Benutzerbild von susafras

OK, es war viel zu heiss, das Knie meines Bruders muckte herum, ich hatte schlecht geschlafen die Nacht zuvor, das Training der vergangenen Woche verlief nicht ganz wie geplant, aber Gruende hin, Erklaerungen her, Tatsache ist, dass ich mit dem Ergebnis von heute nicht zufrieden bin.

2:32:20 fuer den Regensburger HM. :(

Da haette mehr gehen muessen. Klar kann ich sagen, das Knie meines Bruders hat uns ausgebremst. Aber die Wahrheit ist: Ich hab heute schwer kaempfen muessen und leider muss ich sagen, ich glaube nicht, dass mehr drin gewesen waere.

Saubloede Idee natuerlich, sich von den Wolken und der Kuehle des Vormittags dazu verleiten zu lassen, den Trinkguertel im Auto zu lassen. Groooosser Fehler! Kaum eine halbe Stunde auf der Strecke, schon kommt die Sonne raus und kocht uns das Hirn unter dem Kaeppi. Die Strecke ist so gut wie schattenlos. Wieder was gelernt. Nie wieder ohne Trinkgurt! Jedenfalls bei Strecken > 10km.

Ich verzieh mich jetzt erstmal ein paar Tage in die Schmollecke, bin boese auf mich und ueberlege, was los war. Waehrenddessen kann ich ja einen ordentlichen Bericht schreiben.

Und dann such ich mir eine Veranstaltung, wo ich die Schlappe wieder ausbuegeln kann. Ha!

0

Solche Tage gibt es...

Habe schon auf Deinen Bericht gewartet ;)

Hauptsache gefinisht...wir sehen uns am 07.06?

Viel Spaß in der Schmollecke,
Holger

Mund abwischen...

..und abhacken. Es gibt Tage, da ist schlicht nicht mehr drin, und alle, die heute gelaufen sind, sind ja schon bekloppt, aber dann noch einen Wettkampf!

Du brauchst Dich gewiss nicht zu grämen. Das wichtigste ist, Du hast es trotz dieser Umstände durchgezogen und (gesund) gefinisht und Du weißt, dass du es besser kannst.

Also Kopf hoch. Das war nicht das letzte Wort, dass Regensburg von Dir gehört hat, nehme ich an... ;-)

Gruß, Vexillum

Nicht Schmollen!

Füssen läßt grüßen! Da wird dann Geschichte geschrieben. Und bei einem Hitzelauf wie heute - seid ihr wirklich am Nachmittag gelaufen??? - gibt es nur Sieger!

Gruß maecks


Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Hitze ist auch nicht mein Ding!

Da sehnt man sich schon 3km nach dem Verpflegungsstelle die Nächste herbei, weil das Cap trotz Flutung schon wieder fast komplett trocken ist.
Ein schicker Waldlauf als HM. ;-)
Erhol Dich gut.
Gruß Schalk

Komm mal raus

aus der Schmollecke. Wenn es in Regensburg so heiss war wie in Wü -wo ich mal von ausgehe- sind Zeiten egal!!!

lg
Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

@UlliL

Dat haste schön gesagt :-)

Erfahrung!

Abhaken unter der Rubrik "shit happenz". Du hast was gelernt und dich durchgebissen, das ist doch eine Menge! Und wird dich stärken für Füssen!!!

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Lalalaaaaa!

Wie? Du bist keine Maschine? Na sowas aber auch!

Wenn Du die Zeit beim HM am 4./5. Juli läufst - dann kannst Du Dir Gedanken machen. Aber einmal ohne spezielle Vorbereitung bei Mörderhitze mit zu wenig Wasser als Neuhase für verletzten Bruder schlecht drauf zu sein, ist überhaupt kein Grund zum schmollen.

Eher ein Grund dafür, sich über gewonnene Erfahrung und Härte zu freuen.

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Mund abhacken?

