Benutzerbild von dietzrun

Die Läufe in Schefflenz fangen da an, wo andere aufhören.
Hier ist der Marathon die kürzeste Strecke.
Mit dem 50er wählt man den Babyultra und die Harten gehen auf den nicht nur kopfmässig harten Zwei-Runden-Kurs über 100km.

Ich hatte mich schon vor 2,5 Wochen beim Westerwaldlauf mit den 50km schwer getan, und war froh, auch hier nur den 50er gewählt zu haben.
Mit Frau dietz und mainrennen machte ich mich zunächst zu nachtschlafender Zeit mit dem Auto auf den Weg in die Laufprovinz, und dann um 8:00 per pedes durch das hügelige Gebiet rund um Schefflenz.

Es war nicht zu warm aber schwül, lediglich im leider eher spärlichen Wald war es angenehm.
Sonst ging es, man kann es sich bei ~900Hm denken, im stetigen auf und ab, auf Wirtschaftswegen durch Felder und Wiesen.
Die Landschaft wechselte genauso wie die "Führung" zwischen mainrenner und mir.
Mal war sie vorne, mal ich hinten.
VPs gab es genügend und das Angebot war sehr abwechslungreich.
Eigentlich wollte ich nach Puls laufen und im Mittel möglichst nicht über 140 (84%) kommen. Es wurden 145 (88%).
Spätestens am letzte Hügel war es um mich geschehen.
Mainrenner war weg.
Dafür traf ich den M80er G.Papke, der den Marathon lief und mich gleich sehr motivierte mit Aussagen in meinem Alter sei er den Mara noch unter 3:30 gelaufen.
Damit war das Gespräch beendet, und ich zeigte ihm die Hacken...
Kurz vor dem Ziel noch eine Steigung, an der mich noch einer überholte.
Auf meine Frage ob er der erste 100er sei, lachte er sich halb tot, nee einer der letzten 50er.
Also Zieleinlauf in 5:48, immerhin 1 Std. flotter als im Westerwald.
Jetzt noch eine Runde??? Neeee!!!
Ich weiss; alles nur Kopfsache.

Nach dem Duschen gabs noch Geburtstagskuchen von strider, und meine Frau von mir einen Kuss zum 42. Hochzeitstag.

Und jetzt warte ich gespannt auf die 100er Berichte.
Uwe

0

au ha

Männer sind aber auch sowas von brutal "in meinem Alter sei er den Mara noch unter 3:30 gelaufen".... also echt.

War schön dich/euch wieder getroffen zu haben. Wie gut, dass ich zwei Stunden vor euch gestartet bin, sonst hättet ihr mich auch noch einkassiert. Eigentlich fehlte nur der Hochzeitskuchen ;-))

Bis zum nächsten Mal!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Was für ein tolles Wochenende...

... Für Euch Ultras!!
Nach aller Quälerei, die vielleicht auch dabei war, dann Geburtstagskuchen und lauter nette Umarmungen - das hört sich einfach schön a\n!
Wenn ich da auch nicht mithalten kann so motiviert Ihr alle mich doch immer wieder, meine - wenn auch kleineren - Ziele anzusteuern.
Klasse, super, toll, prima, .......!!

Hahahahaha...

... ja Dietzi, in deinem Alter bin ich den Mara auch noch schneller gelaufen :0)))))))))))))).... Aber du siehst, eine Steigerung ist immer möglich(9ooHm) ;0)...

Also ich finde, 5:48h muss man erst mal auf 900Hm laufen!!!!

Haste gut gemacht :0). Glückwunsch zum 42. Hochzeitstag!

Kaw.

Dafür, dass du Berge ...

... doch so gar nicht magst, gings eigentlich ganz gut.
Die 3:30h würde ich mir aber erst mal zeigen lassen. In deiner AK findet man da glaub ich nich mehr so viele mit so 'ner M-Zeit. Oder war das doch nicht ernst gemeint? ;-)
Auf jeden Fall wieder ein schöner kleiner Waldlauf. Wie immer bei dir.
Wenn ich mal nicht mehr weiß, wo ich laufen soll, frage ich einfach bei dir deine Wettkampfliste ab. Da hab ich wahrscheinlich zu tun bis ich so alt bin wie du und es wird nie langweilig.
Liebe Grüße an die beiden Mädels (Frau Dietzrun und die Mainrennerin)
;-))

Wie so jung siehste noch

Wie so jung siehste noch aus? Da sieht mann mal wieder Ultra hält jung :-)

Helden gesucht!!!

Mara in 3:30

Es überrascht mich etwas, dass Du Dich so leicht aus der Reserve locken lässt und mitten im 50er gleich mit den Intervallen beginnst!?! ;-)

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Haaaaa,

ich hätte ihm auch die Hacken gezeigt (wenns mir möglich wäre) diesem Angeber! 50 in 5:48h bei 900Hm ist schon ziemlich bekloppt, aber die Aussicht auf Geburtstagskuchen und Küsschen macht wohl flotte Beine;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Wie du den Muttivator

hast stehen lassen - seeeehr schön! :-)

Noch nachträglich herzlichen Glückwunsch zum 42. Hochzeitstag! Zur Goldenen Hochzeit geht's dann wohl zum TAR? Doch andererseits: warum so lange warten, jetzt wo ihr die nötige Fitness sowieso schon habt?

Mein Bericht kommt noch! Mein Sohnemann ist am Sonntag 18 geworden, bin also grad a bisserl hinten dran!

:-)

Hihihiiiii :o))

Hat der bestimmt mit voller Absicht gesagt, der alte M80-Schlawiener!;o)
Hey, gratuliere Dir zu diesem Höhenlauf!:o)

Lieben Gruß Carla

Oder wie wär's auch

damit?
;-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links