Benutzerbild von KramT

Oh man, eine Woche nicht gelaufen - naja dafür bin ich am WE 85 km Rad gefahren und lange über die BuGa gelaufen *lol*.
Heute, Dienstag, musste ich mal wieder schwimmen aber nach dem Lauftraining fehlte die Zeit...
Also war der Plan das Schwimmen vor das Laufen zu "pressen". Nach der Arbeit schnell nach Hause, gepackte Sachen gegriffen und ab zur Schwimmhalle.
Insgesamt 1.600m geschwommen, 500m ohne alles, 1.000m mit Pullboy und dann 100m ausgeschwommen. Kurz das Chlorwasser abgeduscht "dritte" Disziplin geübt - umziehen - und ab zum Laufen und pünklich um 18:00 Uhr da - geschafft :)

Das Lauftraining war moderat - nach dem Einlaufen 5 x 1.000m im 4er Schnitt mit Trabpausen dazwischen und danach noch einmal 400m schnell - lief gut.

bis denne

Kramt =:o)

0

Jetzt weiß ich…

woher der Begriff Freibad herkommt.

"500m ohne alles" geschwommen. Mal sehen, ob die Dich da noch mal hin lassen.

Ansonsten schöne Einheit. Hast Du den Pullboy mal vorn und mal hinten gehabt?

mk

Laufen in Leipzig (z.B. beim 23. Leipziger Silberseelauf am 27. Mai 18 Uhr)

Nudisten 500m ;)

und dann ins Schwimmbad :) mit Pullboy "nur" hinten... Wenn das näxte mal mehr Zeit ist evtl. auch vorne mit ein bischen Technik

...und dann wollte ich eben schwimmen gehen und was ist, die Schwimmhalle geschlossen, hoffentlich nicht wegen mir *lol*

Danke

Kramt =:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

Vorsicht!!!

Das Training mit der Pullbuoy nicht übertreiben. Auf keinen Fall mehr damit schwimmen als ohne.
Die Pullbuoy ist eine "Krücke" und eigentlich nur zum Lernen der richtigen Atmung halbwegs zu gebrauchen. Ansonsten soviel wie möglich "ohne alles" schwimmen. Nur so kannst Du eine vernünftige Wasserlage entwickeln.

Zum Trainingsaufbau. Zuerst 300m einschwimmen, dann einen Technikteil zu Wasserlage, Gleiten, Armzug etc., dann der Hauptteil (wie beim Laufen Intervalle, Dauermethode) und zum Schluß nochmal 300m ausschwimmen.

No worries....LeSmou.....

----------------------------------------

How much can you take and keep moving forward??

Danke...

...Le Smou aber wie das auch beim Laufen manchmal ist fällt das Einlaufen / -schwimmen auch mal weg ;)

Das mit dem Pullboy weiss ich ja, dass es nur eine "Krücke" ist. Aber ich will ja eh nur mit Neo schwimmen (Triathlon), so dass ich auch beim Freiwasserschwimmen die Krücke (Neo) für den Auftrieb habe.
Also glaube ich, dass das Schwimmen mit dem Pullboy nicht ganz so "schädlich" für mich ist.

Hast aber recht ich sollte etwas mehr ohne alles Schwimmen

Danke jedenfalls

Kramt =:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links