Benutzerbild von ricola72

Ja, Bauchweh, echt übel!!

Warum?? Na ich hatte heut einen Termin beim Orthopäden!!! U-ha!!

Wieso?? Weil es mir beim HM nach 16 KM dermaßen ins Knie gefahren, das ich eher humpelnd als laufend ins Ziel kam. Das Knie war danach etwas beleidigt.
Erster Verdacht: Knorpelschaden oder Meniskus!! Aber kann so was sein?? Bitte nicht!! Nach 3-4 Tagen ging es wieder.
Ich rief dennoch auf anraten meiner Frau beim Orthopäden an bzw. bei mehrerern!! Letztlich bekam ich für heute einen Termin.

Letzten Sonntag hatte ich mich dazu überreden lassen Hase zu machen, das klappte auch ganz gut, das Knie schmerzte auch nicht wirklich. Hmm?? Vielleicht doch Arthrose?? Naja vor 15 Jahre wurde die ja schon diagnostiziert, 2.Grades also nicht so dolle!

Heute dann den Termin gehabt. Ich fühlte mich hundeelend!! Wars das mit dem Laufen, würd ich zum Walker mutieren müssen oder gar nur zum Zuschauer???

Die Praxis kannte ich nicht, der Doc ist Orthopäde und Sportmediziner! Er lässt sich erklären was passiert ist, dreht das Bein bewegt es: Nix keine Schmerzen, er drückt und macht. Nö, tut nix weh!! Er bewegt die Kniescheibe - AUA!!!!! Okay, ab zum röntgen!!

Das Ergebnis: Die Kniescheibe steht falsch!! Muskeltraining für die Adduktoren, mehr dehnen, erst mal mit Bandage laufen. Aber: ICH DARF LAUFEN ;-) Ach und sehr merkwürdig - von der Arthrose ist nix zu sehn. Yihaaaa!!!

In 4-6 Wochen sollte ich keine Probleme mehr haben! Herrlich!!

Ick freu mir so!!

4
Gesamtwertung: 4 (4 Wertungen)

Na, das ist doch eine nette

Na, das ist doch eine nette Diagnose! Sehr gut!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Muskelverkürzung ...

... der Oberschnekel?
Hat da etwa jemand nicht ordentlich beim Dehnen angeferst? Oder beim Anfersen schön kurm nach vorn gebeugt gestanden oder die Knie nicht richtig zusammen?
Hihi.
Zum Glück ist das sehr einfach zu beheben. *schweißperlenvonderstirnwisch*
Manchmal ist der Weg zum Fachmann dann doch ganz sinnvoll.
;-)

@Schalk

Dehnen wird völlig überbewertet!! Okay in Zukunft mach ich das halt mal auch!

GT


du machst es jetzt ne Weile

dann gehts dir wieder gut und du lässt das dehnen schleifen... bis dich wieder irgendein *Lauf*zipperlein plagt, was man mit guter Dehnung in den Griff bekommen kann. Ich kenn das... ;-)

Schön, dass der Doc sonst nichts schlimmes festgestellt hat.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Und warum hast Du


Bauchweh?

@Schalk: Genau das war mal

@Schalk: Genau das war mal mein Problem! Nach einer Woche ordentlichem Dehnen war die 6 Monatige Leidensgeschichte Passé.

@Ricola: Auch ich dachte bisher das Dehnen überbewertet werde, doch dann wie du eines besseren belehrt. Ach übrigens auch bei mir wurde ein Knorpelschaden 2. Grades im Knie festgestellt. Ich würde mich freuen, wenn in 10 Jahren, da auch nichts mehr zu sehen ist...

Sport frei!
Thomas

Läufer-blog.de

Tja

@ Volker: Weil ich nicht wusste, wie das Ergebnis sein würde.

@ Thomas: Als ich noch KK gemacht habe, war Dehnung kein Problem, war automatisch in jedem Training drin. Nur seit ca 9 Monaten mach ich das nicht mehr. Und jetzt fehlt halt die Dehnung.

GT


Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links