Benutzerbild von strider

Internationaler Saar-Lor-Lux-Lauf mit Meisterschaften der Polizei, deshalb kurz und bündig Polizeilauf genannt. 10km an der Saar, sterbenslangweilige tellerflache Wendepunktstrecke. Vor einem Jahr heftete ich mich hier an die Fersen eines Vereinskollegen nichtsahnend was daraus werden würde. Es wurde erstmal mit 48:25 eine neue Bestzeit (und Platz 5 in der AK).
Nun ein Jahr später standen wir wieder am Start. Dass es keine neue PB (inzwischen bei 47:12 liegend) werden würde war mir nach dem Wettkampfmonat schon klar. Zudem war die Luftfeuchtigkeit enorm hoch, keine gute Voraussetzung für mich. Also peilten wir mal vorsichtig die sub 50 an, Coach stellte seinen Virtual Trainer auf 4:55 ein und los ging es. Jo, der erste Kilometer war zu schnell. Der Rest ist schnell erzählt und langsamer gelaufen. Nix tat weh, alles ok, nur schneller ging es eben nicht. Alle Kilometer blieben oberhalb der 5, selbst der letzte, wo ich noch mal anzog. Oder anziehen wollte. Gefühlt anzog. Im Ziel stand eine 50:50, mehr als 2min langsamer als letztes Jahr, dafür gab es einen Platz weiter vorne, nämlich Platz 4 in der AK. Das schwüle Wetter scheint alle Zeit gekostet zu haben, eine Läuferin kollabierte sogar 500m vor dem Ziel.

Aber es war ein schöner Lauf. Coach an meiner Seite und so kann es weitergehen. Danke dafür.

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

Das

hört sich immer so schön an, wenn du von einem Lauferlebnis mit dem Coach schreibst.
So was will ich auch mal haben.
Gratuliere dir, auch wenn du keine Bestzeit erzielen konntest und auch das angestrebte Ziel nicht erreichen konntest. Hauptsache gesund und munter ins Ziel.
----------------------------------
LG Inumi
Wer immer alles eng sieht,
sollte mal das Weite suchen.

Was Du alles

quasi noch so "nebenbei" erledigst?! Ein schöner Gemeinschaftslauf, Glückwunsch!
Und toi, toi, toi für Euer Großprojekt am Samstag! Genieße Deinen Tag!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Das schwüle Wetter

kostet extra! Von daher: ein schöner gemeinsamer Lauf - was will man mehr? Bei Deinem Pensum ist das richtig viel, was Du so leistest. Ich bin da viel fauler. Rechne mal 1-2 Minuten ab wegen Wetter - und schon passt die sub 50!

Hui, das hätt ich auch gern

Hui, das hätt ich auch gern mal - einen Coach an der Seite, der mit mir läuft... *hach*.

Und bei dem schwülen Wetter ist doch eine 50.x-Zeit wunderbar!

also ich...

...finde die zeit angeschts des vorprogamms vom letzten wochenende sehr schick!
und dann noch so schön mit´m cootsch ;-)
alles gute für den gaaaaaaaaanz langen!
___________________
laufend will irgendwann auch mal ihre 51:30 auf 10 subben: happy

Bin gestern noch mit dem

Bin gestern noch mit dem Radl auf dem Heimweg von der Arbeit dran vorbeigefahren und hab etwas nach euch gelinst, hab euch aber nicht gesehen, sonst hätt ich noch etwas angefeuert ;)

Es muss nicht immer Bestzeit sein,

der Lauf als solches ist das was zählt! Und anscheinend war der ja richtig toll in allerbester Begleitung nämlich;-) Und so ganz nebenbei wiedermal `nen 10ner gut gelaufen. Was will Frau mehr? Fein gemacht!!!

Tame,
gibts jetzt auch in Neongelb:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links