Benutzerbild von Carla-Santana

Ist ja schon Juni....boah, geht das Jahr schnell um.
Unglaublich.
Ich finde diese Sportstreaksache total klasse und mein Training wird nie langweilig. Allerdings mach ich mir da auch echt keinen Druck mit.
Ich mische bunt und verfolge schon seit einem Jahr keinen Trainingsplan mehr, was ish als sehr angenehm empfinde.
Ich will Spaß am Sport.
Die Belohnung kommt, und wenn es am Ende "nur" die körperliche Fitness ist, ich fühl mich gut dabei! :o)

Lieben Gruß Carla

01.06.2012 20,5 km gelaufen
02.06.2012 1 Pferd geritten, zwei Ponnytrabrennen gefahren
03.06.2012 2000 m geschwommen, 84 km geradelt, 20 km gelaufen
04.06.2012 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
05.06.2012 14 km gelaufen, 1 Pferd geritten
06.06.2012 1 Pferd geritten
07.06.2012 30 km gelaufen, 1 Pferd geritten
08.06.2012 1500 m geschwommen, 11 km gelaufen, 1 Pferd geritten
09.06.2012 25 km gelaufen, 1 Pferd geritten
10.06.2012 35,5 km gelaufen
11.06.2012 1 Pferd geritten
12.06.2012 2000 m geschwommen, 11 km gelaufen, 1 Pferd geritten
13.06.2012 23 km gelaufen, 1 Pferd geritten
14.06.2012 14 km gelaufen, 1 Pferd geritten
15.06.2012 2100 m geschwommen, 25 km geradelt
16.06.2012 19 km gelaufen, 1 Pferd geritten
17.06.2012 68 km geradelt, 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
18.06.2012 2000 m geschwommen, 10 km gelaufen
19.06.2012 22 km geradelt, 1 Pferd geritten
20.06.2012 15 km gelaufen, 1 Pferd geritten
21.06.2012 1 Pferd geritten
22.06.2012 Grainau zu Fuß erobert mit Notshopping Schuhtestlauf ;o)
23.06.2012 68,8 km gelaufen
24.06.2012 Hoteltreppenlaufen...aua...;o)
25.06.2012 10 km gelaufen
26.06.2012 1600 m geschwommen, 1 Pferd geritten
27.06.2012 1200 m geschwommen, 25 km geradelt, 1 Pferd geritten
28.06.2012 8,6 km gelaufen, 1 Pferd geritten
29.06.2012 1000 m geschwommen
30.06.2012 1 Pferd geritten

Klar bin ich im Juni dabei

Klar bin ich auch im Juni wieder dabei. Ich möchte ja bis August durchhalten:-) Meinen aktuellen Streak notiere ich gebündelt hier.

Trotz diverser Erschwernisse durch meine Orthopädie bin ich optimistisch, dass dieser Streak klappen kann.

Ich wünsche uns allen wieder viel Durchhaltevermögen, viel Kreativität, die den Streak spannend hält und auf jeden Fall viel Spaß dabei.

Bin wieder ernsthafter

Bin wieder ernsthafter dabei. Mein Streak hatte bis Mai immer wieder Schludertage an denen ich meine morgentlichen Kraftübungen schlichtweg vergass. Intersanter weiße immer am Samstag
Nach dem 23 Juni wird`s warscheinlich mal abreißen. Ist dann für mich aber auch Okay.
Aufjedenfall werden mir an den Armen manche T-Shirts zu klein, oder ist das der trockner?:-)

Helden gesucht!!!

@makesIT

*lach*:

Ich nenne mittlerweile den maxxF Megatrainer mein eigen.

Noch habe ich mich nicht sehr intensiv damit auseinandergesetzt. Aber ich freue mich auf die Abwechslung und werde zu gegebener Zeit berichten.

keep on krafteling

Grüße
Uli

Danke, gleichfalls!

Mir geht es ganz aehnlich. Vorhin beim Radfahren hab ich noch gedacht wie schoen es doch ist dass Laufen nicht "alles" sein kann/muss. Gerade wenn es beim Laufen irgendwo zwickt und man ein bisschen halblang machen muss, mit dem vielseitigen Sport erhalten wir unsere Fitness und gewinnen womoeglich noch dazu!!!

