Benutzerbild von rohrschelle

Bei meiner Polar leuchtet schon seit ca. 1 Monat das Batteriesymbol (nur noch 10-15% Spannung da). Bin aber mittlerweile schon wieder ein paar stunden gelaufen. Ist das normal bei den RS200SD ??
In der Anleitung steht ja auch noch, das man die Uhr zum Batteriewechel einschicken soll. Muss ich das machen oder kann ich die bei einem Fachhändler auch wechseln lassen (die machen da auch die Dichtheitsprüfung usw.). Wenn nein wie lang dauert das bis ich meine Polar wiederbekomme ??

EINSCHICKEN!

Moin...habe meine 200 SD zu Weihnachten bekommen. Bin dann gestern zu diesem Händler, wo der Weihnachtsmann gekauft hatte hin, und hab da gemault, dass nach nur 5 Monaten die Batterie mau ist.
Die haben ohne Murren die Uhr eingetütet und senden alles incl Gurt zu Polar zum Wechsel und Check auf Kulanz.
Vorausgesagte Dauer: 14 Tage.

Bevor ich einen Streit vom Zaun brechen konnte, wegen der 2-wöchigen, uhrlosen Zeit, packte der nette Verkäufer bei RP gleich eine SX 625 auf den Thresen und meinte, die soll wohl die meine sein für den Zeitraum den meine Uhr bei Polar ist.
Wer kann da denn meckern?

Werde berichten, was draus geworden ist.
Aber auf die Frage: Muss die zu Polar zum Wexxel?...sagen die Fachleute: Ja.
Ich meine auch, dass man lediglich am Brustsensor selber ran darf...

Greez, Ulf

einschicken

ich habe die Frage schon ein paar mal hier beantwortet. Gib mal "Polar Garantie" oder "Polar Batterie" als Suchwort ein.
Ganz kurz:
Wenn du noch eine Quittung hast und die Uhr noch keine 2 Jahre alt ist, geht das normalerweise auf Kulanz. Bei mir hat es, mit einem netten Brief dabei, schon 4x geklappt :-))
Wenn du die Batterie selber wechselst und mal was kaputt ist, hast du keine Garantie mehr. Ich würde immer einschicken. Bisher waren die immer sehr großzügig (2xneues Armband, 4x neues Glas, 4x neue Batterie, 1x neuen Brustgurt)Immer umsonst!! Das Einschicken ist zwar lästig, aber es lohnt sich. Aber wie bereits gesagt, meine Ausfälle waren immer innerhalb der Garantiezeit.
Gruß aus Bonn, Kniescheibe

Uhr ist zurück

Habe mittlerweile meine Uhr eingeschickt. Das hat ca. 2 wochen gedauert und die Batterie und der Brustgurt und das Armband wurden auf Kulanz gewechselt !! lohnt sich also wirklich. Das ganze hat mich ja nichts gekostet außer Porto

selbst gewechselt

Hallo,

ich habe die S625X. Mittlerweile ist diese ca. 5 Jahre alt.
Noch nie war die Batterie leer.
Seit ca. 4 Wochen leutete ein Symbol im Display, was wohl den kritischen Batteriestand signalisieren soll.
Kurz die hinteren 4 Schrauben rausgeschraubt, um zu schauen, welche Batterie reinpasst.
Im Kaufhof habe ich eine neue CR2354 (!!!) besorgt.
Das ist mal ne Uhrenbatterie. Mächtig groß. Sieht aus, als ob die zwei riesengroße Uhrenbatterien übereinandergeklebt hätten.

Uhr wieder aufgeschraubt und Batterie gewechselt. War ne Sache von 1 Minute.
Da kann man nichts falsch machen. Es hängen keine Dichtung ab, noch ist irgendetwas lose darin.
jetzt funktioniert Sie wieder tadellos.
Waren auch noch alle Läufe gespeichert, nur Datum und Uhrzeit waren weg.

