Benutzerbild von realfila

Eine außergewöhnlich harte Vorbereitungswoche zum Rothenburger Halbmarathon liegt hinter mir.

Nachdem ich am Sonntag meinen ersten Pokal beim Lauf zur Kappel in Dürrwangen erlaufen habe, war am Montag ein regenerativer Dauerlauf über 11,5 Km auf dem Plan. Dienstags war dann Intervalltraining in Form von 3 x 3000 Meter im Renntempo 4:10 Min/Km und 1000 Meter Trabpause dazwischen.

Mittwochs konnte ich dann leider erst gegen 20:30 Uhr meinen 15 Kilometer langen extensiven Dauerlauf in einer Ø-Pace von 5:20 beenden um Tags darauf (am Donnerstag) bereits um 5:30 Uhr mein letztes hartes Training in Form von 3 x 2000 Meter im Renntempo 4:15 Min/Km abzusolvieren.

Ab jetzt steht nur noch, die dringend notwendige Regeneration auf dem Plan, denn ich habe starken Muskelkater im rechten Oberschenkel.

Heute am Freitag lege ich planmäßig die Füße hoch und am Samstag nochmal 1-2 Kilometer im extensiven Tempo zu laufen.

Verkehrte Welt der Läufer, am Sonntag soll es 22°C in Rothenburg und Sonnenschein haben. Für mich wären 15°C und bedeckt ideal, aber die Bedingungen könnten für einen Angriff der Sub 1:30, trotz der 260 Höhenmeter reichen.

Bei ROnAir.tv gibt es ein Vorbericht zum Rothenburger Halbmarathon.

Nachmelden zum Rohenburger Halbmarathon oder 10-Kilometerlauf kann man sich noch am Samstag von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr und am Sonntag ab 08:00 Uhr bis eine Stunde vor dem Start.

Sport frei!
Thomas
Läufer-Blog.de

0

Sub 1:30

Servus Thomas

Wünsch dir einen guten Lauf. Ich denke du schafft die sub 1:30,denn du scheinst zur Zeit einen guten Lauf zu haben. Siehe dein Trainingsumfang. War übrigens auch in Dürrwangen, allerdings läufts bei mir zur Zeit gar nicht gut. Muskuläre Probleme im Oberschenkel bremsten mich auf 10 km um knapp 4 min ein. Aber es wird langsam wieder.Laufe nächste Woche in Fürth den Halben "ohne Zeitdruck".

Wünsch dir nochmal morgen viel Spaß

Gruß Fjerler

Dank Dir! Das nächste Mal

Dank Dir!

Das nächste Mal wenn du mich siehst musst mich mal bitte ansprechen. Warst aber nicht zufällig der, der im beim Zieleinlauf Yeah geschriehen hat?

Sport frei!
Thomas


Läufer-blog.de

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links