Benutzerbild von Schalk

... Der Himmel sieht aus, als würde es bald Nacht. Dabei ist es gerade erst kurz nach Fünf. In meinem Trainingsplan stehen 25km ldl.
Sie werden heute ausfallen. So wie die anderen km diese Woche auch. Vermutlich auch so wie der 10er Morgen und der 15er Mittwoch. Alle bis zum nächsten Samstag. Na, vielleicht nicht ganz. Ein lockeres Läufchen in Grainau ist dann hoffentlich schon wieder drin. Heute ist kein Läufchen drin. Da müssen erst mal fachkundige Hände Montag/Dienstag die Verhärtung aus dem Muskel holen. Allein wird as nix.
Aber deswegen schreibe ich ja gar nicht. Das ist der ganz normale Blödsinn. Nix außergewöhnliches. Nein. Heute gab es ne Premiere.
Sagte ich es nicht schon? Es regnet. Bindfäden. Wenigstens ist es nicht kalt. Wirklich eklig. Da jagt man keinen Hund vor die Tür. Glück gehabt. Wir haben keinen.
Neben mir saß jemand daheim auf der Chouch. Für sie standen auch 20km im Trainingsplan. Nur in diesem Trainingsplan sind das keine Taper-km, sondern Aufbau-km. Ich vernahm in einem Telefonat, dass frau diese ja auch auf Morgen verschieben könne.
"Und der 6er Morgen? Der wird dann gleich noch drangehangen?" fragte ich.
"Na der 6er. Um den ist es nun wirklich nicht so schlimm. Den kann man doch bestimmt auch mal weglassen."
"Na das ist ja ein super Start ins Trainingsabenteuer. Kaum angefangen, schon wieder zu Ende. Und die 30er die noch kommen, werden dann auch nur bei schönem Wetter gelaufen?"
Es ist ja nicht der Regen an sich. Bei Regen ist frau auch schon gelaufen und bei Mistwetter auch schon. So im Winter bei richtig Regen UND kalt UND windig. Aber eben nicht auf nen langen Lauf. Nicht länger als zwei Stunden bei diesem Dreckswetter.
Und vor 15min ist sie dann doch los. Ich hab zum Vorbereiten für die langen Läufe mal etwas Wasser in die Trinkblase gemacht und diese in den Laufrucksack gepackt. Bei strömendem Regen und mit Laufrucksack gings los.
Begeisterung war in ihr. Nur so ganz wollte diese noch nicht aus ihr raus. Sie zeigte das gar nicht so. Aber ich wußte es.
Das kommt noch.
;-)
PS: Es ist wieder hell. Es regnet nicht mehr. Aber die nächste dunkle Front aus der richtigen Richtung ist schon im Anmarsch. Wahrscheinlich nicht weit genug weg für einen langen Lauf.

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Na Schalki,

hoffentlich kriegst DU nicht ein Donnerwetter, wenn Deine liebe Frau pitschnass wieder zu Hause aufschlägt?;-) Ein Penny für ihre Gedanken, die sie gerade hegt...*kicher!*
@renbueh: Du kannst sehr, sehr stolz auf Dich sein, dass Du Dich trotz Mistwetter (und Ehemann gemütlich im Wohnzimmer wissend) zum Laufen aufgerafft hast! Kompliment!
Und Schalk, lass schon mal heißes Badewasser ein und setz das Teewasser auf, leg ihr noch `ne lecker Schoki hin....dann bist der Größte;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Jau

hier auch. Heute morgen richtig, jetzt immer wieder Nieselregen und grauenhaft schwül...

Ich korrigiere: es gießt aus Eimern. Gut, dass ich so schnell gefahren bin ;-))

anstelle deiner Gattin würde ich jetzt Mordgedanken hegen...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Wieso erst dann?

;-))
PS: Immerhin hab ich ja gleich zwei Mädels zu ihrem Glück verholfen. Oder denkst du die andere der Laufzwillinge mußte nicht mit. Wo doch die eine sich dann doch vor die Tür gewagt hat?

Oh, oh,

dann wird`s ein doppeltes Donnerwetter geben! Wenn das so ist rate ich Dir zu Kinokarten....eine einzige, für Dich allein;-)
Tame:-)

Hitzewelle im Osten?

Wir müssen uns heute hier mit 14 °C begnügen. Mit (viel) Regen versteht sich. Ich lauf natürlich bei so 'nem Wetter nicht. Denn neben mir sitzt kein Schalk, der mir ein schlechtes Gewissen einredet. :-)
Aber morgen sind 25 dran. Dafür werde ich knapp 3 Stunden brauchen. Ich hoffe inständig, dass bis dahin jemand den Hahn zudreht! Außerdem verschimmeln bei dem Wetter die Erdbeeren am Stengel :-(
Grüße an die Heldin bitte!

Uiuiui,...

hier regnets Bindfäden in Schüben und ich hatte für meine ungeplanten 19 km heute mittag absolutes Wetterglück...wollte mit Freundinnen nur ca. 11 km, weil aber grad Sonne an war, hab ichs noch etwas länger genossen!
Gerade geduscht, wurds auch dunkel und die Welt ging unter.

Genau, leg Dir schon mal ein Paar große Handtücher im Flur bereit oder gleich einen Bademantel und eine große Mülltüte für den Rucksack und die nassen Klamotten, sonst darfst Du auch noch die Wohnung trockenlegen.;o)
Dazu noch vielleicht ein lecker duftendes Abendessen bei Kerzenschein könnte die Situation evtl. retten!:o)

Morgen sollen es hier tatsächlich 25 Grad werden mit Sonnenschein.
Meinen Göga konnte ich zum nachträglichen Radfahren heute nicht mehr überreden, aber morgen gibts keine Ausreden!;o))

Lieben Gruß Carla

wer will schon

bei einem nicht ausgelasteten Schalk zu Hause bleiben?
Die Wahrheit ist doch, dass sie freiwillig den 20er bei Regen läuft
und den 6er gleich dranhängt und gar nicht FRÜH GENUG los kommen konnte ;-)
LG, KS

P.S. wünsche Dir heilende Hände am Montag!

ich wünsche

lockere Muskeln! Rotwein soll da auch helfen.
...and miles to go before I sleep...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links