Benutzerbild von Sannicool

Am Mittwoch bin ich 12km gelaufen... mit Zwischensprints, weil ich zwischen meinen unterschiedlich schnellen Kollegen hin und her gerannt.... Nach gut 5km bin ich noch mal 7km alleine gelaufen...

Heute bin ich mit meinem Mann 6,6km gelaufen... Morgen früh werde ich dann die 60 Minuten in 6:45 min/km....

In Berlin habe ich mir neue Laufschuhe gekauft. Die sind jetzt beim Schuhmacher. Nächste Woche kann ich sie abholen. Mal sehen, dass erste mal das es keine Asics sind sondern Mizunos.... auch das erste Mal, dass es ein reiner Neutralschuh ist.... Gespannt, gespannt, gespannt.....

Liebe Grüße

Sanni

0

bremerhaven-marathon

hi!
witzig, hier trifft man nicht viele, die in bremerhaven laufen!!!
bin den brhv-marathon 2006 gelaufen, 2008 die 1o km in bremerhaven und werde im juli dort den HM laufen. ich stecke also auch mitten im training und hatte mir dafür neue schuhe geholt. im laufshop riet man mir, von stabi auf neutral umzusteigen und ich bin dann auch das erste mal in mizuno gelaufen...hab den schuh aber nach 2 wochen zurückgegeben und laufe jetzt wieder in asics,wie die jahre zuvor, allerdings bin ich beim neutral-schuh geblieben...und es läuft sich echt gut!!! hoffe, bei dir klappt der umstieg auch! lg aus brhv.

Hallo Vroni, ja so viele

Hallo Vroni,

ja so viele laufen ja auch nicht in Bremerhaven und so ist es natürlich nicht verwunderlich, dass hier nur ein paar Verrückte sind.

Auf Grund meines Gewichts hat man mir vermutlich keine neutralschuhe geben.

Mit der Rückgabe ist bei mir dann so eine Sache, weil ich ja die Schuherhöhung fest reinmachen lasse..

... ich hoffe einfach mal, dass alles klappt. Neutralschuh und Mizuno. Ein Kollege von mir ist von den gleichen Asics (Männnervariante) auch auf Mizuno umgestiegen und er ist sehr zu frieden.

Kannst Du mir noch Tipps für Bremerhaven geben? Irgendetwsa zu beachten?

LG

Sanni

bremerhaven-marathon

hi, sanni!
mit den tipps ist das mal so eine sache. als eingeborene kann ich dir sagen, dass du nach dem lauf viele interessante ecken gesehen haben wirst, und das gleich 4x. seit 2 jahren müssen die marathon-läufer nämlich 4 runden drehen, das war bei meinem debüt 2006 noch nicht so, da waren's noch 2 runden. ist aber vielleicht für die motivation auch nicht so schlecht, so kann man in vier 10km-läufen rechnen. allerdings haben die zuschauer nicht die gleiche kondition wie die marathonis und so kann es zeitweise schon mal einsam werden, besonders zu fortgeschrittener stunde... zum glück weisen einem die fackeln auf teilabschnitten den weg ins ziel ;-)) die organisation und auch die verpflegung waren bisher immer recht gut, allerdings fehlt mir der vergleich zu größeren laufveranstaltungen. bisher hat aber eigentlich alles geklappt, der lauf ist recht übersichtlich und hat was von heimeliger athmosphäre... es macht spaß, hier zu laufen. bist du schon andere ciyläufe gelaufen? und wie bist du auf bremerhaven gekommen? du trainierst aber nicht in fischtown, oder?
lg, vroni

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links