Benutzerbild von Sannicool

Heute lief alles super. Mußte heute laut Plan 3x1000m in je 6 Minuten mit 4 Minuten Trabpause rennen. War gar nicht mal so anstrengend wie ich dachte.

Anschließend bin ich dann noch meine Hügelrunde über Berkersheim gelaufen. Fing kurz nach dem Beginn dieser Runde an zu regnen. War zwar psychologisch etwas doof, aber komischerweise hat selbst das (Regen bei anbrechender Dunkelheit) mir nichts ausgemacht.... hat mich an Rocky im Schnee erinnert ;-)

Den Hügel habe ich heute versucht schneller zu nehmen, dafür mußte ich dann zum Schluß ein paar Schritt gehen.

Aber ansonsten habe ich mich echt super gefühlt.

Von den 9 Trainingseinheiten habe ich 7 absolviert. 2 gingen zeitlich nicht, dafür habe ich an zwei Trainingseinheiten die Berkersheimrunde angeschlossen und am Sonntag bin ich 23,5km statt 22km gelaufen und zweimal mit der Laufgruppe von Arbeit, so dass die zwei fehlenden Einheiten (1x DL 40min und 1x DL 60min je 6:45min/km) verkraftbar sein sollten.

Donnerstag und Freitag werde ich dann die nächsten Einheiten absolvieren. Den 10km Wettkampf werde ich dann am Sonntag in Berlin absolvieren - auf meine Leistung hier bin ich schon sehr gespannt. Berlin war bisher leider kein gutes Pflaster für mich. (Enttäuschungen beim Flughafen-Halbmarathon, beim 30km Marathon-Vorbereitungslauf und beim Marathon selbst....)

Aber diesmal wird alles besser!!!

LG

Sanni

0

Google Links