Benutzerbild von Zanker

Ich habe mich für den Kö-Lauf angemeldet,ok,sind nur 4 Kilometer die ich mache,aber die schaff ich ganz gut,im Monat drauf wird der Ostparklauf gemacht,sind 5 Kilometer.Ich will UNBEDINGT im nächsten Jahr den Brückenlauf mitmachen,aber momentan sind die 10 Kilometer für mich unerreichbar.ABER,ich arbeite dran,hab nun richtige Schuhe,und meine Frau hat am Rad nen Kilometerzähler,sie nennt mich immer Rout Runner,haha.So,bis dann,muß mich hier erstmal etwas schlau machen.Rhinfo,sie ist auch hier hat mich ans Laufen gebracht.Huhu,lieben Gruß an dich.

0

Huhu zurück

Hallo Lukas,

schön dass Du jetzt auch hier bist. Ich werde Dich gleich mal als Buddy einladen, damit ich Dein Training immer im Auge habe...

Und den Brückenlauf in Düsseldorf nächstes Jahr laufen wir gemeinsam. Zum Kö-Lauf muss ich ja leider noch passen, aber ich hoffe, ich kann wenistens an der Strecke stehen.

Liebe Grüße
Deine Trainerin Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Das schaffst du

Hi Zanker,
das schaffst du!
Ich hab es auch im Mai zum ersten Mal getan und die 10km im Wettkampf in Angriff genommen und dann sogar in persönlicher Bestzeit geschafft!
Angefangen zu Laufen habe ich vor 1 Jahr und 8 Monaten. Mein ursprüngliches Ziel war es, 30 Minuten am Stück durchzulaufen. Dazu habe ich dann auch schon 14 Wochen! gebraucht!
Nach 6 Monaten lief ich das erste Mal 5km beim Celler-Wasa-Lauf, dieses Jahr im März nun schon zum 2. Mal mit.
Dann hatte ich mal an einem Wochenende einen richtig guten Lauf und lief plötzlich 12km am Stück (vorher waren es maximal 8km). So habe ich mich spontan im Mai für 10km angemeldet. Einmal angemeldet, gibt es dann auch keinen Rückzieher mehr und ich bin 4 Wochen lang jede Woche 1x10km zur Probe gelaufen.
Also bleib dran, der Körper gewöhnt sich an die Belastung und steigert sich, wenn auch in kleinen Schritten.
Lauf einfach 2-3x pro Woche und versuche einmal in der Woche eine etwas längere Strecke zu laufen. So kannst du aller paar Wochen die Distanz unmerklich erhöhen.
Viel Spaß und Erfolg weiterhin.

bimi

Ob ich das schaffe

Heute bin ich im Buga Park gelaufen,volle Kanone am regnen,es hat null gestört,keine Ahnung wieviel es war,aber bin gut 25 Minuten gelaufen.Mir hat es da allerdingens nicht gefallen,und werd Morgen wohl am Niederkasseler Deich laufen,Ziel sind 5 Kilometer,und die werd ich sicher packen,shakka,ich bin ein Tiger,haha!!Ich laufe 3-4 mal die Woche,ein Tag laufen,ein Tag Pause,aber so 3 mal die Woche auf alle Fälle.

Hey Trainerin:-)

Hallo meine Liebe,Morgen werden es 5 Kilometer,wenn ich 4 schon gut packe,dann versuch ich es mal mit 5,hihi,hoffe ich hab nicht zuuu viel rumgetönt:-)?!!Ich freu mich riesig mit dir den Brückenlauf zu machen,aber hab Bammel vor den 10 Kilometern,ich krieche vermutlich auf'm Zahnfleisch,oh-oh,was hab ich da nur angefangen?Und es fängt auch noch an Spass zu machen,ALLES DEINE SCHULD!!!!!!Nun,ich bin ja keine 20 mehr,so halt ich vielleicht die Form ?Bey du Liebe,meine Trainerin

Laufstrecken messen

Hi Zanker,
du schreibst "keine Ahnung wieviel es war".
Du kannst hier toll in jogmap deine Strecken vor oder auch nach dem Laufen vermessen. Klick einfach rechts in der Menüleiste direkt nach der Anmeldung auf "Neue Strecke". Dort kannst du dann den Ort und die Straße deines Startpunktes eingeben und dir deine gelaufene Strecke zusammenklicken.
Du wirst staunen, was dass für einen Motivationsschub gibt, wenn du alle deine Strecken und Läufe hier erfasst und immer siehst, dass es immer mehr Laufkilometer werden!
Ganz nebenbei kannst du etliche Auswertungen machen oder Statistiken berechnen lassen - ganz spannend:
Auf welchem Platz stehst du in deinem Ort? Wann hast du die 100km, 500km etc. gelaufen? Wie hat sich dein Puls über die Zeit verändert?
So kannst du dir selbst kleine private Ziele setzen ohne an Wettkämpfen teilzunehmen.
Zugegeben, das ist besonders etwas für Zahlenfetischisten, aber ich bin definitiv einer!

bimi

Volle Zustimmung

Lukas, da kann ich bimi nur voll und ganz zustimmen. Wenn ich wieder aus dem Krankenhaus raus bin und wieder etwas mobiler bin, zeig ich Dir das alles mal...

LG Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

10 Km Lauf

Moin Zanker,
wir werden dich bis zum Brückenlauf soweit aufbauen, das Renate es schwer haben wird mit dir mit zuhalten ;-))

Gruß Jürgen

PS: ich lauf regelmäßig am Rhein, vielleicht hast du Lust eine Etappe mitzulaufen

Kopf runter und durch

Renate davon düsen,grins

Klasse Merlin(Jürgen),dat wäre der Knaller,Lukas der Rout Runner düst Renate davon,hahas.Hey,auf dein Angebot komme ich gerne zurück was das Laufen am Rhein angeht,so 4 schaff ich schon,5 will ich heut versuchen.Wie gesagt,komme gerne darauf zurück,danke,bey Lukas

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links