Benutzerbild von sarahemily

Ich war ja etwas skeptisch ob Laufschuhe einpacken alleine schon hilft und man dann auch wirklich im Urlaub Bewegung an den Tag legt. Aber kein Grund skeptisch zu sein: ich war Laufen (ich hätte mehr als zweimal gehen können, aber hey: es ist Urlaub...). Nur eine Frage habe ich mir schon gestellt: wann geht man in südlichen Ländern eigentlich laufen? Einmal war ich abends unterwegs, Temperaturmäßig schon an der Grenze, also beim zweiten morgens gegangen. Und im Urlaub um 7.45 auf den Beinen zu sein, während alle anderen noch selig schlafen (was nach Pasta e Vino e Grappa ja auch durchaus berechtigt ist), ist schon hart (da fehlt mich noch das letzte durchgeknallte Läufergen; aber das kommt sicher noch).

Aber der Morgenlauf war von der Temperatur noch heftiger. Und während des ganzen Laufes (die Strecke war leider etwas fad: immer geradeaus am Strand entlang...ich habe meine Steigungen vermisst... :-)) schwirrte die ganze Zeit im meinem Kopf herum: gibt es eigentlich Wüstenmarathons (und was ist eigentlich der Plural von Marathon???) und wenn ja: wann starten die denn da? Naja, also 25 Grad morgens um kurz vor acht ist nicht mein bevorzugtes Läuferklima.

Aber immerhin: ich war zweimal (in sehr langsamer Pace) unterwegs. Und heute hole ich die Pulsuhr ab, die ich zu meinen Eltern hab schicken lassen.

Ach ja, und wo wir schon bei neuen Laufutensilien sind: ich habe Sportler's Paradiese entdeckt (Decathlon...will ich hier auch haben...) und mich im annehmbaren finanziellen Bereich mit zwei neuen Hosen, drei Shirts, einer neuen Laufjacke und Handschuhen (der nächste Winter kommt bestimmt) eingedeckt.

0

Paradies

Ich habe Decathlon zum Glück gleich um die Ecke ;-))

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Jahaaaah!

Wüstenmarathons gibt's so einige. Einer der bekanntesten Wüstenläufe ist der Etappenultra Marathon des sables durch die Sahara.

Naja, und bei einer 80km-Etappe erübrigt sich dann auch die Frage nach der Uhrzeit: Da die allermeisten dafür in der Wüste mehr als 10 Stunden brauchen dürften, wird es irgendwann während der Etappe unfassbar heiß sein und am Anfang vermutlich unfassbar kalt.

Wenn Du irgendwann vor hast, in den Tropen zu laufen, empfehle ich Dir, um 5:30 Uhr aufzustehen und zur Dämmerung so um 5:45 Uhr loszulaufen. Danach ins Meer oder in den Pool, Frühstücken und kurzer Regenerierer im Liegestuhl - ein Top-Urlaubstags-Einstieg... :)

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Na nach der optimalen...

...Regeneration kanns ja dann wieder so richtig in die Vollen gehen, oder?
Hitze ist auch nicht so mein Ding. Obwohl es heißt von Fachleuten, dass man das trainieren soll, um damit dann besser klar zu kommen. Vielleicht haben wir ja diesen Sommer die idealen Trainingsbedingungen zum nächsten Wettkampf in der Sahra - also gleich nach München 2010, versteht sich. ;-)
Gruß Schalk
PS: Rü plant bestimmt schon nach Biel 2010 den Lauf dort ein. Kannst Dich ja dann anschließen. Ich klink mich da garantiert aus!

Challo?

Biel kommt bei mir geplanterweise erst 2011 - und die Sahara, ach... erst mal den Brocken. ;)

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

@ Rü - Bitte vielmals um Entschuldigung

hab ja meine eigenen Termine nicht mehr wirklich auf der Reihe. Sorry für diese Entgleisung.
Entschuldigende Grüße von Schalk
PS: Wann ist mein nächster M? Und wann ist Brocken? Welcher Lauf am Brocken?

In heißeren Regionen

In heißeren Regionen bevorzuge ich vor dem Frühstück zu laufen, wenn ich auch nicht wirklich zum Frühaufsteher werde. Wenn ich mich erst mal aus der Kiste geschält habe, kann es nach einer halben Stunde losgehen und ich habe Spaß dabei. Von der Bettkante direkt in die bereitgestellten Laufschuhe ist ein absolutes no go. Nach meinem üppigen Frühstück ist ein Lauf nicht ratsam, danach ist es zu heiß.
In nördlichen Regionen, vorzugsweise Schottland, bin ich da viel flexibler. Da ist es selbst am Mittag nicht so heiß, dass dem Lauf etwas im Wege stehen würde. Dafür ist zu vor-dem-Frühstück-Zeiten meist ein langärmeliges Oberteil angebracht.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links