Benutzerbild von cherry65

Am Wochenende ist ja an unserem Urlaubsort so 'ne Breitensportveranstaltung. Oder nennt sich das bei diesen Dimensionen eher Längen- und Höhensportveranstaltung?

Den gesamten Trainingsplan kann ich nicht übererfüllt haben, denn ich hatte keinen. In der Vorbereitung hat zwischen dem Optimum und dem Ist eine ganz schöne Lücke geklafft. Deshalb werde ich den Lauf sehr verhalten und demütig antreten.

Für heute habe ich mir das letzte Beine ausschütteln vorgenommen. Ganz moderat sollte es sein und zum Eibsee wollte ich. Es sollte aber nicht auf dem kürzesten Weg hin, drum herum und auf dem kürzesten Weg zurück gehen. Mit dem See wollte ich auch den Zirmerskopf umrunden.
Über den Panoramaweg, dessen Panorama aus Bäumen, Bäumen und Bäumen bestand, kam ich zur Zierwaldroute und gewann weiter an Höhe.
DSC02615

In der Mitte der Nordseite des Sees kam ich an den Seerundweg, folgte ihm mit seinen kleinen Aufs und Abs gegen den Uhrzeigersinn eine gute dreiviertel Runde.
DSC02618

DSC02621

War ich bis dahin nur auf Wandererhighways unterwegs, bog ich entlang des Untersees endlich in ein schönes Trailstück ein.
DSC02623

Die Aussichten auf den Untersee waren nicht minder schön.
DSC02624

Dieses Sportgerät benötigte ich auf dem Pfad nicht.
DSC02625

Weiter unten kam ich wieder auf den Panoramaweg, der mich in das temporäre Zuhause führte.

Insgesamt war der Lauf drei bis vier Kilometer länger, als ich mir vornehmen wollte. Dass es so kommen würde, hatte ich schon unterwegs bemerkt. Dabei hätte ich die überschüssigen Kilometer einsparen können, wenn ich mich am See mit der knappen Viertelrunde begnügt hätte. Das habe ich bewusst nicht, obwohl ich die Seerunde heute schon im Wandertempo als Familienausflug bewältigt hatte:
DSC02609

DSC02612

Auf den letzten Kilometern begann das ganz sachte herunterzutröpfeln, was die Berge schon seit dem frühen Nachmittag in einen Schleier hüllte. Das war an diesem schwülen Tag aber nicht wirklich eine Erfrischung.
Kaum war ich zurück in der FeWo, wurden die Trails der Region schön kräftig abgespült, um sich für die Ankunft der anderen Längen- und Höhensportler herauszuputzen.

Urlaubsgrüße aus Grainau von der Viererbande um
cherry65

4
Gesamtwertung: 4 (4 Wertungen)

Morgen früh

um 4.00 Uhr starten wir aus dem tiefen Osten gen Graina, bis dahin. Freu:))

LG Silke

Die Sonnenbrillen sind doch nur ...

... der schwache Versuch schönes Wetter vorzutäuschen. Hat nich geklappt.
Und du lauf nich jetzt schon einmal rum, ums Wetterstein.
Machen wir am Samstag zusammen.
Bis Morgen!
Ick freu mir!
;-)

Tolle Ecke - schöne Fotos!

Ich wünsche euch einen schönen Urlaub - und natürlich auch einen schönen Lauf irgendwie irgendwann am Wochenende. Über so eine mickrige Distanz mit gaaaanz wenig Höhenmetern aber dafür wundervollem Panorama!

Mensch, sind die kleinen Kirschen schon groß geworden!

Da sieht man mal wieder, wie die Zeit vergeht. Danke für all die schönen Bilder!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Also mein Zug

fährt erst Freitag 12.00 in Richtung Grainau... Muss noch so lange warten...

Und warum

bist du nicht über den See gelaufen??? Andere können das auch ;-))

Schöne Fotos, sind die süüüüß! Naja, und dass du bekloppt bist und laufen kannst, ist ja nichts Neues ;-)) Grüß Jenny!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Cooooole Familie!

Cooooole Familie!

Eine sehr gute Idee,

den Wettkampf verhalten und den Familienurlaub mit Power anzugehen! Eine sehr süße Gang hast Du;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Demut ist gut!

Aber untertreiben muss man es ja auch nicht. und lass das mit dem Übers-Wasser-Laufen, den Typen haben sie im letzten Jahr disqualifiziert!

...and miles to go before I sleep...

Breitensport

ja, macht mal! Das macht schön müde! Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug!
Frei nach Max Goldt und klada
;-))

Genau die richtige Einstimmung ...

... für dein Vorhaben ZUT. Und wie immer sehr schöne Fotos. Drück' dir die Daumen fürs Rennen. Bin schon gespannt, was du am Ende berichten wirst.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

In Erinnerungen schwelg...

... danke fürs Mitnehmen.

Für das WE wünsche ich natürlich:
bestes Wetter,
beste Stimmung,
beste Verpflegung,
beste Motivation,
beste Kondition
und natürlich ein gesundes Finish.

Grüße an die Eibsee-Umrunder-Familie
¤¤¤¤¤¤¤ H u B e L i X ¤¤¤¤¤¤¤

sind wir nicht alle ein bisschen BORN???

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links