie es Dir gefällt!

Tame:-)
Ein herzliches Willkommen auch an Hootie! Habe gerade gesehen, dass wir schon 29 sind, toll!

Herzlich willkommen! So ein

Herzlich willkommen! So ein Sport-Streak macht wirklich Spaß und hilft mir immer wieder, solche nicht so geliebten Dinge wie Stabis zu machen. Einen Boxsack habe ich allerdings noch nie in meinem Leben verhauen. Viel Spaß weiterhin dabei!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Hätte ich auch gerne

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Bin auf Deine Berichte gespannt.
Und einen Boxsack hätte ich auch gerne daheim...

Ich schließe mich an

1. mit dem herzlichen Willkommen
2. mit der Neugier auf deine Einheiten und der Vorfreude auf deine Einträge
3. mit der Erfahrung, dass es einfach gut tut TÄGLICH zumindest eine kleine Sporteinheit zu machen

Schön, dass du dabei bist.

Gruß
Uli

Willkommen, Christiane!

Wenn du Lust hast, dokumentier hier irgendwo dein täglichen Sporteinheiten, dann können wir auch dran teilhaben.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

vielen dank für eure nette

vielen dank für eure nette begrüßung!!!

ich schreib gern am ende des monats mal, was ich so gemacht hab.
heute war es das 1.x, wo ich ohne streak nix mehr gemacht hätte. war nach einem langen harten tag erst 21:15 uhr zu haus und hab trotzdem noch 6,8 km gemacht. und: es war keine quälerei, sondern hat spaß gemacht.

den boxsack hab ich leider nur auf der arbeit. es macht echt laune auf ihm rumzuhauen mit allem, was man so hat, also fäuste, handkanten, füße ... ideal zum frust/stressabbau!

ansonsten hab ich mir meine krafteinheit selbst zusammengestellt. ich hab billy blanks bauchbootcamp so oft gemacht, daß mir die DVD echt zum halse raushängt bzw. ich sie auswendig kann. so hab ich sie eingemottet und mach mein eigenes ding. ich fang erst mit billys bauchgeschichten auf der matte an, mach liegestütze, bissel kurz-und langhanteltraining, gleichgewicht, bissel was für die beinchen und was mir sonst noch so einfällt. durch die regelmäßigkeit merk ich auch da, wie ich besser werde und auch beim laufen eine deutlich bessere haltung hab im vergleich zu früher.

eine schöne idee hab ich hier gelesen: springseil. das probier ich bestimmt auch mal aus. eventuell wären treppenläufe noch eine option. muß ja einen vorteil haben in der 5. etage zu wohnen ...

aber erstmal gilt: noch eine weile weitermachen mit viel spaß dabei!

habt eine gute woche - christiane :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links