Und so nehme ich XX Streaktage mit aus dem Mai und schliesse den Juni an

1--> 45 min Rennrad (Zum ersten Mal bei 47 km/h mehr Spass als Furcht gehabt!!)
2--> Olympiatraining (=Streakbruch)
3--> 17 km gelaufen
4--> 26 km Rad gefahren
5--> 11 km gelaufen
6--> 5 km gelaufen, 1900m geschwommen
7--> 20 min Stabiuebungen auf'm Boden
8--> 17 km gelaufen
9--> 10 h Triathlon
10-> 10 h Triathlon
11-> 20 min Bodenturnen
12-> 10 km gelaufen, 40 km "social bike ride"
13 -> 1800m geschwommen
14-> 30 min Yoga

@Tame: nachträglich....

... alles gute zum Geburtstag.

Ja, ja, mit dem Alter wird man wieder kindisch. Erst Seilhüpfen, dann Sackhüpfen, dann Topfschlagen..... ;-)

Genieße Dein neues Lebensjahr mit allem, was Dir an Kinderkram noch einfällt.

Danke sarossi!

Über Sackhüpfen habe ich ja schon ernsthaft nachgedacht, ist bestimmt schön anstrengend und gut für die Oberschenkel. Aber Topfschlagen...meinst, davon kriege ich Muckis in den Oberarmen? ;-)))

Tame,
schlägt nur zum Gong, wenn es Mittagessen gibt;-)

Topfschlagen...

Vielleicht schon. Topfschlagen klingt eindeutig nach funktionalem Training ;-)

Herausforderung

Den Juni durchzustreaken wird für mich eine kleine Herausforderung. Ein Marathon (Debüt, 10.06), ein HM (24.06) und ein Seminar mit Examen in Frankfurt (27-29.06), für das ich viel lernen muß. Da geht streaken in der Seminarwoche nur mit laufen vor dem aufstehen. Die beiden WK-Läufe sehen sinnvollerweise Laufpausen vor. Aber Foltereinheiten u.a. Aktivitäten schließt das ja nicht aus.

Vorheriger Streak

Meine Aktivitäten im Juni:

Tag 09: 01.06: laufen 17,79km
Tag 10: 02.06: laufen 27km, Crunches, dehnen
Tag 11: 03.06: maxxF *
Tag 12: 04.06: laufen 15,14km
Tag 13: 05.06: laufen 10,86km, Crunches, dehnen
Tag 14: 06.06: maxxF
Tag 15: 07.06: Liegestütze, Rückenübungen mit 40kg-KH (Lat, Trapezius), Rückenstrecker
Tag 16: 08.06: laufen 7,59km, Crunches, dehnen
Tag 17: 09.06: maxxF
Tag 18: 10.06: Marathon (Debüt) gelaufen
Tag 19: 11.06: Liegestütze, Rückenübungen mit 40kg-KH (Lat, Trapezius), Rückenstrecker
Tag 20: 12.06: maxxF, Crunches, dehnen
Tag 21: 13.06: laufen 17,79km
Tag 22: 14.06: Liegestütze, Rückenübungen mit 40kg-KH (Lat, Trapezius), Rückenstrecker
Tag 23: 15.06: laufen 17,79km
Tag 24: 16.06: laufen 12,68km (Jogmap-SH Treffen)
Tag 25: 17.06: laufen 21,97km
Tag 26: 18.06: laufen 15,53km, Crunches, dehnen
Tag 27: 19.06: laufen 13,57km (IV 3x3000m)
Tag 28: 20.06: maxxF, Crunches, dehnen
Tag 29: 21.06: laufen 12 km (IV 3x2000m), Liegestütze
Tag 30: 22.06: maxxF, Crunches, dehnen
Tag 31: 23.06: Liegestütze, Rückenübungen mit 40kg-KH (Lat, Trapezius), Rückenstrecker
Tag 32: 24.06: Hella Hamburg HM gelaufen (1:38:59)
Tag 33: 25.06: laufen 11km
Tag 34: 26.06: laufen 8,64km

Seminar mit anschließendem pauken im Hotel. Da war nur Zeit für:
Tag 35: 27.06: maxxF
Tag 36: 28.06: Liegestütze, Kniebeugen, Crunches, dehnen
Tag 37: 29.06: maxxF ... + 2,5 Stunden Examen - bestanden :-)

Tag 38: 30.06: laufen 21,97 km


Trainingstagebuch

* Gestern kam "personal trainer" per Post, den Uli empfohlen hatte. Mal schauen ob sich noch weitere Foltereinheiten finden. ;-)
... erster Eindruck: Tolles Buch. Gut beschrieben und sehr informativ.

