Benutzerbild von langsamer Lurch

Lob und Anerkennung für ihr Outfit.

Zum 11.EWE-Nordseelauf 2012 trafen sich die bekennenden Regenfetischisten blues brother, superurmel und der lurch in Cuxhafen um die 8.Etappe oder auch Königsdisziplin von der Insel Neuwerk nach Cuxhafen durch das Nordseewatt zu laufen. Am Freitagabend wurde noch kurz der Geburtstag von Superurmel nachgefeiert und die Prozederes für den nächsten Tag besprochen, bevor man im "FastMorgengrauen" das Bett aufsuchte. Da die Fähre um 07.00Uhr nach Neuwerk abfuhr, hieß es dann schon vor 6.00Uhr aufstehen, ein wunderbares Frühstücksbuffet geniesen, um dann mit dem besten aller Navigatoren zur Fähre zu eilen. Wenige Minuten vor dem Ablegen waren auch wir an Bord und bekammen sozusagen die letzten Stehplätze am Heck.

Der Sonnenschein während der anderthalbstündigen Überfahrt versprach viel. Wie gesagt versprach, und er hatte sich richtig versprochen. Da die Insel sehr übersichtlich ist, und die Zeit von 09.00 - 17.00Uhr sinnig überbrückt werden mußte, legten wir uns in der Scheune in das frische Stroh und taten das was wir am zweitbesten konnten, nämlich schlafen. Kreuz und quer lagen die Gestalten im Stroh und träumten vom Zieleinlauf. Gegen Mittag knurrten die Mägen so laut, das an schlafen nicht mehr zu denken war. Zum Glück wurde ja vom Veranstalter ein Nudelmittagessen des einzigen Veranstaltungsversorgers zum Selbstkostenpreis angepriesen. 4,50€ für ein kleines Plastiknäpfchen mit Nudeln und einer dünnen Tomatensosse empfand ich als eine Frechheit und nicht als Selbstkostenpreis. Aber der Monopolist kann es sich ja leisten.
Zumindest die Sonne beruhigte unsere angefressenen Gemüter und versprach, ja, da ist der Versprecher schon wieder einiges. Als es dann plötzlich ziemlich dunkel wurde, eilten wir zurück zu unseren Schlafplätzen und setzten den Vormittag fort. Irgendwann wurden wir durch das heftige Prasseln des Regens auf das Dach geweckt. Es wurde kalt und nass, eine unangenehme Mischung.
So langsam setzte überall das hibbeln ein, und auch wir machten uns lauffertig, nur unsere Specialshirts fehlten noch, aber die wolllten wir erst zum Start anziehen. Ein letzter fieser Gewitterschauer ließ das warm up in ein get very wet mutieren und fegte zwischenzeitlich das Starttor von dannen. Lange Zeit hing die bange Frage über dem Eiland: Dürfen wir wegen des Gewitters mit Blitz und Donner starten (unsere Taschen waren schon auf dem Weg nach Cuxhafen) oder nicht, und was dann?

Kurz vor 17.00Uhr die frohe Kunde: Starterlaubnis erteilt zu 17.00Uhr für Läufer und Walker. Ein kurzes warm up, begleitet von den letzten zarten Regentropfen und pünktlich setzte sich die Meute in Bewegung, mitten drin drei Irre im Ringelschlafanzug, Sträflingsanzug oder Anstaltskutte. Die Kommentare waren vielseitig, aber durchweg positiv. Die äußeren Bedingungen waren phänömenal gut: windstill, kein Regen, keine brennende Sonne und wohl temperiert. Und es lief sich wirklich gut durch das Watt, manchmal knietief durch die Prile, oder knöcheltief durch den Schlick, es hat Spaß gemacht und ließ auch ein gutes Tempo zu. Zwischendrin immer wieder lautes Gejohle und Lachen wegen unseres Outfit's, und so manches Objektiv nahm uns auf's Korn.

Als Dreiergruppe spulten wir die 11,9 km ganz gleichmäßig ab und durchliefen Hand in Hand nach 01:09:09 das Zieltor.

Obwohl es ein langer Tag gewesen ist, waren wir glücklich und begeistert, und entschloßen im nächsten Jahr wieder zu kommen.
Weil: Spaßfaktor war riesig wir ihr sehen könnt.

