Benutzerbild von rod64

Noch ca. 1 Monat, dann werde ich wohl meinen ersten 10km-Lauf wagen (Laufe jetzt seit 17 Monaten). Ich möchte die Strecke unter 60min schaffen und bin momentan 3x pro Woche draußen.
Mal schauen ob es reicht, wenn ich mal auf Zeit laufe brauche ich aktuell ca. 1:01.

Freu mich aber schon :-)

0

Ach das schaffst Du schon.

Ach das schaffst Du schon. Denke die zwei Minuten sind im Wettkampf mit dem ganzen Adrenalin schon drin. Ich würde mir da keine Gedanken machen. Außerdem wäre es ja auch nicht aller Tage Abend, wenn man es erst beim zweiten Versuch schaffen würde. Auf Grund von Hitze und Tagesform kann das schon passieren, ohne das man tatsächlich versagt hat oder so...

Alles Gute!

Sanni

Geb doch mal dein Alter dein

Geb doch mal dein Alter dein Geschlecht deine Grösse und Kilos an dann kann ich dir sagen wie realistisch Dein Ziel ist

Das wird schon

ich habe meinen ersten und bis jetzt einzigen 10 km Lauf ende April in Düsseldorf gemacht. Bin vorher überhaupt nur einmal 10 km gelaufen, meine normale Strecke ist nur 7 km.
Wenn man in der Masse läuft ist das was ganz anderes, als alleine vor sich hin zu laufen. Man kann sich prima ziehen lassen, die Zuschauer und die eigene Anspannung tun ein Übriges. Wenn du eh schon so nahe an 1 Std liegst, wirst du dein Ziel schaffen.

Der erste 10km-Lauf

Hallo,

hier mal meine technischen Daten:

Alter: 44
Geschlecht: männlich
Gewicht: 82 kg
Größe: 180

Wenn ich mein Ziel erreiche freu ich mich, wenn nicht, dann klappt es halt bei einem späteren Lauf.

Danke an ALLE für die Motivation !

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links