Benutzerbild von volkard

...bringt den Ausklang des Monats.

Heute haben Kerstin, Andre und ich uns um 09:00 Uhr verabredet (es wurde gestern Abend bei Mike Janipka) doch ein bisschen später). Wie jeden Sonntag - unsere Hausstrecke in Richtung Weißenhof - Erlenbach. Auf der Rückrunde meinte Kerstin "Wir könnten ja eine kleine Schleife laufen" - also gut, am Weißenhof sind wir dann in Richtung Gellmersbach abgebogen, da wird die Strecke dann auch hügeliger. Den eigentlichen Weg haben wir dann aber abgekürzt, Kerstin Knie hat sich wieder gemeldet und das ist ja weniger schön. So sind wir dann nach 11,4 km über den Steinberg wieder in Eberstadt gelandet. Ich weiß, ich wiederhole mich .... aber ein Sonntag ohne Joggen - ist einfach kein Sonntag !

1.5
Gesamtwertung: 1.5 (2 Wertungen)

Genau!!

So ging es mir heute auch. Meinen langen Lauf absolvierte ich schon gestern, ich traf mich mit einem meiner Buddies. Doch ein Sonntag so ganz ohne geht nicht - also hab ich mir gerade einen kleinen Regenerationslauf gegönnt... Jetzt bin ich zufrieden... ;)

Wenn`s

Wenn`s läuft,läuft`s!Schliesse mich dem an,konnte es heute Morgen auch nicht lassen und hab den Schweinshag unsicher gemacht.lg.kiki

bekloppt

sind wir wohl alle,stellen uns sonntags morgens den wecker um zu laufen.
meiner bimmelte um 7 uhr,vor nem jahr undenkbar,es hätte keiner gewagt mich so früh zu wecken.
das frühstück auf der terrase nach gelaufenen 15 km,einfach köstlich.
lg rike

sehe ich genauso

Hallo Rike,

bekloppt - sehe ich genauso - aber es ist SCHÖN !!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links