Benutzerbild von langsamer Lurch

Gestern bin ich bewußt nach Pulszahl gelaufen, mit dem Ziel die Schlagzahl zwischen 135 und 140 zu halten. Man-o-meter war das schwer, also nicht das laufen als solches, sondern immer wieder das Tempo rauszunehmen und l a n g s a m weiter zu laufen. Aber es war im Rückblick absolut entspannend, und genügend Zeit für die Natur blieb auch noch, jede Menge Blindschleichen kreuzten schlängelnd meinen Laufweg, und Rehe ästen unbeeindruckt nur wenige Meter neben mir weiter. Sehr entspannend; und zum Glück hat mich niemand von hinten überholt ;-))

Schönen Vatertag vom Langsamen Lurch

0

Das kenne ich

Hi!

Das kenne ich !
Heute muß ich wieder nach Steffny mit 70% der max HF Laufen. Das heißt für mich Puls so bei 128 (Pace ca.6:00)!!!
Das ist wirklich sehr ungewohnt wen man vorher nach FIRST Trainiert hat.

Und die Angst überholt zu werden läuft immer mit ;)

Gruß
Gänseblümchenpflücker

wer schneller werden will.....

...muss langsamer laufen. is' so, dauert aber bis zu der erkenntnis.
aber alle, die ahnung haben, wissen ja mittlerweile, wenn einer mittwochs
langsam läuft: "aha" steffny-plan. 70-80%HFmax...alles klar" :-)
dranbleiben, das wird.

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos!

Hahaha, das ist gut,

Hahaha, das ist gut, Mittwochs langsam laufen, gröhl!!! So hab ich das noch nicht gesehen. Mein Steffny fangt im Juni an und dann hab ich Mittwochs ein Alibi, wie schön :-)

Schönen Vatertag!

Sommi

Okay,

dann werd ich künftig öfter MITTWOCHS laufen gehen - dann sieht meine Geschleiche einfach nach Steffny-Plan aus ;-)

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

es beruhigt mich ungemein

nicht allein zu sein.
Also mit meinem "kleinen" Problemchen.
Danke Euch für Verständnis und den MittwochTrick.

Gruß L(iegender) Lurch

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links