Benutzerbild von Nezzwerker

Der Administrant der "Bekloppten Oder Rechtlichen Notare" bekam ein Schriftstück per elektronischer bzw. gar digitaler Post:

---
Die Neugier hat gesiegt(wie so oft) und nach einigen , schwer zu umgehenden
, Blogeinträgen eines bestimmten Wettkampfes zwischen BORN ( ich sag nur :
und was macht der Rest?) und einer anderen Gruppe - kann mich kaum an den
Namen erinnern( kann irgendwas mit Ruhr gewesen sein -grins),kam ich nicht
drum herum an zu erkennen das mich der BORN Virus erwischt hat - es hat
nicht lange gedauert und ich erkannte das es gegen diese Art der
Infizierung kein Heilmittel mehr geben wird. Ich als als alter Statistiker
sah dann auch noch , das wir zahlenmässig mit momentan 8 Personen ein
wenig unterlegen sind- wie gesagt nur zahlenmässig - nicht jedoch was die
geleisteten Kilometerwerte angeht. Welch ungerechtigkeit denk ich mir und
sag - nein , nich mit nem BORN - das muss ausgeglichen werden - und nun
schreits in mir nach Assimilierung- nehmt meine Kilometer und fügt sie
dem Kollektiv zu .
Ach ja wenn ich mich eben kurz vorstellen darf -call me Lars - ich laufe
größtenteil in und um Bonn herum - bin seit knapp 4 Wochen erst hier
vertretten und laufe wieder seit 3 Jahren -Kurzzeitziel is KM42,195 in
Koeln und Langzzeitziel 100KM im nächsten Sommer , na so weit wie die
Beine mit tragen - ne nicht tragen sondern laufen .....BORN - Wiederstand
ist zwecklos
---

Dies schrieb BonnRun.
Wenn ich das richtig sehe, ist des etwa so: Die Nausikaner setzen sich in ihre Schiffe, bewegen sich mit Warp 9,94 in den Gamma-Quadranten zur Heimatwelt der Borg und sprechen dort vor, dass sie gerne assimiliert werden würden. Hmmmmmm. Bekloppt.

Tja. Un nu?

Tja - wat nu?

Ich habe keine Ahnung, wen wir da assimilieren sollen. Aber da ich ja als Bekloppter von ziemlich viel ziemlich wenig Ahnung habe, ist das nicht unbedingt ein Ausschlussgrund; allerdings auch kein Einschlussgrund.
Also wat nu?
Ich habe keine Ahnung.
Und das heißt wohl: Infos her oder Enthaltung

Klugheit ist der vergebliche Versuch, das wahre bekloppte Leben zu vermeiden

angelrunners@CMOB

Abstimmung....

...wie immer...oder wie jetzt...

Obwohl ich mal denke, dass das Ergebnis relativ einfach zu erahnen ist...
So bekloppt die Bewerbung auch ist... noch kennt ihn ja niemand...

...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

das Gruppenduell: RUHR vs. BORN

Im Prinzip...

...steht die Antowrt ja schon im Gruppenkopf: Deshalb nehmen wir bis auf Weiteres nur neue Mitglieder auf, die wir selbst eingeladen und dann mit allen Mitgliedern abgesegnet haben.

Von daher sind Initiativbewerbungen sinn- und hoffnungslos und irrelevant.

Aber schön zu wissen, dass wir Fans haben...

Stimme meinen Vorschreibern

zu. Kennt den einer? Wir hatten schon Bewerbungen bekloppterer Art, die wir abgelehnt haben. Wobei ich durchaus mal den Namen Schalk mal wieder in die Runde werfen möchte. Der hat sich nach der HH-Aktion -nicht wahr nezzwerker- als durchaus geeignet;-) herausgestellt, falls er denn noch will und wir uns erweitern wollen, was ja wie immer auch auf bekloppteste Weise anzuzweifeln wäre.

Hirn funktioniert wieder einigermaßen;-D

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Benchmark

an die Benchmark Schalk musste ich auch denken.

Ich würde der Form halber aber doch eine Abstimmung aufsetzen.