Viele Grüße
Andreas

Batteriewechsel

Meine Polar F6 läuft immer mal wieder unregelmäßig, ich vermute, dass die Batterie des Gurtes nicht mehr die allerfrischeste ist, da die Uhr wohl schon länger beim Händler gelegen hat. Ich hatte da auch schon mal angefragt, aber mir wurde mitgeteilt, dass die Batterie keine Garantieleistung sei (ich hab die Uhr Anfang Juli 09 gekauft). Meine Frage ist, ob es sinnvoll ist, die Uhr gleich an Polar direkt zu schicken, denn der Händler ist wohl nicht so kulant.

garantie

Denke mal schon, das es sinnvoll ist wenn du die Uhr zu Polar schickst, solang du noch garantie drauf hast. Habe festgestellt, das da zu 99% immer der Brustgurt getauscht wird. Würde sich lohnen solang du noch garantie drauf hast. Nachteil, du hast deine Uhr ca. 2 Wochen nicht zur Verfügung.

Und Neue uhr!

Moin Jungs...hatte vor einiger zeit bereits geschrieben, dass meine Ughr eingesendet worden ist, weil die Abtterie nach 5 Mnaten auf war. Siehe oben.

2 Monate später dasselbe: Wieder keine Töne, kein Licht und mal das Symbol...mal nicht.
Ich zu RP, da mit den Zähnen geknirscht...die haben die Uhr eingeschockt und:
Simsalabim habe ich eine rs300 neu bekommen.
Na das nenn ich mal Glück, was?!

Das Ding ist bis auf ein paar Kleinigkleiten identisch mit der rs200, soll nur ne bessere Platine haben.
neuen Gurt gabs dazu - was will man mehr.

Solange da Garantie drauf ist geht das Teil zu Polar - zumal ich freundlicherweise eine leihuhr bekommen habe!

Top Laden in HH - RP rock´s!

Gruß Ulf

Ich habe vor einer Woche

Ich habe vor einer Woche meine Polar F6 (gekauft Anfang Juli 2009)an Polar direkt eingeschickt, weil sie keine zuverlässigen Pulswerte mehr anzeigte. Gestern war die Uhr wieder da, nach einer Woche. Der Brustgurt wurde ausgetauscht, und jetzt läuft sie wieder ohne Probleme. Ich war überrascht, wie schnell und unkompliziert das ging. Danke an Rohrschelle für den Tipp.

schon wieder

ist die Batterie nach 3 Monaten leer. Also wieder einschicken und warten was dabei rauskommt. Ist das ein häufigeres Phänomen bei Polar ??

bereits 6x eingeschickt!!!

Hallo rohrschelle,
meine RS200 ist etwas über 2 Jahre alt. Mittlerweile 6x!!! eingeschickt. Jedesmal Batterie und Glas neu, bereits den 3ten neuen Brustgurt, 2 neue Armbänder. Habe die Uhr seit einer Woche zurück, wieder leuchtet das Batteriezeichen!!! Meine Geduld ist inzwischen am Ende, auch wenn ich nie etwas bezahlen mußte - außer natürlich das Porto. Bei mir hat es nie länger als eine Woche gedauert und in dieser Zeit laufe ich mit meiner alten F6, die ist wesentlich zuverlässiger.
Also, was ich damit sagen will, der Service ist super, die Uhr mag ich mit den Funktionen auch sehr gerne, aber die Macken sind echt sch.... Scheint aber auch DAS Problemmodell von Polar zu sein und ist auch in den neuen Prospekten nicht mehr drin.

Gruß aus Bonn, Kniescheibe

Uhr zurück

Meine Polar kam jetzt wieder zurück, wurde komplett neu programmiert und so nen firlefanz. Bin mal gespannt wie lange das jetzt wieder geht. Ich überlege auch schon ob nicht auf die RS400/800 umsteigen soll !? hat da jemand erfahrung ??

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links