Keep on streakin'

Wenn ich ehrlich bin, mache ich mir schon ein bisschen Druck, damit der Streak nicht abreißt. Aber es ist ein positiver Druck, der stolz hinterlässt, wenn ich mich wieder mal unter ungünstigen zeitlichen Rahmenbedingungen nicht habe unterkriegen lassen. Und ich habe nach wie vor einen großen Spaß daran. Der Mai war allerdings mein bisher schwächster Monat des Jahres und natürlich von der Rennsteig-Enttäuschung geprägt, die ich aber inzwischen weggesteckt habe. Und ich habe mich Mai sogar wieder mal auf mein gutes Fahrrad gesetzt und siehe da: auch das flotte Radeln war spaßbetont.

Weiter geht's:
Tag 161: 01.06.: 33min ruhiger Dauerlauf (5,63km)
Tag 162: 02.06.: 75min ruhiger Dauerlauf (12,52km), kleines Stretching, Liegestütze, 25min Blackroll
Tag 163: 03.06.: 42min ruhiger Dauerlauf (7,22km), kleines Stretching
Tag 164: 04.06.: 31min ruhiger Dauerlauf (5,35km)
Tag 165: 05.06.: 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 166: 06.06.: 31min ruhiger Dauerlauf (5,35km), 34min regenerativer Paarlauf (4,15km)
Tag 167: 07.06.: 32min ruhiger Dauerlauf (5,34km), kleines Stretching
Tage 168/169: 08./09.06.: Biel: 11:31:23 (100km)
Tag 170: 10.06.: 43min regenerativer Paarlauf (5,40km)
Tag 171: 11.06.: 30min Ergometer, regenerativ (135W)
Tag 172: 12.06.: 69min langsamer Dauerlauf (10,29km)
Tag 173: 13.06.: 40min langsamer Dauerlauf (6,00km)
Tag 174: 14.06.: 30min Ergometer, regenerativ (145W)
Tag 175: 15.06.: 43min regenerativer Paarlauf (4,99km), kleines Stretching
Tag 176: 16.06.: HSH-Nordbank Run: 0:32:59 (4,40km), kleines Stretching
Tag 177: 17.06.: 62min langsamer Dauerlauf (9,13km)
Tag 178: 18.06.: 45min Krafttraining ohne Geräte
Tag 179: 19.06.: die Beine wollen allmählich wieder: 123min ruhiger Dauerlauf (21,16km)
Tag 180: 20.06.: 53min Berglauf (7,49km), 54min schneller Dauerlauf (10,65km)
Tag 181: 21.06.: 32min regenerativer Paarlauf (4,11km)
Tag 182: 22.06.: 50min mittlerer Dauerlauf (8,98km) mit 5 Steigerungen und 1min schnell, kleines Stretching
das war heute mein 1000. Lauf, den ich auf Jogmap dokumentiert habe (seit 01.01.2007)
Tag 183: 23.06.: 33min mittlerer Dauerlauf (6,00km) mit 3 Bergauf-Sprints, kleines Stretching
Tag 184: 24.06.: 1:31:58 Hamburg-Halbmarathon
Tag 185: 25.06.: 45min Krafttraining ohne Geräte
Tag 186: 26.06.: 64min mittlerer Dauerlauf (11,89km)
Tag 187: 27.06.: 81min ruhiger Dauerlauf (13,59km)
Tag 188: 28.06.: 32min ruhiger Dauerlauf (5,35km)
Tag 189: 29.06.: 78min mittlerer Dauerlauf (14,43km), kleines Stretching, 25min Blackroll
Tag 190: 30.06.: 51min mittlerer Dauerlauf (9,23km)

Mein Juni wird Lücken aufweisen,

ich sag`s Euch! Schon am 1. Tag habe ich geschludert. Aber wenn ich hier nichts eintrage, werden aus den Lücken große Löcher;-) Außerdem will ich ja verfolgen, was Ihr so treibt;-) Bin also wieder dabei.