Als elitär oder arrogant sehe ich das nicht, sondern eher als souveräne Gruppenentscheidung -wie immer sie auch ausfällt.

richtig interessant wäre ja auch mal der Fall bei dem die eine Hälfte vehement dafür und die andere Hälfte vehement dagegen ist.
Oder wir fragen einen Läufer und er guckt uns so von oben bis unten musternd an und sagt: Nein, nicht wirklich!

mk

Laufen in Leipzig (z.B. beim 23. Leipziger Silberseelauf am 27. Mai 18 Uhr)

Als ehemaliger nichtBORN...

...hätte ich eine Ablehnung zwar niemals verkraftet, hätte mein jogmap-Leben radikal beendet, die Laufschuhe an die Wand genagelt (oder so ähnlich), hätte mich bei Rund um Wolle beworben und Stricken angefangen. Aber - jetzt im Ernst - ich hätte die Ablehnung niemals als arrogant oder elitär empfunden.

Da ich mich aber eigentlich auch selbst angebiedert habe, um eventuell eine Einladung zu bekommen, halt ich mich lieber zurück. Allerdings hätte ich nie eine Initiativbewerbung geschrieben, weil sinn-, hoffnungslos und irrelevant!

ps: Schalk find ich echt bekloppt!

Gruß maecks


Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

@HenryIIX

Da hast Du vollkommen recht. Das erinnert irgendwie etwas an die K.. (das böse Wort schreibe ich im Urlaun nicht aus) wo ich so manchesmal kurz davor bin schreiend den Aufendhaltsraum zu verlassen wenn die "Mädels" mal wieder so drauf sind und Socken gestrickt werden weil das ja so schön ablenkt und man dabei ja so gut essen kann, obwohl man das lieber lassen sollte;-)
Das ich dan nach der Arbeit lieber 'ne Runde drehe dürfte Dich nicht wirklich erstaunen....

@maecks: wo hast Du denn das aufgetrieben...

bekloppte Grüße und stolz drauf

Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Zitate für die Ewigkeit:

Hast du ein Lieblingsstrickmuster? - Nein, ich probiere mal dies und jenes aus, stricke aber am liebsten glatt rechts mit Farbverlaufwolle.

häh

Jetzt seid mal nicht so! Ich habe mir extra Silberfäden selbst gesponnen, um die dann in meine Laufsocken reinzustricken.
Ich hab mal gelesen, dass Stricksblogs bei sehr vielen Leuten beliebt sind. Es gibt bestimmt mir Strick als Laufblogs. Klar lesen sich da mal für den Laien ein paar Sätze komisch, ist aber auch nicht anders als hier Fragen nach einen Elevation Correcture Plugin für Laufprogramme (oder so) gestellt werden.

kuschelinterval

Kuschelinterval! :-)))

Was für ein Name!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Und schon ..

.. ist im Forum einer mit "Änderung des User-Namens" aufgefallen - habt ihr denn nicht an das Copyright für "Schmuselatschen" gedacht ??
Oute mich als Ex- und momentane Gelgenheitsstrickerin - bei Verständigungsproblemen dürft ihr mich gern ansprechen !
(Habe ich jetzt meine Berechtigung der Zugehörigkeit zu BORN ausreichend untermauert ?)

Nachtrag

Ich habe nicht gefragt, ob ich meine Namen ändern lassen kann. Habe auch noch nicht so viele km gesammelt.

Als Gegenzitat biete ich das:

importiert wird letztendlich eine Datei und die könnte kaputt sein. Schau sie dir einfach mal an, korrigier die Position 32 nach Gefühl oder schmeiß die Zeile 130 einfach raus. Eine fehlende Geo-Position dürfte der Sache an sich nicht schaden.

Habe ich hier im Garmin-Forum gefunden. Das liest sich für mich Anfänger genauso lustig wie für euch eine Strickanleitung.

wenn ich das in meinem Strick-Blog veröffentlichen würde, bekäme ich sicherlich auch ein paar Lacher.

Kuschelinterval (ich wusste nichts anderes, ihr könnt mich aber auch woolcano nennen)

Ich ziehe meine Bemerkung zurück ..

.. aber ich würde es echt ändern - "woolcano" ist doch ein richtig geiler Name...
Und wie gesagt, ich kann auch linke / rechte Maschen und Zopfmuster unterscheiden ;-)

vor Zeile 130

bin ich wahrscheinlich schon mit dem Kopf auf der Tastatur eingerastet.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links