Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

Wer glaubt, dass diese beiden Ereignisse nichts miteinander zu tun hatten, der täuscht sich gewaltig!
Das eine Ereigniss hat nämlich für den Kenianer eine unmittelbare Verknüpfung zum anderen gehabt! Woran das liegt? Er ist abergläubig. Und er ist Fussballfan. Wer damit ein Problem hat, der sollte sich das nächste Kapitel aus den Kenianergeschichten sparen! Allerdings weiss derjenige dann nicht, warum es zum übernächsten Kapitel kommt, welches aber noch nicht fertiggestellt ist!

Hier kann man die Geschichte um Leidenschaft, Angst und Aberglaube lesen.

PS: Nur damit niemand sich getäuscht fühlt: Es ist (noch) kein Bericht über den Rheinsteig Extrem Lauf!

0

Fußball - wie öde!

... und ich hab mich schon soooo auf den Rheinsteig-Bericht gefreut!
Aber zum Thema Aberglauben hätte ich noch ein Anekdötchen: Als der ICE-Tunnel unter der Sieg gebaut wurde, haben wir mal Gelegenheit gehabt, die Baustelle zu besichtigen. Unten im Tunnel hing dann die Heilige Barbara - Schutzpatronin der Mineuere und einzige "Dame" die man normalerweise da unten hin lässt. Denn auch dort hält sich hartnäckig der Glaube, dass Frauen im Berg- und Tunnelbau Unglück bringen.
Am Tag danach gabs 'ne Meldung in der Zeitung: Bauarbeiten mussten unterbrochen werden wegen eines größeren Wassereinbruches in den Tunnel ;-) ich bekenne mich schuldig. Aber interessant wars trotzdem!

So, und nun, hopp hopp an den Schreibtisch, Rheinsteig-Bericht schreiben! Ich platze vor Neugier!

Wie jetzt?

Fortuna Köln ist aufgestiegen? Hab ich gar nicht mitbekommen... ;-))

Ich bin zwar

auch kein Fussballfan, aber Dein Bericht wie immer toll. Da kann ich WWConny überhaupt nicht zustimmen gar nicht öde. Ich musste doch sehr oft an eine gewisse Mannschaft und ihre Fans in meiner Umgebung denken....
Und ich freu mich schon auf den Rheinsteigbericht.

Gruß
Ulli -die morgen wahrscheinlich ganz euphorische Kollegen "ertragen" muss;-))

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
Sie werde

@UlliL

Danke Ulli! Dein Kommentar unter den anderen hier rettet mir den Abend ;-)

Meine Peter Patella Seite

@wwconny: Pechmarie?

Wenn das mit dem Tunnel schon so geklappt hat, dann muss ich mir schwer überlegen, mit dir irgendwo am Start zu stehen! Wahrscheinlich werde ich direkt vom Blitz getroffen!
Ich denke, wir sollten mal die Wasserprobe machen...;-)
Grüsse aus Kaiserswerth!
PS: Ich hoffe, dass ich für den Bericht weniger Zeit brauche als für die 34 Kilometer....

@vexillum

Fortuna Köln?
Dafür reicht nicht der Rheinsteig Lauf. Da müsste der interessierte Fan schon hier starten:
Inferno Triathlon

Wasserprobe???

NEEEEIIN! Ich kann doch (eigentlich)gar nicht schwimmen!
Für Blitze bin ich übrigens nicht zuständig, obwohl, wenn ich es recht bedenke, in Rengsdorf... ;-)

Ja ja, die Fortuna in der

Ja ja, die Fortuna in der zweiten Liga und ihr größter Fan ist am Zittern und Bibbern :-) Gratulation zum Aufstieg!!! Und Männer und Rituale sind schon eine Besonderheit, die das weibliche Wesen nie nachvollziehen kann. Habe auch so das eine oder andere Ritual. Beim TT z.B. gebe ich meinem Schläger nach jedem verlorenem Punkt einen Kuss auf die rechte Schlägerkannte :-) Beim Marathon gibt es auf der Pasta-Party immer genau ein Bierchen und beim Fußball habe ich immer direkt nach dem Aufwärmen die Toiletten aufgesucht.
Zum Glück ist nichts Unvorhersehbares bei deiner Fortuna eingetroffen. Aber eure Fans haben auch keine Papierjügelchen geworfen, die die Bremer (wenn auch nur die II) hätten bevorteilen können :-)

Gute 2. Liga
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links