Benutzerbild von Nezzwerker

Alles klar: Der Umzug ist am Samstag, 20. Juni 2009 und geht um 10 Uhr los. Wem das zu früh ist, kann auch später dazustoßen. Des Nachmittags wäre dann lockere Pasta-Party oder so in meinem "neuen Garten" (natürlich auch für die, die sich nicht am Umzug beteiligen können - ich muss nur vorher wissen, wer kommt) - ggf. überdacht.

Für Mittagsschläfchen oder auch Übernachtung von Freitag auf Samstag stehen insgesamt 175qm umbauter Raum plus Gartenfläche mit Zeltoption zur Verfügung.

Für die Sommersonnenwendläufer (siehe Heinrichs Extra-Thread) würde es dann abends noch weiter nach Norden gehen - ich kann von Hamburg vier Menschen außer mir in Richtung Ostsee kutschieren. Nachtlauf fänd' ich auf jeden Fall lustig, gegen zelten habe ich nix einzuwenden, ebensowenig wie gegen irgendwo hinsetzen und auf den frühesten Sonnenaufgang des Jahres warten (und fast an der frühesten Stelle - viel weiter nördlich geht nicht mehr...).

Doch dazu mehr in Heinrichs Thread.

Mit wem kann ich denn jetzt außer Tommit und Laufastra beim Umzug rechnen?

Eigentlich...

...ist "unter 20" halbwegs allgemeinkompatibel - die neue Strecke geht mal von 15 aus.
Laut meinem Plan ist die Obergrenze in dieser Nacht 35km, muss aber echt nicht sein...

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Schaaaaade!

Wirklich schade. Für so ein feines Lauf-Event hätt ich sogar die Handtücher beim Umzug getragen. Tssss.

Wie gesagt:
Ich schick ne Strandkarte.

Euch aber viel Spaß.

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Wer verschiebt...

...hat selber schuld!
Ich hab keine Zeit...weile das WE an der Nordsee...

...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

das Gruppenduell: RUHR vs. BORN

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links