Benutzerbild von DummeHunde

Der Herr Steffny hatte ja am Sonntag in seinem schlauen Plan für mich einen 10er Wettkampf in 54 min vorgesehen. Da ich aber für diesen Termin keinen in der Nähe gefunden habe und auf Grund des Renovierungsstresses nicht noch weiter verreisen wollte, dachte ich mir, ich laufe halt gegen die Uhr. Da überraschte mich dann aber gestern mein Rücken und teilte mir recht deutlich mit: Is nich, heut ist Laufpause!
Also bin ich heute das Projekt angegangen. Erst eine kurze Runde durch die Felder zum warm werden (bei 30 °C eigentlich übertrieben, oder?) und zum Hund ausführen. Der war froh, dass er dann die nächste Runde nicht mit musste, sondern im Flur auf den kalten Fliesen liegen durfte. Ein Schluck Wasser nachgefüllt und los gings. Spätestens bei km 4 merkte ich dann, dass wird so heute nix. Als sich dann meine rechte Seite zunehmend verkrampfte und ich meinem Freund auch nicht mehr mitteilen konnte, er solle doch ein bisschen langsamer machen, blieb ich einfach stehen. Wollte ich gar nicht bewusst, ist einfach so passiert. Ich weiß nicht, ob ich es geschafft hätte mich da bei einem tatsächlichen Wettkampf durch zu beißen. Immerhin hab ich bis km 5,5 das Tempo gehalten und anschließend die 8 km nach Hause laufend zurück gelegt. Wenn auch weit weg von jeglichem Renntempo. Da fehlt mir wohl offensichtlich sowohl mentale als vor allem auch Tempohärte.
Also wenn in Duisburg auch nur annähernd das gleiche Wetter ist kann ich die 2 Stunden Grenze für mich abhaken und einfach den Event genießen und locker in 2,5 h durchlaufen.

Petra

0

Jaja

Der sub 2 Stunden-Plan von Steffny. Ich hatte es bei dem besagten Lauf auf 56:30 gebracht (also 2 1/2 Minuten "zu langsam"). Die nächsten Einheiten saßen. Den HM bin ich dann in 2:06:55 gelaufen. Im November der nächste, dann vll. unter 2 Stunden ?

Wichtig ist, dass Du Spaß hast und gesund finisht ! In diesem Sinne viel Spaß und Erfolg beim Restprogramm.


@ greenice

Du meinst den Karstadt HM, oder?! Also das Profil fand ich schon sehr schwierig, bei einem flachen HM packst Du das, da bin ich mir sicher!!!

Keep on Running! :0)

@knubbelkaefer

Ja, den meinte ich. Der nächste HM wird der August-Blumensaat-Lauf. Bis dahin werde ich eh noch ordentlich trainieren. Das wird schon ;-)


Mach...

...dich nicht zum Sklaven deines Trainingsplans. Wenn es dir nicht gut geht dann muss man halt mal eine Einheit ausfallen lassen.

Wettkampf ist immer was anderes als Training. Da ist die Atmosphäre, die Spannung, das Drumherum, die anderen Läufer, das Adrenalin und halt alles Drumherum... da hättest das Tempo durchgehalten ;)

Also, viel Spaß noch beim Training

Kramt =:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links