Nachdem die Woche unsere Trainingshalle diese Woche ja leider anderweitig belegt ist, dachte ich mir, dann kann ich ja auch joggen gehen. Von den Temperaturen war es auch sehr angenehm und ich lief die 7 KM flach in knapp 41 Minuten ab. Dabei gönnte ich mir auch den "Spass" den letzten KM mal wieder etwas schneller zu laufen. So spulte ich den letzten KM in für mich guten 4:56 ab. Die ersten Kilometer lief ich ja locker um die 6min/km. Hätte nicht gedacht dass ich für die letzten 1000 Meter nochmal so Tempo machen könnte um unter die 5 Minuten im Training zu laufen..

0

also...

...ich gehe zur Zeit lieber laufen, auch wenn die Halle geöffnet ist....
Einfach keinen Bock mehr...

Gruss Nico

Schön...

...ich finde einen Ausgleich zum Laufen schön, besonders Schwimmen *lol*. Aber im Ernst, ich versuche 1x die Woche zum Federball zu gehen auch ein schöner Ausgleich...

viel Erfolg noch und 5er Schnitt ist fast genau 3Std.30Min. auf den Marathon ;)

viel Erfolg

Kramt =:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

Hm Marathon...

Also von dem bin ich doch noch ein gutes Stück entfernt*gg*. Will ja erst nächstes Jahr den Halbmarathon schaffen ;)

Normalerweise ist ja das Laufen mein Ausgleichssport zum Tischtennis aber jetzt da eh nur noch loses Training ist, kann ich ja wieder mehr laufen als während der Spielzeit im Tischtennis ;).

LG

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links