Benutzerbild von MagnumClassic

auch wenn ich jetzt die ein oder andere Nacht über deine Hiobsbotschaft schlafen konnte, bin ich immer noch schockiert und ratlos. Wie ein Film liefen, bzw. laufen nun bei mir die gemeinsamen tollen Erlebnisse ab, so dass mir das Begreifen deiner jetzigen Situation besonders schwer fällt! Weil du nicht in dieses Raster passt! Zum Glück bist du kein Mensch, der klein bei gibt!

Dass du momentan absolut keinen Nerv hast, hier etwas zu schreiben, ist absolut nachvollziehbar, aber ich hoffe, dass du dich wieder meldest, sobald wieder Gesprächs- oder Mitteilungsbedarf da ist! Zur Überbrückung bis dahin gibt's jetzt erst mal eine kleine Zusammenfassung meines oben erwähnten mentalen Filmchens - zur Erinnerung für uns alle an die tollen Erlebnisse, die wir bis jetzt mit dir zusammen haben durften! Ich hoffe, dass auch dich das ein oder andere zum Schmunzeln bringt und dich gerade jetzt in deiner schweren Zeit bestärkt, weiterzukämpfen und dich nicht unterkriegen zu lassen!

Wir kennen uns ja inzwischen schon recht lange! Zum ersten Mal sind wir uns im Herbst 2008 bei deiner Marathonpremiere im Bottwartal begegnet, wo dieses "Vorher"-Foto entstanden ist:

Doch auch das "Nachher" konnte sich sehen lassen! Problemlos und ohne Ehrgeiz-Stress" bist du nach 4:07:44 h durchgekommen, hattest du geschrieben. Bei diesem Streckenprofil eine Wahnsinnsleistung!

Weiter ging's dann im Frühjahr 2009 in Frankfurt beim Halbmarathon, wo ich die Ähre hatte, dein Hase zu sein! Zusammen hatten wir es damals sogar in den "Laufreport" geschafft mit der Bildunterschrift "Laufen macht glücklich!" (Foto kann hoffentlich noch nachgereicht werden, bin noch am Suchen!) Dass du es geschafft hattest, selbst den zumindest damals noch hässlichen Frankfurter HM so schön zu machen, zeugt davon, dass du hier bei Jogmap unverzichtbar bist!

Der Evergreen unter den Läufen ist jedoch deine sub 4 in Hamburg! Unvergessen ist dein unbändiger Wille, die sub 4 zu knacken und dein kämpferischer Gesichtsausdruck bis zum Zieleinlauf! Dein hartes Training sowie unsere gemeinsame Quälix-Magath-Runde hatten sich voll ausgezahlt!

Ein Jahr später, also 2010, konnte im House Of Born sogar ein glorreicher Doppelsieg verbucht werden! Hier hatte ich ja auch deine Schwester und deinen Schwager kennengelernt, wobei mir vor allem Erstere beim Marathon du Médoc nochmals über den Weg gelaufen ist. Oder eher umgekehrt! Ich hatte mich riesig gefreut, sie an der Strecke wieder zu sehen! Was hatten wir dort für eine Gaudi! Auch die Planung unseres "Aufzuchs" sowie deine Rotweinintervalle hatte bei mir zu monatelangem Dauergrinsen geführt! Mist, der Link funktioniert nicht! Auch hier muss ich nochmals im Archiv wühlen...
Nachtrag: So, da isses:

(Foto: Monsieur AschHuit - ich dnake dir!!)

Es grünte so grün... dieses Mal wieder in Frankfurt! Eine Horde Bekloppter warf sich kollektiv in giftgrüne Funktionsfasern, um das Frankfurter Umland unsicher zu machen! Proviantmeister Uli und du wart klasse Gastgeber und Dank euch ist auch dieses unbeschwerte WE unvergessen geblieben!

Längst hast du inzwischen zum Triathlon gefunden und wie HuBeLiX eine gewisse "Mitschuld", dass es mich inzwischen nun auch etwas erwischt hat! Du bist nicht nur eine klasse Sportsfreundin, sondern auch wahnsinnig hilfsbereit! So hast du und Uli es sich nicht nehmen lassen, mit mir vor meiner ersten Olympischen Distanz die Radstrecke im Kraichgau probezuradeln und ein gemeinsames Triatraining u.a. auf dem Heartbreakhill zu ermöglichen! So wie du immer auf mich gewartet hast, bis ich endlich mit dem Radl die Berge hinaufgememmt bin, warte ich nun auf dich! Auf unseren gemeinsamen Triathlon "danach" oder eine andere gemeinsame Schandtat! Je nachdem, was möglich ist, bzw. wozu du bereit bist, wenn es soweit ist. Ich denke, ein Blick nach vorne tut uns jetzt allen gut, doch deine Überschrift deiner Marathon-Premiere im Bottwartal ist nun aktueller denn je: des schaffscht"!

Sei herzlich umarmt!
MC

Wow.

Danke!!! Smilie by GreenSmilies.com
_______________________________
swim, bike, run, eat, drink, fun!

Klasse Freundin

das unterschreibe ich aus tiefstem Herzen! Nicht nur mental bei meinem Ironman letztes Jahr dabei gewesen, auch schon öfters Übernachtung und beste Verpflegung angeboten und immer wieder aufgebaut und unterstützt. Du hast ein großes Herz, nicht nur für den Sport. Nutz es und kämpf einmal für dich. Wir sind mental und virtuell bei dir!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Großartig!

Auch ich denke immer noch mit einem Schmunzeln an diesen Zieleinlauf in HH zurück, als Du, liebe crema, in einem totalen sub4-Tunnel versunken dem Ziel entgegen eiltest. Wahrscheinlich hatte Dich damals mein Angebrülle auf der Zielgeraden, daß Du sogar die Möglichkeit zur Bruttosub4 hattest, in Deiner Zielfixierung garnicht mehr erreicht...;-)!
Dann die megalustige Born-Frankfurt-Umrundung, die spaßigen Nächte auf Deinem Gästeluftbett und die Winterbergumrundungen.
Ich melde mich hiermit schonmal zum Genesungs-Winterberglauf "danach" an!
Lieben Gruß, Marco
You'll never desschaffscht alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

urmelgrün

Hier noch ein Foto von dem Event bei dem Du die orangene zu einer urmelgrünen Bande umgefärbt hast.

Grüngürtel 045

Wie bei Deinem Training und Deinen Wettkämpfen hast Du zusammen mit Uli mit Eurer perfekten Organisation schon beim ersten dieser Treffen die Messlatte sehr hoch gelegt.
Das alles wird Dich beim Kampf gegen die Krankheit unterstützen.

Ich denke an Dich und drück' Dir die Daumen.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Genau daran dachte ich auch.

Ob nun Orange, Grün oder Bunt.
Das Lachen. Das kommt wieder.
Da findest du es und auf den Bildern vom Medoc auch. Die find ich auch noch. Für schlechte Tage zum Aufbauen. Kommt!
Ich freu mich schon drauf es zu sehen!
;-)

Toll

So schöne Bilder, so fröhlich und voller Freude, toll die anzuschauen.

Datt wird schon wieder! Ich bin fest davon überzeugt *daumenhoch*

LG

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links