Heute morgen nach dem Frühstück bei Nieselregen mit meinem Freund ein paar Runden durch den Park gedreht. Anfangs dachte ich noch "Oh Graus...Regen", aber dann war es sehr angenehm, niesfrei und ohne brennende Lungen laufen zu können.
Auf dem Rückweg machte ich einen Abstecher zum Arzt, um ein Rezept zu holen, der freute sich über meinen Aufzug und in der Apotheke guckten sie auch lustig.
Heute waren auch gar nicht so viele Menschen unterwegs, dabei ist Laufen - zumindest bei etwas Nieselregen - gerade für Allergiker eine feine Sache.

Freue mich auf die nächste Runde morgen oder übermorgen :)

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Hast du es schon mal mit

Hast du es schon mal mit einer Hyposensibilisierung versucht?
Siehe hier:
http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2011/11/09/laufen-mit-allergie-heuschnupfen/

Sport frei!
Thomas

Läufer-blog.de

Kommt drauf an, wogegen man allgerisch ist

... ich bins gegen 2 Schimmelpilzarten, die von Juni bis August die Luft bevölkern und das gerade besonders bei feuchtem Wetter. Da geht bei mir ohne Asthmamedis gar nichts...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links