Benutzerbild von Seebär03

Hallo zusammen

Ist im Prinzip kein Problem mit Jogmap, aber wo sollte ich meine Frage denn sonst einstellen :-)

Ich hab da ein kleines Problem, und zwar: wie kann ich nachträglich einen Lauf zu Facebook hochladen ?, direkt nach den Eingaben in Jogmap kann ich ja auswählen ob ich diesen zu FB oder Twitter laden möchte, aber nachdem ich (ein paar Stunden) später den Lauf doch hochladen will, finde ich keinen Button oder ähnliches.Ich hab schon alles von vorne bis hinten durchsucht, auch in den Hilfen und Foren finde ich nichts. Hab ich da was übersehen, oder geht das nachträglich nicht mehr, bzw nur durch löschen und neueingabe des Laufes ??

Danke für eure Hilfe

Gruß Seebär03

schliesse mich an

...das interessiert mich auch mal. Habe mich schon häufig darüber geärgert, dass das nicht funktioniert! Und selbst wenn ich auf "FB hochladen" klicke erscheint es dort nicht, sondern nur, dass ich zukünftig (!!! Was ist denn das für ein Schwachsinn!?!?) dort mit Beiträgen zu finden. Obwohl ich schon lange registriert bin und es früher ja auch immer klappte...

Hab das auch schon gesucht,

Hab das auch schon gesucht, da ich meine Läufe alle mit SportTracks hochlade. Da wärs ma gar nicht schlecht, wenn man die Läufe auch im nachhinein noch hochladen könnte.

LG
Jaimy

Lösung?

Ich will das auch mal wissen. Gibt es denn nun schon eine Lösung?

Hallo Admin´s

kann den kein Admin dazu mal einen Kommentar abgeben...??

Gruß Seebär03

Mich würde das auch interessieren...

....wie man:

1. im Nachhinein einen Lauf posten kann...

2. die blöde Meldung weg bekommt das man nun Läufe posten kann und zukünftig das auch tut (was mir nur passiert ist, nachdem ich mit fremden Browser posten wollte, vermute das hat mit Cookies zu tun!)

Trotzdem finde ich die Meldung nervig, vor allem weil es doch wohl reicht wenn ich einmal bestätige das ich das will! Dann will ich das wohl auch vom Smartphone-Browser oder Browser meiner Freundin

Wer später anhält, läuft länger....

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links