Benutzerbild von Sannicool

Heute habe ich meine neuen Mizuno bekommen... und bin damit auch gleich los gelaufen, leider bekam ich nach ca. 3,5km Schmerzen in der Hüfte, so dass ich dann nur 5km gelaufen bin.

So bin ich gestern und heute jeweils einen km zu wenig gelaufen. Zeitmäßig war es gestern ja supter top und heute genau im Rahmen...

...aber irgendwie bin ich schon traurig, dass die neuen Schuhe nicht gleich super eingeschlagen sind... ;-(

... sollten mich doch motivierne und mich beim Marathon in Bremerhaven im wahrsten Sinne des Wortes auf der Welle am Hafen entlang tragen...

LG

Sanni

0

:)

Hallo Sanni

Schön mitzulesen, wie fleissig du für den Marathon in Bhv trainirst. Du wirst ganz bestimmt eine tolle Erfahrung machen, vor allem der Zieleinlauf abends beim Fackelschein ist die Schmerzen und Enttäuschungen wert.

Die neuen Schuhe müssen nicht der Grund für die Hüftschmerzen sein. Gib ihnen noch eine Chance. Auf 1 oder 2 km weniger kommt es eh nicht an.

Nur die Welle am Hafen wirst du vergeblich suchen. Weil: den Hafen wirst du nur kurz aus der Ferne sehen.
Dafür aber 4 Mal :)

viel Erfolg und bleib gesund

lg, Volki

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links