Nachdem es am Sonntag und gestern sooo heiß war (33 Grad!!), hat es endlich mal wieder abgekühlt durch ein sehr kräftiges und auch ausdauerndentes Gewitter endlich wieder abgekühlt. Dabei kam das Wetter nur in der Mittagszeit als kurz die Sonne rauskam wieder knapp über die 30 Grad Grenze. Aber heute abend war es dann wieder angenehm zu laufen bei knapp 20 Grad. Dabei bin ich heute ein Teil über eine Strecke gegangen, wo ich mit dem Forerunner kontrolliert habe ob die KM-Angaben auf der Strasse zumindest einigermassen stimmen ;). Die ersten 2 KM stimmten sie auf wenige Meter überein, und dann ging ich auf eine andere Strecke über ohne die Kilometerangaben. War heute sehr gut zu laufen, nur die ein oder andere Pfütze war noch auf den Rebbergstrassen zu sehen. So bin ich heute insgesamt meine 8,3 KM gelaufen.

Seitdem ich den Forerunner 305 habe (seit März), bin ich insgesamt schon 196,70 KM gelaufen. Erstaunlich wie schnell sich die Kilometerchen zusammensammeln..

LG

0

Google Links