Benutzerbild von Entenfrau

Nach dem ich auf dem Gruppentreffen nur hörte-Bericht, Bericht,Bericht-also hier ist er.
Ich bin sehr skeptisch zu diesem Lauf mit Männe aufgebrochen-wenig trainiert, arbeitstechnisch im Moment sehr eingespannt. So viel Schiß hatte ich schon lange nicht mehr. Dazu mal ohne die üblichen Verdächtigen als Begleitung, da sie schnell laufen wollten .
Am Start traf ich dann auf eine sehr nette Läuferin ,die ich von anderen kleinen Läufchen kannte . Allerdings wollte sie "nur" HM laufen . HM und M-Läufer starteten gleichzeitig . HM eine Runde, Marathon waren zwei Runden. Kerstin lief die erste Runde komplett mit mir,ließ sich einfach nicht vorschicken ;-).Die Stecke ging viel an der Eider lang -wirklich sehr schöne Strecke, leider wenig Läufer und dem zu Folge auch wenig Zuschauer.Plötzlich rief ein Autofahrer:,,Hey Jana" Und ich erkannte Pax.Wie cool war das denn! Das gab nochmal neuen Schwung. Das Ziel für Kerstin kam schneller als gedacht und ich mußte doch ganz schön mit dem Schweinehund kämpfen-hörste auf und läßt den HM werten(ja das wäre möglich gewesen) oder läufst du weiter. Der Schweinehund hat ganz knapp verloren. Die zweite Runde war sehr einsam auf der Strecke , da die HM-Läufer ja fertig waren und die Mara-Läufer doch weit auseinander liefen.Da hab ich mich doch sehr gefreut,als Kerstin mit ihrem Mann an einem Getränkestand auf mich gewartet hatten , um noch ein kleines Stück mit mir zu laufen. Dann war ich wieder alleine und es wurde doch etwas anstrengend, so das ich kurze Gehpausen einlegte.Und wieder kam ich an Pax vorbei, der nun als Supporter aushielt.Es ging auf die letzten sechs Kilometer .Aus der Ferne leuchtete mir ein neongelbes Shirt entgegen . Mein Männe kam mir entgegen. Er war schon auf den Weg zum Ziel . Also nochmal Schwung geholt und weiter gings. Die letzten Kilometer zogen sich ein wenig aber endlich kam die Naturtreppe in Sicht,von da war es nicht mehr weit. Obwohl diese für mich eine ganz schöne Herausforderung war. Obwohl ich sie hochgegangen bin , kamen mir die Stufen wahnsinnig hoch vor. Kurz vorm Ziel kam mir mein Männe entgegen und lief mit mir ins Ziel. Mit einer Zeit von 04:15:05 hab ich es dann geschafft und bin total happy.

Meinen super dicken

Meinen super dicken Glückwunsch, du bist klasse ich habe daran ganz fest geglaubt das du die 4:15 schaffst. :-).
Eine tolle Steigerung zum ersten Mara.
Fühl dich gedrückt.

Wow! Super, super, super!

Wow! Super, super, super! Ich freue mich für Dich und mit Dir. Genieße das Happy-sein, das hast Du Dir auf jeden Fall verdient. Gute Erholung (und beim nächstenmal wird´s eine 3:yx-Zielzeit). Dann hätten wir gern wieder einen Bericht ;-)


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Super gelaufen

Hi Jana,

alleine laufen in der zweiten Hälfte, dann wenn der Schweinehund sich immer lauter zu Wort meldet, ist gar nicht so einfach. Aber du hast heute gezeigt, was du drauf hast. Und eine Treppe kurz vor Schluß? Wie fies ist das denn? Aber die hat dich ja auch nicht klein bekommen. Da hast du wirklich allen Grund happy zu sein. Glückwunsch zu der Leistung / Zeit.

Heiner

Du bist der Burner !!!

Sei noch einmal gedrückt.
Ihr wart heute Helden, aber du hast sie alle überstrahlt.
Du hast vergessen zu erwähnen: Erster Platz AK. Zweiter Platz Frauen gesamt.
Bei solchen Ereignissen ist man doch gerne dabei.

Liebe Grüße Pax

Beim Training sollte man besonders darauf achten, dass es stattfindet !

"War der Lauf nicht dein Freund, war er dein Lehrer."

Herzlichen Glückwunsch

toll gekämpft. Was du auch nicht geschrieben hast: Es war doch auch wirklich viel Wind heute. Und wahrscheinlich ist der doch auch nicht immer direkt von hinten gekommen!

Genieß deinen Erfolg, ich freu mich riesig für dich!
Gruß Evchen

Glückwunsch...

...das wäre ein schöner Trainingslauf gewesen, leider war ich zur Kieler Woche... auch schön :)

Jedenfalls tolle Leistung, Glückwunsch und ich sehe die Vier schon bald fallen

alles Gute =:o)

Nur im Duden kommt Erfolg vor Fleiß =;o)

So eine tolle Zeit....

.....trotz Treppenstufen und einsamer 2. Hälfte. Ganz, ganz toll gemacht!!! Herzlichen Glückwunsch, das war eine Spitzenleistung!!!

Tame:-)

Herzlichen Glückwunsch!

aus der Ferne! Du bist einfach nicht aufzuhalten...

zausel

>

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links