Mit der Erfahrung das Wasser von unten genauso schön ist wie von oben
grüßt der Wattlurch

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum
wird nur von NEONGELB getoppt!

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

sehr schön!

habt Ihr das angetroffen. Ich kenne die Insel recht gut aus meiner reiterlichen Zeit. Ihr habt bestimmt bei Volker Griebel in der Scheune geschlafen? Habt Ihr denn auch das "Neuwerk-Lied" gegröhlt?
Die Strecke durchs Watt ist nach Regen ganz besonders "fußläufig" ;-)) aber wenn am Festland eine Dusche wartet, dann gehts wohl.

Ein schönes Bild gebt Ihr da ab.

Hofpoet (..eiiiiiinmal noch Neuwerk seh`n, im Sonnenschein..." Neuwerk-Lied Mp3

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Ein geniales Gemeinschaftserlebnis!

Herrlich zu lesen und mitzuempfinden. Eure Kostümierung ist der Hammer! Und die Lauffreude strahlt aus allen drei Gesichtern :-))

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Das....

...fetzt!
:-)

Coole Aktion!!! Und

Coole Aktion!!! Und eindeutig auch was für mich... so mit dem Wasser von unten ^^
Aber warum eigentlich nicht Barfuß durchs Watt?

LG
Jaimy

Cool -

und ich hoffe ihr habt die Laufschuhe wieder sauber bekommen.

Das sieht richtig fröhlich aus - Zeiten werden völlig überbewertet bei solchen Aktionen! Einfach nur schön.

So einen Lauf...

vergisst man nicht!!
Sieht nach nem riesen Spaß aus!:o))
Ihr habts echt drauf!

Lieben Gruß Carla

@ Jaimy

wegen der scharfen Muschelschalen. Gibt ganz hässliche Schnittwunden.
Deshalb sind Schuhe Pflicht.

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum
wird nur von NEONGELB getoppt!

Oooooch, wie wunderschön!!!

Oooooch, wie wunderschön!!! Bei "Wasser von unten" könnte ich doch glatt zum Regenfetischisten werden, allerdings ohne Regen.
Eine herrliche Aktion und ein schöner Bericht, vielen Dank.
Sexy Outfit, das ihr tragt


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Einfach nur klasse wie ihr

Einfach nur klasse wie ihr ausseht und strahlt.Man braucht gar nicht fragen ob es schön war.
Schöner Bericht, danke.

Ihr seid ja absolut gagga...

....und das Foto der Knaller!!! Ganz, ganz toll!!! Jaaaaaa, das täte mir auch Spaß machen;-) Aber wie sieht es anschließend mit den Füßen aus? Hast Du durch das nasse Schuhwerk Blasen davongetragen???

Tame:-)

liebe tame

erstmal Glückwünsche nachträglich für dich zum Ehrentag,
zum anderen: Nein, keine Blasen.
Nur wenig Schlick im Schuh, aber der neue "Duft" ist stark gewöhnungsbedürftig.

LG O

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum
wird nur von NEONGELB getoppt!

WoW - neidisch bin

... JA ... ich gebe es zu, ich bin neidisch auf DICH (euch)
und wäre sehr gerne dabei gewesen um auch so viel Spass zu haben ...

Aus "copyright - Gründen" mach ich das jetzt mal so ...
ein weiteres BILD

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden
( WASSER ist ein sehr schönes Element !!! )

cool Markus

ich glaube, wir werden jetzt international berühmt...
und aus welcher Quelle stammt das schöne Bild?

Gruß Olaf

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum
wird nur von NEONGELB getoppt!

Die Quelle ...

Das Foto stammt aus dieser Bilderserie [ Bild Nr. 17 ]

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

danke

und das hier auch noch:

Bademeister bei 2:01

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum
wird nur von NEONGELB getoppt!

Neuwerk Lied

hallo hofpoet,
danke für die blume ich war dabei und im nächsten jahr wider...
aber auf keinen fall das "Lied" dad brauch noch mehr humor als wir wie gesehen
ja bekanntlich haben.
Blues Brother

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links