Benutzerbild von maecks

Nachdem ich heute meine Trainingsrunde völlig unspektakulär absolviert hatte, habe ich noch einen Schuhwechsel vorgenommen und meinen nagelneuen Pearl Izumi Streak noch ein paar Kilometer Auslauf gegönnt.

Ich lauf also gemütlich an der Bodensee Bay entlang und anschließend über einen Höhenweg wieder zurück, als plötzlich eine flatternde Krähe vor mir auf dem schmalen Pfad saß.

Nichtsahnend setze ich gerade zum überholen an, als direkt über meinem Kopf ein Gekreische und Gekrächze einsetzt, dass mir das Blut in den Adern gefror (wenigstens fast). Zwei weitere Krähen, angriffslustig bis in die Krallenspitzen, gaben mir deutlich zu verstehen, dass ich ihrer Artgenossin nicht zu nahe kommen soll.

Die Krähe vor mir versuchte vergeblich, sich in die Lüfte zu erheben, flatterte immer nur 10 Meter weiter und blockierte mir wieder den Weg, der links und rechts von hohem Gras begrenzt war. Sie war offenbar verletzt und konnte nicht mehr richtig fliegen.

Über mir hatten sich inzwischen 5 Krähen versammelt, die sich abwechselnd bis ca 2 Meter über meinen Kopf herabstürzten und ihr markerschütterndes Kraahhh!!, Kraahhh!!, Kraahhh!! ertönen ließen. Je näher ich der offenbar lädierten Krähe kam, desto heftiger wurde über meinem Kopf protestiert. Völlig verdattert bin ich schließlich stehen geblieben und hab die Flugbewegungen über mir beobachtet.

Als ich dann wieder einmal auf den Pfad vor mir schaute, war die verletzte Krähe weg und ich wagte es, weiter zu laufen. Die fünf Abfangjäger begleiteten mich noch lautstark, drehten dann aber nach rund 500 Metern ab und kehrten offenbar zu ihrem Stützpunkt zurück. Puuuhhh, was war ich froh, als die Vögel endlich außer Hörweite waren. Alfred Hitchcock lässt grüßen!

0

Es wäre ja auch nicht das

Es wäre ja auch nicht das erste Mal, dass man in einem Blog hier von Angriffen durch Vögel liest. Bist Du denn sicher, dass die Krähe verletzt und nicht vielleicht jung war? Vor einigen Tagen hüpften bei uns im Garten auch drei Mini-Meisen über die Wiese, die wohl gerade in einer "Hop oder Top"-Aktion fliegen lernten. Ich beobachtete das Treiben unter dem Protest der Meisen-Mama und hoffte für die Kleinen, dass sie schneller fliegen lernten, als die Nachbarskatzen Wind vom Geschehen bekommen.
Scheint dann aber gutgegangen zu sein, nach einer halben Stunde waren die Kleinen fort und von den Katzen weit und breit nichts zu sehen.

Glück auf
der Esel

24 h in Jägermeister City - Jogmap Ruhr läuft wie bekloppt

Für ne Flugpionierin...

...war die Krähe dann doch eindeutig zu groß! Sie dürfte was am Flügel gehabt haben, ist jedenfalls immer seitlich abgeschmiert...

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Gruselig

Wie sahst du denn aus als du unterwegs warst? Vielleicht ganz in grün und hast Lauf ABC (hops, hops)gemacht? So haben doch die armen Krähen nur gedacht du seist ein Frosch und somit ein Leckerbissen. Oder warst du schon sooo lange unterwegs und in einem desolatem Zustand, so im Nahtodbereich, bei dem Höhenprofil kann das doch mal passieren? So wollten die Vögel als gute Alles- und Aasfresser nur die Landschaft aufräumen;-).
Tatsächlich wurde im letztem Frühjahr hier Blog sehr häufig über unangenehme Begegnungen mit Raubvögel berichtet. Dein Unbehagen kann ich voll verstehen, die Vögel können tatsächlich fiese Verletzungen verursachen.
Kappe und unauffällige Kleidung sollen helfen. Pass auf dich auf.

Unauffällig?

Vielleicht lag es an den knallroten neuen Schuhen?

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Von der Jahreszeit her

Von der Jahreszeit her dürfte es sich um einen noch nicht ganz flüggen Jungvogel gehandelt haben. Die sind unternehmungslustig und purzeln gerne aus dem Nest. Die Altvögel behalten die aber weiter im Auge, füttern sie weiter und verteidigen sie auch, so gut wie möglich. Krähen sind halt intelligente und soziale Tiere.

Alles in allem aber kein Grund zur Panik.

FG

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links