Nee, den brauch susa noch zum Trinken;-)!
He, susa, bei der Hitze den HM finishen und nicht vorher zerflossen zu sein ist aller Ehren wert!
Und jeder barucht einen Wettkampf mit dem er oder sie noch ein Hühnchen zu rupfen hat, nich wahr, Berlin?
Das ist bei Dir jetzt halt Regensburg!
Das Gute ist: es ist bei den Meisten nur ein Hühnchenrupflauf, alle anderen klappen gut!
Und Du hast wieder was gelernt (also nich jetzt aus meinem Kommentar, der ist völlig lernfrei, sondern aus Deinem Lauf!)
Gruß, Marco
You´ll never mundabputzenundweitermachen alone


Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Ach wat...

..ich hoffe, Du hast ausgeschmollt... das lohnt nämlich nicht wirklich und macht nur Falten im Gesicht.

Wer bei Wärme überhaupt durchhält, hat schon 'ne Heldenmedaille verdient.
Kämpfen kannste bei anderen Temperaturen...

...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

das Gruppenduell: RUHR vs. BORN

Bei der Hitze -Ohne

Bei der Hitze -Ohne Wasser??? Hätte ich nicht durchgehalten. Selbst wenn es unterwegs Getränke gibt, das sind dann blos alle 5km, und, was ich schon öfters erlebt habe- bei kleineren Läufen- Wasser mit Kohlensäure! Brrrrrrr!
Du hast Dich durchgekämpft, Zeit ist in dem Fall egal.
Erhol Dich gut
und Kopf hoch!
Astrid

Jetzt hör' aber mal auf mit dem Schmollen!

Das hast du doch gar nicht nötig, denn du hast's durchgezogen, während so mancher bei dieser Hitze womöglich erst gar nicht angetreten ist!

Wir sehen uns in Füssen!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwec

Raus aus meiner Ecke

Wenn Du sagst, dass nicht mehr gegangen wäre, sage ich, dass Du demnach alles gegeben hast. Da gibt es dann nichts mehr zum Sichvorwerfen.

Dass Du gefinisht bist ist eine große Leistung. Ohne Trinkgürtel, mit kaputtem Bruderknie und dann noch Schattenrezession.

Die Enttäuschung kann ich aber trotzdem auch gut verstehen. Ist schon blöd, wenn gleich mehrere erschwerende Faktoren beim Rennen reinspielen, auf die man nicht so richtig Einfluss hat.

In dem Sinne: Kommando Unterlippe ist auch mal gut

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 23. Leipziger Silberseelauf am 27. Mai 18 Uhr)

Auch wennze schmolls...

... ich finde Deine Leistung mehr als ordentlich- ich möchte nicht wissen, wie viele
- nicht angetreten
- ausgestiegen
- weit unter Ihrem persönlichen Ziel geblieben
sind.

Du hast bist zum Ende durchgehalten, und das schon allein verdient größten Respekt. Ich habs auch nicht mit der Hitze, und ich finde Deine Leistung groß!!!

Also komm raus aus der Ecke!!!! Du hast Deine Sache gut gemacht, und beim nächsten Mal stimmt die Zeit auch wieder!

Und außerdem... HAST DU EIN SCHÖNES FOTO!!!! :0))))

Keep on Running! :0)

Die Hitze war wirklich nicht Lustig

Hallo Susa,
ich bin selber in Regensburg gelaufen und wäre auch beinahe nicht ganz ins Ziel gekommen. (Ausser der Hitze hab' ich aber auch noch andere Fehler gemacht)
Auf dedr Stercke hörte ich vier mal den Sanka mit Tatütata los fahren.
Jeder der am Sonntag heil ins Ziel gekommen ist kann sich freuen. Aber die Hitze scheint in Regensburg dazuzugehören. Ich bin hier vor 2 Jahren meinen ersten HM gelaufen und es war angeblich der wärmste Tag des Jahres.

Uli

Mei, seid's Ihr alle lieb!!! :)

*seufz*

Hab schon den "richtigen", bzw. korrigierten Bericht fuer Sonntag geschrieben und muss ihn nur noch hier rein kopieren.