Tame:-)

01.06. Möbelrücken:-)
02.06. 10.300 m vor der Arbeit (zügig)
03.06. 16.080 m gelaufen und pitsch nass geworden
04.06. 11.111 m gelaufen, kleine Folter, kleines Lauf-ABC
05.06. 11.780 m gelaufen (Zahntest: LDL+3*1km-IV)
06.06. 16 Stunden gehochzeitet:-)
07.06. gefaulenzt
08.06. 10.700 m gelaufen (morgens)
08.06. 6.130 m gelaufen mit 6x400mIV in 4:30 + kleines Lauf-ABC (abends)
10.06. 15.900 m gelaufen, knapp 20 km gecrossradelt
12.06. 10.700 m gelaufen
13.06. nicht gelaufen, weil noch eine Wurzelbehandlung)-:
14.06. 15.380 m gelaufen
15.06. 10.230 m gelaufen (8*400mIVin4:30=ist:4:22/4:14/4:21/4:22/4:23/4:15/4:20/4:19)
16.06. 10.700 m gelaufen (10jähriges gefeiert;-)
17.06. 15.410 m gelaufen
18.06. 10.720 m Geburtstagsläufchen
19.06. Folter einer 50jährigen, *kicher!*, Seilspringen (insgesamt 1h)
20.06. 10.460 m gelaufen (6*600mIVin4:30=ist:4:24-24-33-29-28-29)
21.06. 28.170 m gelaufen (Lust auf Lang zum Sommeranfang;-)
22.06. 1h Folter und Seilspringen
23.06. 10.070 m gelaufen
24.06. 12.550 m gelaufen (in der Gruppe mit den Roadrunners)
25.06. bissl Kraft, Stretching
26.06. 10.110 m gelaufen
sowie 46.950 m geradelt (gefühlt immer mit Gegenwind;-)
27.06. 6.020 m gelaufen
sowie- 1 h geschwommen (!)
28.06. mentales Kopftraining;-)
29.06. 10.000 m Frauenlauf Hannover (wasserwarm bei dünner Luft - hm...hatten wir überhaupt Luft???)
30.06. 1 h geradelt und damit das Gewitter verscheucht:-)

Mein Juni:

Mein Juni:

01.06. 69 min. Laufen
02.06. 52 min. Laufen
03.06. 131 min. Laufen
04.06. 70 min. Schwimmtechnikkurs (schade, es war der letzte Termin; mit Glück geht´s im Herbst weiter)
05.06. 60 min. Laufen (kleine Intervalle gegen den Wind), 90 min. Tanz
06.06. 42 min. Laufen
07.06. 30 min. Stabis
08.06. 36 min. Laufen (um 6 Uhr früh, ohne Frühstück, im Regen, bei Waschküchenwetter)
09.06. 22 min. Stabis
10.06. 264 min. Laufen
11.06. 30 min. Armkraft & Crunches
12.06. 90 min. Tanzen
13.06. 59 min. Laufen (und 4 Std. Bäume und Büsche sägen)
14.06. 45 min. Mittagspausenschwimmen
15.06. 34 min. Stabis; nachdem das Laufen dem bösen Kopfweh zum Opfer gefallen ist :-(
16.06. 82 min. Laufen
17.06. 120 min. = 75 min. Laufen, 16 min. Lauf-ABC, 29 min. unfallfreie Klickietestfahrt
18.06. 43 min. Rennrad (Habe gerade festgestellt, dass heute der 100. Sport-Streak-Tag ist. Nicht schlecht; bin zufrieden mit mir.)
19.06. 90 min. = 0:42:30 Rennrad, 0:48:05 Schneckenlauf :-((
20.06. 126 min. Koppeltraining RR & Laufen (hach, war das schön!)
21.06. 42 min. Laufen in aller Herrgottsfrühe. Schön war´s dennoch.
22.06. 40 min. Dehnen, Armkraft, Crunches
23.06. 30 min. Armkraft, Crunches, Dehnübungen
24.06. 133 min. Hella HM Hamburg
25.06. 45 min. Mittagspausenschwimmen
26.06. 40 min. Laufen & 90 min. Tanz
27.06. 45 min. Neoprentestschwimmen
28.06. 55 min. Laufen (ganz arg früh)
29.06. 32 min. Stabis
30.06. 32 min. Letzter Lauf vorm ersten Triathlon :-)


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Genau, so ist es!

Ich bin ein Sonder-Streaker ;-) Ich sportele nicht zwingend täglich, aber mein Monat hat in der Regel so viele Sporteinheiten über 30min wie Tage. Für 2 Sporteinheiten an einem Tag gönnen ich mir dann auch mal einen Pausentag ohne Sport. Ich glaube, diese Idee hatte ganz ursprünglich mal ratze, von der ich leider schon sehr lange nichts mehr gehört habe.

