Benutzerbild von saarthunder

Da hat mir die Weltwirtschaftskrise doch tatsächlich meinen ersten Nachtlauf beschert.
Unser Nachtschicht fängt zur Zeit schon um 20 Uhr an und endet um 2 Uhr, da sie für heute Mittag doch noch sehr warme Temperaturen gemeldet haben und ich ja immer mit unserem Husky laufen gehen hätte ich ihn heute Mittag nicht mit nehmen können. Da kam mir doch tatsächlich auf der Arbeit die verrückte Idee, geh doch nach der Arbeit laufen. Gedacht, wieder verworfen, wieder gedacht, warum eigentlich nicht. Also um halb 3 nach Hause gekommen und die Laufklamotten angezogen, mein Hund dacht was geht denn jetzt ab, hat sich aber riesig gefreut,macht er ja immer wenn es auf die Piste geht, und raus. Wir konnten zwar nur im Ort laufen, wegen der dort vorhandenen Beleuchtung, aber was soll´s.
Es war herrlich, angenehm kühl und menschenleer. So zogen wir denn gemütliche 9 km unsere Bahn mit einer Pace von 5:50, was zwar etwas langsamer ist als sonst aber das kümmert uns wenig. Die Chancen dass wir das heute Nacht wieder machen stehen sehr gut.

Last´s rocken

Gruß Saarthunder

3
Gesamtwertung: 3 (1 Bewertung)

Nachts ist es doch am schönsten

Hi, wegen der Nachtschicht bin ich manchmal auch sehr früh mal unterwegs.
Also mit der richtigen Beleuchtung ( ca. 30-60 Euro) kann man auch mit einer Kopflampe laufen wo keine Beleuchtung ist.
Dazu würde ich aus eigener Erfahrung Blinklichter und eine Warnweste tragen.
Es könnte nämlich sein das manch Auto und Radfahrer meinen das kein Jogger unterwegs ist.
Nur zu, also einen Halbmarathon morgens um 4 bin ich auch schon gelaufen.
Gruss
N8schicht Deejott

Früh, also richtig früh

Früh, also richtig früh aufzustehen und dann zu laufen kenne ich ja. Aber nach der Schicht mitten in der Nacht zu laufen. Ne, das hätte ich damals bei meinen Spätschichten (die auch mal bis 1 Uhr morgens gehen konnten) nicht mal ansatzweise überlegt! Von daher Hut ab. Den Hund wird´s auf jeden Fall gefreut haben. Und wenn´s menschleer ist, machts doch noch mehr Spaß.
Den Tip mit der Warnweste hätte ich auch für dich. Dazu vielleicht noch nen Leuchtband für deinen vierbeinigen Freund.

Gut (Nacht)Lauf
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Danke für Tipps die mit der

Danke für Tipps die mit der Warnweste werde ich auf jeden Fall berücksichtigen, das mit der Lampe habe ich mir auch schon überlegt nur weiß ich ja noch nicht ob es ein Dauerzustand wird.

Last´s rocken

Gruß Saarthunder

mach´das Beste draus..

..und ich drücke euch trotzdem die Daumen, dass die Kurzarbeit bald vorbei ist und der Job sicher und normal läuft.

Gruß

Flitzfritz

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links