So, mit einigermaßen regelmäßigem Training und veganer Kost ist es geschafft. Die ersten 10kg sind seit Ende Februar runter. Das macht, meinem Gürtel zur Folge, 7cm weniger Bauchumfang.
Das ist mal motivierend.

4.166665
Gesamtwertung: 4.2 (6 Wertungen)

Toller Erfolg!

Super! Ich bin beeindruckt. 10kg in 3 Monaten ist eine ganze Menge.

Wie schaffst Du das, bei veganer Kost Deine Eiweißzufuhr oben zu halten?

Wenn ich abnehme, dann esse ich immer große Mengen Magerquark und fettarmen Joghurt im Müsli. Sowas finde ich aber in den veganen Varianten leider gar nicht lecker. :-(

Super!!!

Mir reichen noch gut 3kg zu meinem Wunschgewicht und momentan gehts auch wieder voran. Allerdings ohne vegane Kost.

Drück dir fest die Daumen, dass du dein Ziel erreichst!


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Butter-Äquivalent

Also ich rechne das ja immer in Butterstücke um. So gesehen schleppst Du nun 40 Stück Butter weniger mit Dir rum. Wenn das kein Erfolg ist. Respekt.

Klasse Sache, wenn man sich

Klasse Sache, wenn man sich selbst so bestätigt!!!
Immer schön weiter so ^^

LG
Jaimy

Beifall zu der Leistung!

10 kg seit Februar ist super. Gemessen am Laufumfang sieht das für mich so aus, als wäre die Ernährungsumstellung der Hauptfaktor gewesen.
Ich selbst habe in der gleichen Zeit auch einige Kilogramm verloren. Bei Alkohol und Naschkram etwas Zurückhaltung geübt und vor allen Dingen die Läufe auf mehr als 30 Wochenkilometer ausgedehnt. Toller Nebeneffekt: Mit jedem Kilo weniger waren die Läufe einfacher durchzuhalten, die Geschwindigkeit wurde höher und alles bei unverändertem Puls.
Übe Dich noch ein wenig in Geduld und Du wirst das gleiche Erfolgserlebnis genießen können.
Warnhinweis: Laufen macht süchtig!
Gruß Dieter

Respekt


Da kann der Ex Raucher nur Staunen. Leider hat sich mein Gewicht, nachdem ich der Nikotin Industrie vor 6 Monten den Rücken gekehrt habe nach oben verändert. Die 10 Kg die du weniger hast, habe ich oben drauf bekommen. Hoffe das ich das durch Ernährungsumstellung und noch mehr Sport das in den Griff bekomme. Aber nicht Rauchen nach 35 Jahren ist ja auch was;)
Auf jedenfall meinen vollen Respekt.
Tombri

Brumm

Bei soviel Fleiss und guten Vorsätzen schäme ich mich richtig, da ich nach Verlassen der Haustür in voller Laufmontur beschlossen habe, dass der Wind viel zu kalt ist und ich dringend erstmal einen heissen Kakao trinken muss.

Aaaah, sogar mit Sahne!

Seid weiter fleissig, einer muss es ja sein ;)

Zu kalt gibt es nicht!

Wer beim Laufen friert, läuft zu langsam.
Aber bis zu der Erkenntnis dauert es schon ein Weilchen ;-)

Vielen lieben Dank für Eure

Vielen lieben Dank für Eure anerkennenden und aufmunternden Worte.
Übers Wochenende hat mich eine fies fiebrige Sommergrippe ausgebremst.Finde schon den Weg vom Bett aufs Klo so anstrengend wie eine harte Trainigseinheit.
Eigentlich wäre ich mit Krafttraining drangewesen.
Was macht Ihr in solchen Situationen? Trotzdem leichte Laufeinheiten. richtig auskurieren ???

Ich habe im Oktober mit dem

@ Tombri
Ich habe im Oktober mit dem Rauchen nach etwa 37 Jahren aufgehört. Da kannst Du mit Fug und Recht stolz drauf sein.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links