1.6. 6km Supersauerstofflauf und ganztägiges Hibbeln
2.6. 1:25:39 Triathlondebüt beim Wasserstadt-Triathlon Hannover-Limmer :-)))))
3.6. Supporten beim Mitteldistanztriathlon = REGENeration?
4.6. 10km gelaufen inklusive etwas Laufkraft und 33min Laufeinsteiger 1min Gehen und 10min Laufen im Wechsel (4,5km)
5.6. 1km geschwommen
6.6. 1h Fitnessgymnastik Zirkeltraining
7.6. 10km gelaufen (Intervalltraining)
8.6. 1h10min McFit (10min Crosstrainer und 3x Kraftzirkel) und 8km gelaufen
9.6. 56km Rennrad gefahren, über den Nienstedter Pass bis zum Nordmannsturm
10.6. 14km gelaufen
11.6. 17min LaufABC barfuß auf GSC-Platz-Fußballrasen und 32min Laufeinsteiger 1min Gehen und 15min Laufen im Wechsel, 2x
12.6. 8km gelaufen
13.6. 28min Cityrad, 45min Fitnessgymnastik mit Stab, 32min Cityrad
14.6. 10km gelaufen (Intervalltraining)
15.6. 1h15min McFit (10min Crosstrainer, 3x Kraftzirkel, 10min Liegefahrrad)
16.6. Regeneration Strandspaziergang
17.6. 12km gejoggwalkt durch Duenen und am Strand von Langeoog inkl. Fotostopps
18.6. 1h15 Frisbee und Co., 1h15 Functional Training, 23km Trekkingradrunde Langeoog
19.6. 27 km Radfahren Langeoog und 1h30 Functional Traing barfuß am Strand und 8 km lockerer Strandlauf mit Schuhen
20.6. 1h30 GeocachingLangeoog mit Rad und zu Fuß und 1h20 Fuctional Training mit Schuhen am Strand und 2h45 Wattwanderung barfuß
21.6. 1h15 Kanufahren am Nordseeufer, 1h10 Functional Training barfuß am Strand, 12km durch Dünen und am Strand gelaufen
22.6. 1h15min Functional Training mit Koordinationsleiter und Pezziball in der Halle
23.6. 70km GSC-Rennradausfahrt
24.6. 13km locker gelaufen
25.6. 7km locker gelaufen (inklusive Einsteigerlaufkurs - 30min durchgelaufen)
26.6. 6km Crosstrainer
27.6. 30min Koordination und Rumpfstabi und 1h Fitnessgymnastik Bauch, Beine, Po
28.6. 1h20 McFit (3x Kraftzirkel)
29.6. 10km gelaufen beim Frauenlauf Hannover und 200m geschwommen NACH dem Frauenlauf ;-)
30.6. 84km Rennrad gefahren

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Teeblütes Juni

Teeblüte streakt weiter:

Tag 93: 01.06.: 30min Laufen
Tag 94: 02.06.: 85min Laufen
Tag 95: 03.06.: 43min Laufen
Tag 96: 04.06.: 30min Kraft-Mix (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 97: 05.06.: 37min Laufen
Tag 98: 06.06.: 34min Laufen
Tag 99: 07.06.: 65min Laufen
Tag 100: 08.06.: 33min Laufen
Tag 101: 09.06.: 30min Ergometer
Tag 102: 10.06.: 43min Laufen
Tag 103: 11.06.: 30min Kraft-Mix (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 104: 12.06.: 30min Laufen
Tag 105: 13.06.: 32min Complete-Body-Workout
Tag 106: 14.06.: 34min Laufen
Tag 107: 15.06.: 42min Laufen
Tag 108: 16.06.: HSH-Nordbank Run: 0:32:59 (4,40km)
Tag 109: 17.06.: 62min Laufen
Tag 110: 18.06.: 30min Kraft-Mix (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 111: 19.06.: 30min Kraft-Mix (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 112: 20.06.: 42min Laufen
Tag 113: 21.06.: 32min Laufen
Tag 114: 22.06.: 42min Laufen
Tag 115: 23.06.: 39min Laufen
Tag 116: 24.06.: 37min Complete-Body-Workout
Tag 117: 25.06.: 36min Laufen
Tag 118: 26.06.: 32min Laufen
Tag 119: 27.06.: 65min Laufen
Tag 120: 28.06.: 31min Complete-Body-Workout
Tag 121: 29.06.: 10min Radfahren, 20min Schwimmen
Tag 122: 30.06.: 40min Schwimmen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links