Benutzerbild von crema-catalana

Im Schwimmkurs haben wir heute wieder mit Flossen trainiert - und wieder mal war ich mit Wadenkrämpfen gesegnet. Letzte Woche dachte ich noch, es liegt an den zu kleinen Flossen, dass ich meine Zehen so verknubbel und dann insgesamt verkrampfe - aber heut der gleiche "Spaß" mit größeren Flossen. Mache ich was falsch oder bin ich einfach Flossen-ungeeignet?

Ganz fies, übrigens, eine Bahn Faustkraul. Absaufübung pur!

Trainingsmethoden

Kraulen mit Faust, Hand offen, Hundepaddeln, Entenpaddeln, nur Beine, nur Arme,...

Alles schon seltsame Trainingsmethoden.

Paddels habe ich ausprobiert, aber konnte ich nichts mit anfangen, da konnte ich meine "Technik" gar nicht mehr umsetzen.

Flossen habe ich noch nicht probiert, aber für Schwimmen mit Neo sind die Arme wichtiger!

Am besten gefällt mir noch Hundepaddeln, ich bin der Meinung dass ich danach ein besseres Wassergefühl habe!

Aber vielleicht schwimme ich auch 3,8km Rücken :-)

Trainingsbesuch

Ich glaube wir steigen mit dem Schwimmkurs mal in einen Bus und kommen euch besuchen. Dann machen wir einen Swim Off der verrückten Trainingsübungen.

Flossen hatte ich noch nicht. Diese Armpaddel aber schon. Das gibt richtig Zug in die Arme.

Diese Woche darf ich allein paddeln, weil der Kurs wegen Pfingsten ausfällt.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 2. Leipziger Firmenlauf am 10. Juni 19 Uhr)

Heute Technik Training

So, heute war ich das zweite mal beim Techniktraining.

Beim letzten Mal wurde mir schon einiges gezeigt, was ich ändern sollte. Leider fand das Training dann 4 Wochen nicht mehr statt, so dass ich immer mehr an dem zweifelte, was ich da gemacht habe. Mittwoch ging es dann endlich wieder bergauf, im "normalen" Training bin ich plötzlich Problemfrei geschwommen und habe mich ganz gut gefühlt.

Heute hieß es dann, dass das was ich mache doch eigentlich ganz gut aussieht. Das Einzige was nicht so toll war waren die 50 Züge die ich für die 50m Bahn brauchte, also ein paar weitere Änderungen und auf der nächsten Bahn habe ich prompt 42 Züge gebraucht, später waren es sogar nur noch 40.

Das kann so weiter gehen, vielleicht baue ich ja einfach langsam auch Muskeln im Oberkörper auf :-)

Kenianer, bist du beim Swim&Run dabei? Oder sonst wer?

Gruß Jan

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links