Benutzerbild von dorsch01

Moinsen!!
Es geht los...bei ebay sind die ersten Plätze für D E N absoluten SuperduperluxusoberschnickischnackiTria - die Mutter aller 3-Kämpfe - im Angebot.
Den ehem. Hamburg CityMan - der nun Dextro Energy Triathlon heisst.
(Ich hör spätestens dann auf, wenn ein Tena-Lady oder GranuFink Run angeboten wird...oder der Hakle Feucht Marathon....ich schwör!)

Schwimmen in der Alster, Radeln am Hafen - und der ist groß und beeindruckend - entlang, über den Kiez zur Elbchaussee bis nach Teufelsbrück und Laufen dann am Amerikanischen Konsulat an der Außenalster lang bis Bellevue...mehr kann ein Tria gar nicht werden!

Eigentlich war mir das in 2006 (OD) absolvierte Teil damals vieeeeel zu lang, zu kalt, zu früh.etc...aber wenn ich abends hier so bei "uns" herumlese und nun auch vor kurzem ne Kurzdistanz abgefrickelt habe...da wächst ein Begehr nach dem lang ausgebuchten Race.

Wer hat denn immer so Lust...denn ich hab im Moment keinen, der mitmacht und allein....nöööö.
Sollen wir TriTops - willige Mitglieder - da nicht mal ein Meeting starten und ein wenig mitmischen? ICH bin zu allen Schandtaten bereit. Und bei Orga zum Pennen oder Ähnlichem bin ich behilflich.
Rockn´Roll...Ihr Bleienten? Geht da was? Hör ich was aus Buxte?
Greez Ulf

Für mich CITYMAN und bleibt auch so

Tena-Lady, da würde ich mich glatt angesprochen fühlen :-).

Ne,ne,ne, der Cityman ist eine Nummer zu groß für mich. Weiß nicht welcher Teil mir am meisten Angst einflößt.... der Massenstart in der Binnenalster, mit Absaufgefahr? Und die Treppe am Rathausmarkt erst, dass ist dort wo die Enten und Schwäne immer hinkacken, die legen dort zwar einen Teppich hin, aber trotzdem. Die Größe der Wechselzone macht es auch nicht einfacher. Da fragt Crema nach einem Navi zum Radfahren, in dieser Wechselzone braucht man einen Navi zum Finden des eigenen Rades. Nun kommt das wesentliche, das Fahrradfahren...., ich durch die Stadt, 180° Kurven, massenhaft viele andere Fahrräder, wir alle zusammen auf einer Rennstrecke, HILFE! Alles andere würde ich noch hinkriegen, aber das (zur Zeit) leider noch nicht.
Zur Zeit bin ich noch ohne Rennrad, wird erst am 2.6 montiert und wenn Gott will, am 8.6 geliefert. Dann wird gefahren und gefahren und... So werde ich am 18.7 in Braunschweig starten.

Aber am Streckenrand werde ich zwei Tage lang stehen, absolut ergreifend dieser Triathlon, letztes Jahr habe ich jeden Moment genossen.
Also zum Anfeuern und Treffen bin ich da und der Start, mit einem bisschen Mut vielleicht nächstes Jahr.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links