Holger, ja: 07.06., Run4Africa im Englischen Garten. Wir machen noch rechtzeitig einen Treffpunkt aus, gell? :)

UlliL, es war fuerchterlich heiss. Subjektiv zumindest. Wieviel Grad es tatsaechlich hatte, weiss ich allerdings nicht. Aber die Strecke hat so gut wie keinen Schatten. Puh! Hast Recht. Vielen ging es wesentlich schlechter. Die Sanis hatten maechtig was zu tun. :(

Zu Befehl, Vexillum! Hacken zusammenschlag, salutier! *schnarrrrr* Nee, ist schon wieder gut inzwischen. :)

Genau, Schalk, aber leider gibt es, scheint's, ein Reglement wonach es nur alle 5km Verpflegung geben darf. Hat Richard erzaehlt. Selten hab ich die Wasserstellen so herbei gesehnt.

Stimmt, Marco, Robert und ich, wir haben jetzt noch eine Rechnung offen mit Regensburg. *schmaleAugenmach* Ich seh uns schon mit 3 Litern Wasser im Trinkguertel naechstes Jahr am Start und dann wird das genau der einzige Regensburger Marathon innerhalb von 20 Jahren sein, der in Sturmfluten von oben ersaeuft. *lach*

Ja, Maecks, bisschen mach ich mir nun schon Sorge wegen Fuessen. Ende Juli!! Mitten im Hochsommer! Wer hatte nochmal die Schnapsidee? Nein, wir sind nicht am Nachmittag gelaufen, aber erst relativ spaet gestartet: um 10:10 Uhr. Wenn man dann so langsam laeuft wie wir, kommt man erst um kurz vor 13:00 Uhr an. Also fast der ganze Lauf in der prallen Mittagssonne und das ohne Schatten. *aechz*

Stimmt, Henry, WIR konnten und durften wenigstens laufen und sind auch noch heil im Ziel angekommen. Das ist auf jeden Fall schoener, als krank/verletzt sein, oder gar zu kollabieren. Danke fuer's Kopf zurechtruecken. :) :)

c.c., ist abgehakt. :) Beweis-Blog folgt. :)

Rue, ich waer aber doch so gern 'ne Maschine!! Och, Moensch! :( Nee, basst scho. Es haett schlimmer kommen koennen.

Mensch, Tuffi, gut, dass Du mich warnst! Wo ist nochmal die Anti-Kraehenfuesse-und-Stirnfalten-Creme?? *lach*

Danke, Astrid, zum Glueck keine Kohlensaeure. Das waer ja wirklich voellig unertraeglich gewesen. Warmes Kohlensaeure-Mineralwasser! Igittt! *brrrr* Da ich sonst immer Selbstversorger bin, hab ich mir bloederweise angewoehnt, relativ oft nur ein, zwei Schluck zu trinken. Wenn ich nur alle 5km was bekomme, muesste ich gleich drei oder vier Becher auf einmal trinken. Das schaff ich dann einfach nicht und so laufe ich durstig weiter. :( Naja, manches muss man auf die harte Tour lernen.

MC, *fussstampf* ich WILL aber schmollen! Baeh! :) Aber Danke und ist ja wieder gut. :)

Ja, Marcus, mir waer's lieber, wenn ich das Gefuehl gehabt haette, mich leicht zu tun. Schliesslich sind wir ja recht langsam gelaufen. Dass ich mich bei solchem Pace nachher abgekaempft fuehlte, das macht mir Sorgen. Aber, mei, schlechte Tage hamwa alle mal. Mund abwischen, weida machen! :)

Knubbelkaefer, Danke. Bisschen angefressen sein muss auch mal erlaubt sein. Wenn ich sonst keine Probleme habe... *lach* Und ueber das Foto freu ich mich auch ganz arg. :)

Ja, Ulsaba, das war schon grenzwertig. Ich hatte auch das Gefuehl, die Strecke sei von gestrandeten Laeufern gesaeumt. Die armen Sanis. Und die armen Laeufer erst! Was fuer ein Riesen-Mist, wenn einem sowas passiert. Da trainiert man monatelang und dann sowas! :( Aber wie es scheint, ist zum Glueck niemandem ernsthaft was passiert. Ich bin 2000 und 2001 schonmal in R gelaufen und auch da waren es Hitzeschlachten. Die Landstrasse ist nervenaufreibend, gell? So oede und schattenlos. Aber sicher eine sehr schnelle Strecke... Hochachtung und Gratulation zum ersten, gelungenen Marathon! :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links